WohngoldstueckCreate yourself a merry little christmas 2017 wanddeko stickrahmen Beitragsbild
, , , ,

Create yourself a merry little christmas | Weihachtliche Wanddeko mit Stickrahmen im Scandi Look!

Ho Ho Ho.. Da isser. Der Dezember. Und damit auch ganz offiziell die Weihnachtszeit

Wie ist euer Weihnachts-Status? Habt ihr schon fleißig dekoriert? Oder ist euch noch gar nicht danach? Oft fehlt einem ja leider auch im stressigen Alltag die Zeit. Das kennen wir wohl alle. Und Weihnachten kommt ja dann doch immer plötzlich. 

Wohngoldstück_Create yourself a merry little christmas 2017 wanddeko stickrahmen

Was mich und die Weihnachtsdeko angeht, ist es nicht immer so einfach! Denn gerade in den letzten Jahren bin ich eher ein kleiner Grinch geworden und setze auf: Weniger ist mehr! Ich finde es bei anderen zwar total schön und gemütlich, aber mir ist das alles zu viel. Zu viel Räumerei, zu viel auspacken, einpacken, hinstellen, wegstellen – ich bin da irgendwie ziemlich praktisch und genügsam geworden. 

Ein Adventskranz, ein Weihnachtsbaum, ein paar warme Lichter und Kerzen und vielleicht im Wohnzimmer noch die ein oder andere Dekoidee. Das war es eigentlich! 

Und ja, am liebsten ist es mir tatsächlich auch, wenn die Weihnachtsdeko nicht zu sehr nach Weihnachten aussieht. Jetzt denkt ihr sicher: Wie geht das denn?? Aber ja, ich bin nicht so der Fan von Sternen, roten Schleifen & Engeln. Obwohl das in einer feinen Holzhütte im tiefen Schnee ja immer alles ganz bezaubernd aussieht.. aber zu Hause bin ich da wirklich eher schlicht und möchte auch hier meinem persönlichen Geschmack treu bleiben.. ein bisschen skandinavisch, ein bisschen Hamburg, viel Natürlichkeit und ganz wichtig: Kein Schnick Schnack!

Blogger Adventskalender 2017: Create yourself a merry little christmas 

Wohngoldstück_create yourself a merry little christmas 2017 wanddeko mit stickrahmen

Was dieses Jahr dabei rausgekommen ist, das zeige ich nun heute, in meinem Beitrag zum diesjährigen  ‘Create yourself a merry little christmas’ Adventskalender, bei dem ich mich sehr freue, dieses Jahr wieder dabei sein zu dürfen. 

Hier gibt es jeden Tag bis zum 24.12. eine tolle Weihnachtsidee von einem Blogger für euch. Die Übersicht, welche Blogger alle teilnehmen, findet ihr am Ende des Beitrags. Eröffnet hat den Kalender gestern die liebe Laura von Try Try Try, die den Kalender auch letztes Jahr ins Leben gerufen hat. Hier geht es zu ihrem Beitrag über gebrannte Mandeln und morgen könnt ihr euch schon jetzt auf eine schöne Idee von Rosy von Love Decorations freuen, die für euch einen tollen FIMO Kerzenständer gebastelt hat. 

Am Ende des Beitrags findet ihr auch noch ein paar weitere weihnachtliche Ideen von mir, von denen ihr euch vielleicht auch noch weiter inspirieren lassen könnt! 

Jetzt aber zur Deko:

Wohngoldstück_Create yourself a merry little christmas 2017 wanddeko stickrahmen

Wohngoldstück_Create yourself a merry little christmas 2017 wanddeko stickrahmen Wohngoldstück_Create yourself a merry little christmas 2017 wanddeko stickrahmen

Skandinavisch, natürlich & ganz schlicht – so ist meine Weihnachtsdeko 2017! 

Ich stehe bei Weihnachtsdeko ja total auf Wandeko. Und deshalb finde ich es auch so super, dass dieses Jahr Kränze, Stickrahmen oder sonstige tolle ‘Hängeleien’ total angesagt sind.

Für die Weihnachtsdeko habe ich mich somit dieses Jahr für Stickrahmen in hellem Holz entschieden. Ich finde, sie haben gerade ein der Winterzeit ein tolles Flair, weil man sich irgendwie super gut vorstellen kann, dass Oma darauf gerade ein paar tolle Bilder stickt oder sonstige Basteleien damit gemacht werden können. Mir würde so viel dazu einfallen!

Und passend zu meinem Adventskranz (den ich euch an dieser Stelle natürlich auch nicht vorenthalten möchte) habe ich die Stickrahmen mit Tannengrün, Olivenzweigen, Eukalyptus, Ästen und diversen anderen Schnittblumen dekoriert, zu denen ich gleich nochmal etwas detaillierter komme.

