, , , ,

[DIY] ↠ Liebevoll aufgehangen! Weihnachtliche Anhänger zum Selbermachen!

Wohngoldstück_DIY Weihnachtliche Anhänger

Nach wie vor finde ich ja, dass die Tage ganz schön rasen. Nun sind es tatsächlich nur noch 10 Tage bis Heiligabend – Wahnsinn! Als wir gestern unseren Weihnachtsbaum aufgebaut haben, habe ich aber gedacht, dass ich mich trotzdem nicht hetzen lassen möchte und finde, dass noch genug Zeit bleibt, um alles zu schmücken und zu genießen. Vielleicht dann ein paar Tage weniger, aber dafür intensiver. 

Und trotz, dass ich ein bisschen auf den letzten Drücker bin mit meiner Schmückerei, möchte ich nicht auf die schönen Dinge verzichten. Wie zum Beispiel auf individuellen Baumschmuck. Und so habe ich mich gestern spontan hingesetzt und noch ein bisschen gebastelt. Denn der kahle Baum will ja auch geschmückt werden und wie ginge das schöner, als mit ein paar selbstgemachten Anhängern? Nach einem kurzen Besuch im Bastelladen, war dann auch alles ganz fix fertig, sodass ich es heute noch schnell für euch fotografieren konnte.

Schaut mal her, was draus geworden ist und wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachbasteln! 

DIY: Weihnachtliche Anhänger

Wohngoldstück_DIY Weihnachtliche Anhänger

I. Geometrische Anhänger mit Holzkugeln

Wohngoldstück_DIY Weihnachtliche Anhänger

II. Sterne und Tannenbäume aus Graupappe

Wohngoldstück_DIY Weihnachtliche Anhänger

III. Metallring mit Eukalyptus

Wohngoldstück_DIY Weihnachtliche Anhänger

Mit den kleinen Hängern könnt ihr zum Beispiel euren Weihnachtsbaum schmücken: 

Wohngoldstück_DIY Weihnachtliche Anhänger Wohngoldstück_DIY Weihnachtliche Anhänger

Und hier nun die Anleitungen:

I. DIY-Anleitung: Geometrische Anhänger mit Holzkugeln

Ihr benötigt Folgendes: 

  • Metallringe weiß, 10cm Durchmesser (z.B. diese hier° von Rayher)
  • Holzkugeln in 3 unterschiedlichen Größen, durchgebohrt (meine Kugeln haben folgende Durchmesser: 1x 20mm, 2x 15mm, 1x 10mm)
  • Bänder eurer Wahl (ich habe Lederbänder in Cognac und Silber verwendet, da diese etwas mehr Stabilität haben) 
  • ggf. Sprühlack (z.B. Silber, matt von Marabu)
  • wenn Sprühlack, dann Holzstäbchen
  • Schere

Und so einfach geht’s:

I. Einfärben – Wenn ihr einzelne Kugeln mit Farbe gestalten möchtet, dann steckt die Kugel auf das Holzstäben und sprüht sie ein. Haltet sie auf dem Stäbchen fest, bis sie vollständig getrocknet ist:

Wohngoldstück_DIY Weihnachtliche Anhänger

II. Kugeln auf das Band ziehen – Zieht die Holzkugeln nun auf euer Band. Die kleinste Kugel zuerst und macht am Ende einen Knoten, damit sie nicht runterrutscht. Danach steckt ihr die zweitgrößte Kugel auf, dann die Größte und dann nochmal die Zweitgrößte (Natürlich könnt ihr hier auch eine andere Variation wählen- ganz, wie es euch gefällt!):

Wohngoldstück_DIY Weihnachtliche Anhänger

III. Festknoten – Knotet nun das Band mit den Holzkugeln an dem Metallring fest. Ich habe nach unten hin ca. 1,5cm Abstand zwischen dem Gehänge und dem Metallring gelassen. Lasst den Knoten noch etwas locker und zieht ihn noch nicht nicht ganz fest.

