Wohngoldstück_Hotelempfehlungen Hamburg
, ,

#meinehamburgliebe | Meine persönlichen Hotelempfehlungen für Hamburg!

Dass ich Hamburg liebe, ist wohl kein Geheimnis mehr! Und dass ‘Wohnst du jetzt eigentlich in Hamburg?’, ‘Willst du dir dort nicht eine Wohnung kaufen?’ oder ‘Wo kann man denn in Hamburg übernachten?’ oft gestellte Fragen an mich sind, ist wohl bei der Häufigkeit, mit der ich diese Stadt in den letzten Jahren besucht habe, kein Wunder!

Aber tatsächlich ist Hamburg für mich sowas wie eine zweite Heimat geworden. Viele Wege sind vertraut und so manches Mal steige ich schon fast blind in die U- oder S-Bahn, als wäre es Routine. Was Restaurants, Cafés, Interiorläden oder Sehenswertes angeht, bin ich in Hamburg auch tatsächlich besser informiert, als in meiner Heimat. Aber ich glaube, das ist einfach die Liebe zu dieser Stadt. Und vor allem das Interesse daran. Wenn man irgendwo wohnt, ist vieles selbstverständlich und man ist im Alltag ja auch überwiegend in seinen vertrauten und bekannten Ecken unterwegs. Die eigene Heimat zu erkunden, macht man viel zu selten.

Jedenfalls möchte ich keinen einzigen Tag in Hamburg missen und freue mich auch, dass ich allein durch den Blog so viele liebe Menschen dort kennengelernt habe. Und so werde ich auch in Zukunft versuchen, so viel wie möglich hinzufahren und natürlich auch ganz energisch darauf hinzuarbeiten, dass mein großer Traum eines Tages in Erfüllung geht, sich dort eine klitzekleine Unterkunft (und sei es nur ein mini-mini-kleines Kellerloch) leisten zu können! #träumweiter #abermanwirdjanochträumendürfen

Und weil mich immer viele nach Unterkünften in Hamburg fragen, möchte ich euch heute ein paar persönliche Hotelempfehlungen mit auf den Weg geben. In jedem von ihnen habe ich schon mehr als einmal übernachtet und war immer sehr zufrieden. In Zukunft werde ich dann vielleicht auch nochmal das ein oder andere Airbnb Angebot in Anspruch nehmen oder einfach mal schauen, wo man außerhalb der tollen Hotels noch so übernachten kann.. auf einem Hausboot vielleicht? Oder in einer Ferienwohnung? Ach, ich schaue mal und berichte euch natürlich!

Habt ein schönes Wochenende!

Meine persönlichen Hotelempfehlungen für euren nächsten Hamburg-Trip!

Absatz

1. Hotel Henri (4 Sterne)

Vor allem vom Flair mein absolutes Lieblingshotel, aber zugegeben auch nicht ganz günstig. Zwischen Kontorhausviertel und Mönckebergstraße befindet sich das wunderschöne Hotel Henri. Das Hotel liegt absolut zentral und bis zur Innenstadt, dem Hauptbahnhof, der Alster und dem Rathausmarkt sind es nur wenige Meter. Für mich ist das Hotel eine absolute Perle und hat einen unglaublichen Wohlfühlfaktor. Das Personal ist immer freundlich und sehr hilfsbereit und man fühlt sich jederzeit willkommen. Fast schon wie zu Hause. Die Inneneinrichtung hat ein tolles Design, in dem man sich einfach nur wohlfühlen kann. Im Erdgeschoss befindet sich das sogenannte Wohnzimmer des Hotels. Es beinhaltet neben der Rezeption auch eine kleine Konterküche und Lounge. Alles ganz unkompliziert. Es gibt eine Tiefgarage und ein Spa & Gym Bereich ist auch vorhanden, diesen habe ich aber noch nicht genutzt. Ich habe jedenfalls immer traumhaft hier geschlafen und wenn ihr es auch kuschelig und gemütlich mögt, dann fragt doch mal nach einem Zimmer ganz oben unter der Dachschräge. Vor allem bei Schietwetter kann man sich hier super einkuscheln und der Regen auf den Dachfenstern sorgt hier auch für noch mehr Gemütlichkeit..