Wohngoldstück_Create yourself a merry little christmas 2017 wanddeko stickrahmen Wohngoldstück_Create yourself a merry little christmas 2017 wanddeko stickrahmen

Was ihr zum Kränze basteln braucht? Gar nicht viel:

– 3 Stickrahmen (Ich habe diese hier verwendet in 2 unterschiedlichen Größen: Klein° und Groß°)

– Grünzeugs eurer Wahl: Ich habe mich für Tannengrün, Eukalyptus, Olivenzweige, Kapgrün und Skimmia entschieden

– Floristendraht°

– Schere

Wohngoldstueck_Create yourself a merry little christmas 2017 wanddeko stickrahmen Beitragsbild

Über die Pflanzen: 

Kapgrün ist im Allgemeinen ein Name für die verschiedenen Grünpflanzen aus Südafrika. Und ein Großteil davon wächst am südlichsten Punkt Afrikas, wo unter anderem auch das ‘Kap der guten Hoffnung’ liegt. Ich habe mir sagen lassen, dass sich die Art, die ich verwendet habe Brunia Laevis nennt. Fragt am besten einfach mal beim Floristen nach, denn gerade jetzt in der Winterzeit solltet ihr sie in vielen Blumenläden bekommen:

Wohngoldstück_Create yourself a merry little christmas 2017 wanddeko stickrahmen

Die Schnittblume mit den roten Früchten nennt sich Skimmia:

Wohngoldstück_Create yourself a merry little christmas 2017 wanddeko stickrahmen

Was die Haltbarkeit der einzelnen Pflanzen angeht, nehme ich es bei Kränzen ehrlich gesagt nicht so genau. Ich binde immer das, was mir gerade gefällt, träufle ab und an ein bisschen Wasser an die Stengel und schaue. Bisher hatte ich immer Glück und sie haben lange gehalten. Wenn etwas nicht mehr schön ist, tausche ich es einfach aus oder trenne es ab. Wenn ihr das auch so machen wollt, solltet ihr beim Umwickeln der Drähte nur darauf achten, dass ihr nicht einen Draht für alles nehmt, sondern gewisse Blumen nur einzeln umwickelt. 

Falls ihr vorab klären möchtet, was sich lange hält und gut geeignet ist für eure Kränze, dann fragt am besten beim Floristen eures Vertrauen nach. 

Wohngoldstück_Create yourself a merry little christmas 2017 wanddeko stickrahmen

Wie ihr den Kranz umwickelt?

Zugegeben, eine große Anleitung wäre an dieser Stelle wohl übertrieben. Denn alles was ihr tun müsst, ist euch die Äste, Zweige und Schnittblumen so zurechtzulegen, wie ihr sie gern hättet und dann befestigt ihr sie einfach nach und nach mit dem Draht am Stickrahmen. Ich mache das meist ganz intuitiv und plane vorher nicht groß, wie sie aussehen sollen. Ich schaue einfach im Blumenladen, was harmoniert und versuche dann zu Hause in Ruhe ein bisschen auszuprobieren. 

Wohngoldstück_Create yourself a merry little christmas 2017 wanddeko stickrahmen Wohngoldstück_Create yourself a merry little christmas 2017 wanddeko stickrahmen Wohngoldstück_Create yourself a merry little christmas 2017 wanddeko stickrahmen

Die Idee mit dem Geweih ist übrigens auch ganz spontan entstanden, da der Ast, den ich gerade in der Hand hatte, zufällig die passende Form hatte. Also tobt euch aus und probiert ein bisschen aus!

Wohngoldstück_Create yourself a merry little christmas 2017 wanddeko stickrahmen Wohngoldstück_Create yourself a merry little christmas 2017 wanddeko stickrahmen Wohngoldstück_Create yourself a merry little christmas 2017 wanddeko stickrahmen

Auch die Deko im Wandregal (welches übrigens von Søstrene Grene ist) habe ich ein wenig an die Weihnachtsdeko angepasst:

Wohngoldstück_Create yourself a merry little christmas 2017 wanddeko stickrahmen WohngoldstueckCreate yourself a merry little christmas 2017 wanddeko stickrahmen Beitragsbild

KerzenständerBall-Vase , Anker, Weihnachten-Ahoi Postkarte und die graue und beige Vase bekommt ihr im WOHNGOLDSTÜCK-Shop. Die Mini-Holzhand ist von Søstrene Grene.

Wohngoldstück_Create yourself a merry little christmas 2017 wanddeko stickrahmen

Wenn ihr übrigens noch Geschenkideen sucht, dann schaut auch gerne nochmal in meinen Beitrag von vor ein paar Tagen. Hier habe ich euch ein paar Lieblingsstücke aus meinem Shop zusammengestellt – unter anderem diese hier:

Wohngoldstück_Geschenkideen Kleinigkeit Wohngoldstück Online Shop

 

Was ich letztes Jahr im Adventskalender gezeigt habe? 