Wohngoldstück_DIY Weihnachtliche Anhänger

IV. Schlaufe ziehen – Formt eine Schlaufe zum Aufhängen und zieht das offene Ende durch den Knoten. Zieht den Knoten dann fest zusammen und steckt das offene Ende einfach von oben in das Loch der obersten Kugel. So könnt ihr die Schlaufe bei Bedarf noch ein bisschen variieren:

Wohngoldstück_DIY Weihnachtliche Anhänger

Fertig ist der erste Hänger!

II. DIY-Anleitung: Sterne und Tannenbäume aus Graupappe

Hierzu benötigt ihr Folgendes:

  • Druckvorlagen Stern und Tannenbaum (findet ihr hier als kostenlosen Download)
  • 1 Bogen Graupappe
  • Kleine silberne Ösen
  • Ösenzange
  • Lochzange
  • Bänder eurer Wahl (ich habe die gleichen benutzt, wie für die ersten Anhänger) 
  • Schere
  • Bleistift

[Lochzange, Ösen und Ösenzange erhaltet ihr bei Bedarf auch hier als Set°]

Wohngoldstück_DIY Weihnachtliche Anhänger

I. Druckvorlagen ausschneiden – Druckt euch meine Druckvorlagen für den Stern und Tannenbaum aus und schneidet sie aus. Den Link findet ihr oben in der Materialangabe:

Wohngoldstück_DIY Weihnachtliche Anhänger

II. Aufzeichnen und ausschneiden – Zeichnet die Vorlagen auf die Pappe und schneidet sie sauber aus:

Wohngoldstück_DIY Weihnachtliche Anhänger

III. Löcher stechen – Stecht nun die Löcher mit der Lochzange in der passenden Größe eurer Öse oben in den Hänger:

Wohngoldstück_DIY Weihnachtliche Anhänger

IV. Öse befestigen – Steckt die Öse in das Loch und drückt sie mit der Ösenzange zusammen:

Wohngoldstück_DIY Weihnachtliche Anhänger wohngoldstueck_diy-weihnachtliche-anhaenger-k Wohngoldstück_DIY Weihnachtliche Anhänger

V. Band befestigen – Schneidet ein Stück von eurem Band ab und formt eine Schlaufe für den Aufhänger. Macht nun einen Knoten an das Ende der Bänder und zieht die Schlaufe von hinten durch die Öse, sodass der Knoten hinten ist:

Wohngoldstück_DIY Weihnachtliche Anhänger

Fertig ist der zweite Anhänger!

III. DIY-Anleitung: Metallring mit Eukalyptus 

Hierfür benötigt ihr:

  • Metallring in weiß, 25mm Durchmesser (z.B. diesen hier von Rayher)
  • Eukalyptuszweige
  • Blumendraht
  • Schere
  • Weihnachtsbaumkugel
  • ggf. Heißklebepistole

Wohngoldstück_DIY Weihnachtliche Anhänger

Und so einfach geht’s:

Legt die Eukalyptuszweige auf den untern Teil des Metallrings und befestigt sie mit Draht. Die Kugel könnt ihr entweder mit etwas Heißkleber am Ring befestigen oder ihr lehnt sie nur an (wenn sie runterfällt, ist sie natürlich direkt kaputt, deswegen vielleicht besser festkleben oder mit der Öse und dem Draht am Metallring festbinden):

Wohngoldstück_DIY Weihnachtliche Anhänger

Fertig ist nun auch der 3. Hänger! War doch ein Klacks, oder?!

Wie ist das eigentlich bei euch mit dem Weihnachtsbaum? Habt ihr einen? Und wenn ja, besorgt ihr ihn immer sehr früh oder erst an Heiligabend? 

Macht es euch schön und habt eine gute Nacht, 
Carina ♡

 

 

Die mit ° markierten Links gehören zu meinen Partnershops. Beim Kauf erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis bleibt völlig gleich für euch, nur dass ihr meinen Blog damit ein wenig unterstützt.

Wohngoldstück_DIY Weihnachtliche Anhänger

1 Antwort

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*