Hier könnt ihr euch nochmal ansehen, was meine Idee im letzten Jahr für den Blogger-Adventskalender war:

DIY – Weihnachtliches Wandbild im Scandi Look 

Wohngoldstück_DIY Weihnachtliches Wandbild im Scandi-Look

 

Weitere Weihnachtsideen? 

Ihr habt noch immer nicht genug und möchtet weitere Ideen sammeln? Hier zeige ich euch nochmal meine weihnachtlichen Beiträge aus dem letzten Jahr:

DIY – Weihnachtliche Anhänger zum Selbermachen

Wohngoldstück_DIY Weihnachtliche Anhänger

DIY – Weihnachtliche Geschenkverpackungen im Metallic-Look! 

Wohngoldstück_DIY Ideen Weihnachtsgeschenke verpacken metallic

DIY – Adventskranz mit Kork! Oder: Wenn es mal schnell gehen muss..

Wohngoldstück_DIY Adventskranz mit Kork

Blogger-Adventskalender 2017: Wer ist dabei? 

Hier findet ihr eine tolle Übersicht mit allen teilnehmenden Blogs. Um auf den jeweiligen Blog zu kommen, klickt ganz einfach auf das Foto der Person und schon werdet ihr weitergeleitet! 

Die hübsche Übersicht hat in diesem Jahr die liebe Judith von Frau Liebling gezaubert! Schaut mal auf ihrem kreativen Blog vorbei – spätestens am 9. Dezember, denn dann ist sie mit dem Kalendertürchen an der Reihe! 

 Wenn ihr auch auf Pinterest seid, dann könnt ihr euch auch auf unserem Pinterest-Board nochmal alle Ideen aus dem letzten Jahr anschauen. Auch dieses Jahr werden wir wieder fleißig pinnen. Folgt einfach dem Board, um nichts zu verpassen!

Und jetzt:

Habt eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit!

Carina ♡

 

 

 

Die mit ° markierten Links gehören zu meinen Partnershops. Beim Kauf erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis bleibt völlig gleich für euch, nur dass ihr meinen Blog damit ein wenig unterstützt.

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Wohngoldstück_DIY Upcycling Vase Kissen Karton
, ,

DIY | Upcycling! Schöne & einzigartige Wohnaccessoires aus Abfallprodukten!

Hej, Ihr Lieben! Letzte Woche habe ich auf dem Blog mal eine kleine Auszeit eingelegt, um ein paar organisatorische Dinge zu erledigen. Nun geht es aber weiter und ich freue mich schon riesig auf viele tolle Sachen, die bis Jahresende noch anstehen – seid gespannt! 

Die Kreativen unter euch können sich heute übrigens gleich doppelt freuen, denn es gibt mal wieder was zum Basteln.. Yeah!  

UPCYCLING

Leider ist es im Alltag ja immer noch so, dass wir viel zu viel wegwerfen. Auch ich nehme mich da nicht raus und habe mir vor allem in den letzten Wochen immer öfter Gedanken darüber gemacht, wie ich etwas umweltschonender leben könnte. Es gibt viele tolle Ideen, die auch im alltäglichen Leben einfach umzusetzen sind, wenn man nur sein Bewusstsein dafür schärft. Und genau daran möchte ich arbeiten. 

Da sich Abfall aber leider nicht immer vermeiden lässt, habe ich mir für 3 Fälle mal etwas überlegt, wie man gewisse Produkte noch weiterverwenden könnte, statt sie wegzuwerfen.. und ich hätte selbst wohl nicht gedacht, dass aus ‘Müll’ noch so schöne und einzigartige Wohnaccessoires werden können!

Und wie ihr vielleicht auf meinen Social Media Kanälen und in meinen letzten Blogbeiträgen gesehen habt, hat im Oktober in meiner Heimatstadt Kaarst ein neuer IKEA Store eröffnet. Und zwar der nachhaltigste der Welt. Im Rahmen der Eröffnung durfte ich auf dem Offen für Neues Markt, der von IKEA organisiert wurde, bereits zwei meiner Ideen, die ich euch heute vorstelle, mit euch basteln. Ein paar Eindrücke von dem schönen Markt habe ich euch ganz unten im Beitrag angehangen. 

Hier nun meine 3 Ideen und die jeweiligen Anleitungen dazu. Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachmachen!

UPCYCLING – Einzigartige Wohnaccessoires aus Abfallprodukten!

ABSATZ

I. Kissennhüllen mit Plastiktüten gestalten

Ja, wer hat sie nicht?! Diese eine Schublade in jedem Haushalt. In der seit vielen Jahren alte und oft ungenutzte Plastiktüten schlummern. Und auch wenn man sich aktuell sicher mehr bemüht, als früher, keine neuen Plastiktüten mehr anzuschleppen, so passiert es in Ausnahmefällen natürlich doch oder wir wissen einfach nicht, was man mit den alten Tüten anfangen soll.

Doch ich hätte da eine Idee! Kissen bedrucken zum Beispiel! Und das geht kinderleicht..

Bewaffnet euch mit folgenden Dingen und im Handumdrehen entstehen wunderbar individuelle Kissenhüllen:

  1. Kissenbezug aus 100% Baumwolle, zum Beispiel diesen hier° von IKEA
  2. Herkömmliche Plastiktüte aus dem Einzelhandel
  3. Bügeleisen
  4. Bügelbrett
  5. Backpapier
  6. Schere
  7. ggf. Pappe für Schablone und Bleistift zum Vorzeichnen WOHNGOLDSTÜCK_DIY Upcycling Ideen

Und so geht’s:

  • gewünschtes Motiv aus der Plastiktüte ausschneiden, z.B. geometrische Formen, Sterne oder Wolken (ggf. Mithilfe einer Schablone) Hinweis: Das Motiv sollte nicht größer sein, als das Bügeleisen
  • Kissenbezug auf das Bügelbrett legen
  • Ausgeschnittenes Motiv aus der Plastiktüte auf die gewünschte Position auf das Kissen legen
  • Backpapier drüber legen
  • Bügeleisen auf Stufe 2 einstellen (Achtung: nicht heißer!)
  • Bügeleisen 10 Sekunden auf das Motiv drücken
  • Prüfen, ob sich das Backpapier schon abziehen lässt und das Motiv auf dem Kissen haftet
  • ggf. noch ein weiteres Mal drüber bügeln und aufdrücken, bis das Motiv am Kissen haftet
  • Fertig!
  • Kissen einige Minuten abkühlen lassen

Tipp: Sollten sich die Ecken des Motivs nach dem Abkühlen noch einmal lösen, einfach wieder Backpapier drüber legen und nochmal nachbügeln. Sollte euch das Motiv irgendwann nicht mehr gefallen, könnt ihr es ganz einfach und rückstandslos abziehen und wenn gewünscht ein neues aufbügeln.

Das Kissen bitte nur als Dekoration benutzen und nicht waschen.

Wohngoldstück_DIY Upcycling Ideen

II. Plastikflasche mit Nagellack marmorieren

Solltet ihr gerne Buttermilch trinken oder andere Getränke aus schönen Plastikflaschen, dann habe ich hier eine Idee für euch, wie ihr die hübschen Flaschen nach Gebrauch noch weiterverwenden und eine schöne Vase daraus zaubern könnt. Auch Nagellack-Reste oder -Fehlkäufe müssen nicht im Müll landen, sondern können noch einmal weiterverwendet werden. Wie? Das zeige ich euch hier..

Wohngoldstück_DIY Upcycling Ideen

Für meine Vase habe ich eine Buttermilch Flasche von Müller verwendet. Ihr könnt aber natürlich auch jede andere Plastikflasche aus dem Supermarkt verwenden, die ihr leergetrunken habt. Wichtig ist, dass die Flasche ein Etikett hat, dass sich rückstandslos ablösen lässt und am besten sollte die Flasche auch einen schönen Weiß-Ton haben, damit der Farbeffekt auch gut zur Geltung kommt. Dies aber nur ein kleiner Tipp für die Optik, wenn ihr beim Kauf schon darauf achten wollt. 

Ansonsten benötigt ihr folgendes:

  • Leere Buttermilch oder andere weiße Plastikflasche
  • Nagellack (ggf. Reste oder Fehlkauf), gerne auch mehrere Farben
  • Wasser (Wichtig: Zimmertemperatur, aus dem Wasserhahn – sollte nicht heißer und nicht kälter sein)
  • Schüssel, in die ihr eure Flasche bis zur gewünschten Tiefe hineintunken könnt (Achtung: Die Schüssel lässt sich nach dem Vorgang nicht mehr reinigen! Nehmt also zum Beispiel eine alte Bastelschüssel.)
  • Zahnstocher oder Holzstäbchen
  • Eine Unterlage, auf der ihr die fertige Flasche zum Trocknen abstellen könnt (z.B. Bastelunterlage)
  • ggf. Korkband° zur Verschönerung des Flaschenhalses

Wohngoldstück_DIY Upcycling Ideen

Bilder zu dieser Anleitung findet ihr auch hier in meinem damaligen Beitrag, wo ich schon einmal Blumentöpfe marmoriert habe. Das Prinzip ist genau das Gleiche.

Und so geht’s:

  • Buttermilchflasche von Etikett befreien und gut ausspülen
  • Wasser in Zimmertemperatur in die Schüssel gießen (Wasser sollte nicht zu kalt und nicht zu warm sein, sonst bleibt der Nagellack am Holzstäbchen kleben und es funktioniert nicht und ihr müsst es erneut versuchen)
  • 2-3 Nagellacktropfen in die Wasserschüssel träufeln (gerne auch mehrere verschiedene Farben gleichzeitig)
  • Jetzt solltet ihr schnell sein und mit dem Holzstäbchen den Nagellack ein bisschen verrühren, sodass eine Art Marmormuster entsteht (bleibt der Nagellack in diesem Schritt am Holzstäbchen haften, hat das Wasser leider nicht die richtige Temperatur und ihr müsst es nochmal neu auffüllen und den Vorgang wiederholen)
  • Nach dem Verrühren zügig die Buttermilchflasche bis zur gewünschten Tiefe in die Schüssel tunken und nach 2-3 Sekunden wieder rausziehen
  • Fertig!
  • Flasche zum Trocknen auf eine Unterlage stellen
  • ggf. zur Verschönerung Korkband° (oder anderes Band) um den Flaschenhals wickeln

Jetzt noch schnell ein paar schöne Blumen oder Äste hinein (Eukalyptus ist hier auch sehr schön) und schwupps, habt ihr eine hübsche und individuelle Vase!

 

II. Pappkarton mit Stoff beziehen

Ordnungsboxen kann man nie genug haben! Und warum nicht zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.. denn alte Stoffreste können hier super auf einen Karton geklebt werden (den ihr zum Beispiel bei eurer letzten Online-Shop Bestellung erhalten habt). Daraus wird dann ganz einfach eine hübsche Ordnungsbox für zum Beispiel Bücher, Fotos oder Zeitschriften!

Wohngoldstück_DIY Upcycling Vase Kissen Karton

Ihr braucht:

  1. Einen leeren Karton
  2. Stoff oder Stoffreste (ich habe diesen hier° von IKEA verwendet)
  3. Stoffschere
  4. Textilkleber (diesen hier° zum Beispiel)
  5. Stift, um auf dem Stoff zu zeichnen (ich habe es damals nach Augenmaß gemacht)
  6. Maßband
  7. ggf. Band (z.B. Kork oder Leder) plus Lochzange + Öse, um Karton mit Schlaufe zu verzieren

Wohngoldstück_DIY Upcycling Ideen

So geht’s:

  • Breitet den Stoff aus, mit der Rückseite nach unten
  • Stellt den Karton mittig auf den Stoff und messt aus, wieviel Stoff ihr an den jeweiligen Seiten benötigt, um den Karton zu verkleiden (siehe dazu auch Zeichnung unten)
  • Wieviel Stoff ihr nach innen in den Karton kleben möchtet, bleibt ganz euch überlassen. Ich habe bei meinem Karton nur ca. 3-4 cm nach innen geklebt.
  • Markiert euch die Stellen auf dem Stoff und schneidet den Stoff zurecht
  • Lasst an 2 Seitenteilen des Stoffes jeweils rechts und links etwas mehr Stoff übrig (ca. 1-2 cm, siehe Zeichnung), damit ihr ihn nachher um die Kartonkanten kleben könnt
  • Tragt den Textilkleber nun am Rand des Stoffes auf (ihr braucht ihn nicht auf die ganze Stofffläche zu kleben) und klappt den Stoff am Karton hoch. Beginnt mit den Seiten, an denen ihr etwas mehr Stoff für die Kanten übrig gelassen habt und klebt den Stoff über die 4 Kanten. 
  • Drückt den Stoff am Karton für einige Sekunden fest, damit der Kleber haftet 
  • Fertig!
  • Ihr wollt den Karton noch mit einer schönen Schlaufe verschönern? Dann bringt zum Beispiel Korkband oder Lederband mit einer Lochzange und Öse an!

Wohngoldstück_DIY Upcycling Vase Kissen Karton

Wohngoldstück_DIY Upcycling Vase Kissen Karton

Gefallen euch die Ideen?

Und hier wie versprochen noch ein paar Bilder vom IKEA Offen für Neues Markt in Kaarst: 

Wohngoldstück_IKEA Kaarst More Sustainable Store

Viel Spaß beim Basteln!

Carina ♡

ABSATZ

Ihr wollt in Zukunft keinen Beitrag und keine Neuigkeiten mehr verpassen? Dann meldet euch hier zum WOHNGOLDSTÜCK- Newsletter an!

 

 

 

 

Die mit ° markierten Links gehören zu meinen Partnershops. Beim Kauf erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis bleibt völlig gleich für euch, nur dass ihr meinen Blog damit ein wenig unterstützt.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

DIY
,

Ikea-Hack | Eine neue Rückwand für das Malm Bett! Mit ganz viel Natürlichkeit..

So oft schon wurde ich danach gefragt. Und als nun auch Ikea ein Bild von meinem Bett bei Instagram geteilt hat, habe ich erneut viele Fragen von euch erhalten. Da das Geheimnis jedoch überhaupt keins ist und ihr es auch noch kinderleicht selbst machen könnt, lüfte ich doch einfach mal ganz schnell das Rätsel und beantworte eure Fragen, wie die schöne Rückwand an dem Malm Bett° angebracht ist. 

Wohngoldstück_Ikea Hack Malm Bett Rückwand

Ikea-Hack: Malm Bett

Angefangen hat alles mit den schönen IKEA Nachttischen aus massivem Kieferholz. Leider kann ich euch nicht mehr sagen, wie das Modell heißt, denn wie ich gerade im Online-Shop gesehen habe, gibt es die Tische nicht mehr. Jedoch habe ich gesehen, dass es aktuell ein vergleichbares Modell gibt, das mir mindestens genauso gut gefällt. Schaut mal hier°.

Wohngoldstück_Ikea Hack Malm Bett Rückwand

Eine neue Rückwand

Jedenfalls bin ich damals mit einer Platte des schönen Nachttisches losgelaufen in den Holzfachhandel. Dort habe ich mir (mit einer Stärke von 2 cm) eine Holzplatte im gleichen Farbton ausgesucht und auf ein Maß von 70 cm Höhe x 2,05 cm Breite zuschneiden lassen (unser Bett hat die Größe 1,80 m x 2,00 m). Somit steht die schöne Platte an jeder Ecke etwas über und kann ganz einfach mit den passenden Winkeln an der eigentlichen Rückwand angeschraubt werden – fertig! 

Oben habe ich 3 Winkel angebracht und an den Seiten jeweils 2. 

Die schönen Hektar Lampen° lassen sich übrigens problemlos an das Brett klemmen und haben für mich den ganzen Look perfekt gemacht!

Wohngoldstück_Ikea Hack Malm Bett Rückwand Wohngoldstück_Ikea Hack Malm Bett Rückwand

Achtung

Noch ein kleiner Hinweis: Die Kanten des Brettes sind nach dem Schneiden etwas splittrig. Gegebenenfalls solltet ihr sie nochmal mit einem Hobel bearbeiten. Wir haben das einfach mal nicht gemacht und sind vorsichtig, aber zur Sicherheit ist es natürlich besser.. denn wer will schon einen fiesen Splitter im Finger haben.

Wohngoldstück_Ikea Hack Malm Bett Rückwand

War doch ganz leicht, oder?

Ansonsten gibt es auch nicht viel dazu sagen, außer, dass ich das Bett seitdem wirklich liebe und es tatsächlich auch mein liebstes Stück im Haus ist. Ich freue mich jeden Tag darüber, wenn ich ins Bett gehe und vor allem, dass es so kinderleicht war.

Es sind halt wie immer die kleinen Dinge.. 

Wohngoldstück_Ikea Hack Malm Bett Rückwand

Habt noch einen schönen Sonntag!

Und puuuuh.. am liebsten würde ich diesen ja komplett im Bett verbringen! Geht’s euch auch so?

Wohngoldstück_Ikea Hack Malm Bett Rückwand

Eure Carina ♡

 

 

 

Die mit ° markierten Links gehören zu meinen Partnershops. Beim Kauf erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis bleibt völlig gleich für euch, nur dass ihr meinen Blog damit ein wenig unterstützt.

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Wohngoldstueck_DIY Osterdeko Namensschilder Eierbecher

DIY ↠ Osterdeko: Minimalistische Namensschilder für eure Ostereier!

Ei Ei Ei.. eigentlich bin ich ja so gar kein Ostermensch. Auch mit Osterdeko kann ich tatsächlich nicht viel anfangen. Meist ist sie mir zu verspielt oder zu kitschig und so schafft es außer ein paar Ostereiern auch nicht wirklich viel in mein Zuhause. Aber weil keine Deko ja auch keine Option ist und ich es auch mag, wenn der Tisch schön gedeckt ist, habe ich euch heute wenigstens ein paar minimalistische Namensschilder für eure Ostereier mitgebracht, die auch auf meinem Tisch Platz finden würden! Mit ganz viel Liebe und ruck zuck gemacht..

Und weil die lieben Mädels von Paulsvera, Mohntage, Jules Moody und Vergissmeinnicht passend dazu zur Mitmachaktion #DIYOsterbrunch aufgerufen haben, möchte ich es natürlich nicht versäumen und auch meine Idee dazu beizusteuern. Bei der Aktion könnt ihr euch nun bis zum 16. April ein paar wunderschöne Inspirationen zum Thema Ostern anschauen oder selbst natürlich auch mitmachen! Auch bei Instagram findet ihr unter dem Hashtag ein paar tolle Fotos.

Habt eine schöne Osterzeit und die Anleitung für das DIY findet ihr wie immer etwas weiter unten.

Namensschilder aus Leder für eure Ostereier

Wohngoldstueck_DIY Osterdeko Namensschilder Eierbecher

Von DIY’s mit Leder kann ich ja tatsächlich im Moment nicht genug bekommen. In diesem Fall musste ein alter Gürtel herhalten.

Wohngoldstueck_DIY Osterdeko Namensschilder Eierbecher

Die schönen Eierbecher aus Beton findet ihr übrigens hier° im Impressionen Shop.

Wohngoldstueck_DIY Osterdeko Namensschilder Eierbecher

Habt ihr auch schon Ideen für eure Osterdeko? Seid ihr wie ich eher minimalistisch oder mögt ihr es lieber verspielt?

Wohngoldstueck_DIY Osterdeko Namensschilder Eierbecher

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachbasteln!

Wohngoldstueck_DIY Osterdeko Namensschilder Eierbecher

 

DIY Anleitung: Namensschilder aus Lederband für eure Ostereier

Ihr benötigt:

    • 4 Eierbecher (z.B. diese hier° aus Beton aus dem Impressionen Shop)
    • 4 Eier (gekocht)
    • Buchstabenstempel (z.B. diese Stempelbox°)
    • Stempelkissen
    • Lederband (meins ist ein alter Ledergürtel und ca. 8mm breit und 2mm dick, hier° findet ihr ein ähnliches Band oder schaut einfach mal in euerem Bastelladen vorbei; am besten ist, ihr sucht euch ein sehr dünnes Band aus, damit die Ösen auch gut passen)
    • Stoffschere°
    • Lochzange
    • Ösenzange
    • Ösen in passender Breite und Tiefe zu eurem Band (ich habe mein Band mit in den Bastelladen genommen, um mir dort passende Ösen auszusuchen. Achtet darauf, dass ihr die doppelte Dicke eures Bandes damit zusammenhalten müsst. Solltet ihr keine passenden Ösen finden oder euer Band zu dick sein, dann könnt ihr statt Ösen auch Musterbeutelklammern° nehmen)

Lochzange, Ösen und Ösenzange erhaltet ihr bei Bedarf übrigens auch hier als Set°

Wohngoldstueck_DIY Osterdeko Namensschilder Eierbecher

Und so geht es:

I. Legt das Band um das Ei und markiert mit der Lochzange die Stelle, an der ihr die Löcher schießen wollt. Wählt dazu an der Zange die richtige Größe eurer Öse. Schneidet anschließend das Band an der gewünschten Länge ab (Ich habe es nach Augenmaß gemacht und es sind ca. 1cm neben der Öse. Macht das Abschneiden auch gerne später, nachdem ihr die Öse geschossen habt.)

Wohngoldstueck_DIY Osterdeko Namensschilder Eierbecher Wohngoldstueck_DIY Osterdeko Namensschilder Eierbecher Wohngoldstueck_DIY Osterdeko Namensschilder Eierbecher

II. Schießt dann mit der Lochzange die Löcher in das Lederband (sollte euer Lederband zu dick sein, schießt beide Löcher getrennt voneinander):

Wohngoldstueck_DIY Osterdeko Namensschilder Eierbecher Wohngoldstueck_DIY Osterdeko Namensschilder Eierbecher

III. Steckt dann die Öse durch die Löcher und drückt sie mit der Öselzange fest, sodass sie das Lederband zusammenhält:

Wohngoldstueck_DIY Osterdeko Namensschilder Eierbecher Wohngoldstueck_DIY Osterdeko Namensschilder Eierbecher

IV. Bevor ihr stempelt, testet einmal kurz, ob das Lederband auf das Ei passt und sucht euch die passende Position für den Namen aus:

Wohngoldstueck_DIY Osterdeko Namensschilder Eierbecher

V: Stempelt dann zu guter Letzt das Lederband und lasst es gut trocknen, damit es sich nicht verwischt:

Wohngoldstueck_DIY Osterdeko Namensschilder Eierbecher      

Fertig sind eure Namensschilder!

Happy Easter!

Eure Carina ♡

 

 

 

 

Die mit ° markierten Links gehören zu meinen Partnershops. Beim Kauf erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis bleibt völlig gleich für euch, nur dass ihr meinen Blog damit ein wenig unterstützt.

Wohngoldstück_Magnete_DIY Kork Holz Sprenkel Geometrisch Buchstaben
, , , ,

[Interior & DIY] ↠ Anziehungskraft: Trendy, hübsch & individuell – 5 Magnetideen für eure Magnettafel!

Hej Ihr Lieben! War das heut ein schöner Frühlingstag! So kann es gerne weitergehen! Da die letzten Tage ja nicht ganz so schön waren, habe ich die Zeit nochmal genutzt und ein bisschen gewerkelt, bevor das schöne Wetter einen wieder nach draußen treibt.

Momentan sind wir dabei unseren Dachboden auszubauen, bzw. die Restarbeiten zu erledigen, für die wir kurz vor dem Einzug einfach zu kaputt waren. Gestrichen haben wir bereits letzte Woche und demnächst ist auch der Boden dran, der schon eine ganze Weile darauf wartet, verlegt zu werden.

Zukünftig soll im Dachboden dann auch mein kleines Home Office einziehen. Und weil in ein Büro für mich auch eine Magnettafel gehört, habe ich letzte Woche ganz spontan bei IKEA zugeschlagen und mir eine schlichte, weiße Magnettafel° gekauft, die ich mit ein paar schönen Magneten ein bisschen aufgehübscht habe.

Wohngoldstück_Magnete_DIY Kork Holz Sprenkel Geometrisch Buchstaben

Welche das sind, das zeige ich euch jetzt:

Wohngoldstück_Magnete_DIY Kork Holz Sprenkel Geometrisch Buchstaben Wohngoldstück_Magnete_DIY Kork Holz Sprenkel Geometrisch Buchstaben     Wohngoldstück_Magnete_DIY Kork Holz Sprenkel Geometrisch Buchstaben         Wohngoldstück_Magnete_DIY Kork Holz Sprenkel Geometrisch Buchstaben

5 Magnetideen

Tangram Magnete von NiceNiceNice

Geometrische Formen sind nach wie vor total im Trend und mit diesem schönen Gitter-Muster ein absoluter Hingucker, wie ich finde. Eine kleine Anleitung für die Figuren, die ihr mit den Magneten formen könnt, gibt es direkt anbei – super Sache, oder?

Wohngoldstück_Magnete_DIY Kork Holz Sprenkel Geometrisch Buchstaben

Eine runde Sache von Herr Fuchs

Persönlich abgeholt habe ich die diese schönen Magneten bei Anna in Hamburg und möchte sie euch deswegen ganz besonders ans Herz legen! Sprenkel und Silber war für mich die perfekte Kombi und ich kann mich gar nicht satt sehen an diesem schönen Muster:

Wohngoldstück_Magnete_DIY Kork Holz Sprenkel Geometrisch Buchstaben

DIY: Kork + Scrabble Buchstaben

Nach wie vor bin ich ganz verliebt in den Kork-Trend und in Kombination mit schönen Scrabble Buchstaben noch ein bisschen mehr. Und das Beste: Die Magneten könnt ihr ganz einfach selbst basteln. Alles, was ihr dazu braucht, sind diese Klebebuchstaben°, Magneten°und eine Heißklebepistole:

Wohngoldstück_Magnete_DIY Kork Holz Sprenkel Geometrisch Buchstaben

DIY: Magnetbuchstaben 

Wer hatte sie nicht als Kind: Die Magnettafel mit den bunten Buchstaben°! Auch heute noch ein Renner in vielen Kinderzimmern und so liegt es wohl nicht fern, dass sich auch die Erwachsenen daran erfreuen können. Und wer nicht ganz auf bunt steht, der kann die Buchstaben ganz einfach mit Sprühfarbe aus dem Bastelladen umlackieren oder ausnahmsweise mal mit Wandfarbe bemalen.

Ein kleiner Tipp: Bevor ihr die Wandfarbe auf die Buchstaben malt, die Buchstaben mit Sprühfarbe einsprühen – hält besser! 

Wohngoldstück_Magnete_DIY Kork Holz Sprenkel Geometrisch Buchstaben

DIY: Magneten aus Holzhalbkugeln

Ich liebe es ja mit Holzkugeln zu basteln und da dürfen sie natürlich auch hier nicht fehlen! Diesmal sind es Halbkugeln, die sich auch ganz einfach mit Magneten° und Heißklebepistole umrüsten lassen:

Wohngoldstück_Magnete_DIY Kork Holz Sprenkel Geometrisch Buchstaben

So.. jetzt suche ich mir noch ein paar schicke Sachen aus, die ich an die Tafel pinnen kann und die zeige ich euch dann, wenn mein Home Office fertig ist! Ich freue mich auf euch!

Wohngoldstück_Magnete_DIY Kork Holz Sprenkel Geometrisch Buchstaben

Macht’s gut,
Carina ♡

 

 

 

Die mit ° markierten Links gehören zu meinen Partnershops. Beim Kauf erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis bleibt völlig gleich für euch, nur dass ihr meinen Blog damit ein wenig unterstützt.