Wohngoldstück Wohngoldstück_Hotelempfehlungen Hamburg Hotel Henri Wohngoldstück_Hotelempfehlungen Hamburg Hotel Henri

2. 25-Hours Hafencity (4 Sterne)

Wie der Name des 25-Hours Hotels Hafencity schon sagt, findet ihr das schicke Designhotel im Hafen-Stil in der Hamburger Hafencity. Nicht weit von der Speicherstadt entfernt, lädt die Umgebung zu tollen Spaziergängen und auch zu Erkundungen der neu gebauten Gegend ein. Die ‘Heimat Küche & Bar’ ist auch für Nicht-Hotelbesucher ein sehr gern besuchtes Restaurant, in dem Interior-Begeisterte sich auf jeden Fall nicht satt sehen können. Mit kostenlosem Fahrrad und Mini-Verleih sowie kostenloser Saunanutzung mit Hafenblick (!) lässt es sich hier definitiv gut aushalten und auch eine U-Bahn und Tiefgarage sind vorhanden. Im Erdgeschoss wartet auch ein toller Shop – das Mare Kiosk -auf euch, wo ihr schöne lokale Schätze erwerben könnt. Muss ich noch mehr sagen? Ich glaube nicht..

Wohngoldstück_Hotelempfehlungen Hamburg Hotel 25Hours Hafencity Wohngoldstück_Hotelempfehlungen Hamburg Hotel 25Hours Hafencity Wohngoldstück_Hotelempfehlungen Hamburg Hotel 25Hours Hafencity  

3. 25-Hours Number One (3 Sterne)

Im Retro-Design-Mix aus den 60er und 70er Jahren findet ihr das moderne ’25-Hours Number One’ Hotel in Hamburg Bahrenfeld. Es gibt eine Dachterrasse, einen Spa & Gym Bereich in der Nachbarschaft und auch ein wunderschönes Gästehaus. Das Highlight war für mich allerdings der Foodtruck vor dem Hotel, wo es köstliche Burger gibt. Auch hier könnt ihr wie in allen 25-Hours-Hotels kostenlos Fahrräder und Minis leihen. Eine S-Bahn ist in der Nähe und auch ein Restaurant und eine Bar sind vorhanden. 

Wohngoldstück_Hotelempfehlungen Hamburg Hotel 25Hours Number One Wohngoldstück_Hotelempfehlungen Hamburg Hotel 25Hours Number One Wohngoldstück_Hotelempfehlungen Hamburg Hotel 25Hours Number One

Sehr gerne hätte ich euch an dieser Stelle auch das 3. Hotel der 25-Hours Kette in Hamburg vorgestellt – das Alte Hafenamt’ – welches erst im März 2016 eröffnet hat. Doch hier gab es bereits 2 Monate nach der Eröffnung ein Unglück und einen großen Brand im Restaurant, dass es leider bis vor ein paar Monaten geschlossen war und ich meinen damals geplanten Aufenthalt nicht wahrnehmen konnte. Aber das nachzuholen steht ganz weit oben auf meiner Liste und so lange, bis ich euch davon erzählen kann, kann ich euch das Restaurant ‘Neni’ und die ‘Boilerman Bar’, die zum Hotel dazu gehören, nur schwer ans Herz legen! Wer das Neni im Bikini Berlin bereits kennt, der wird in etwa wissen, was ich meine! Probiert beides unbedingt aus und dann könnt ihr euch auch schonmal ein kleines Bild des schönen Hotels in unmittelbarer Nähe der Speicherstadt machen! Träumchen!

Wohngoldstück_Hotelempfehlungen Hamburg Altes Hafenamt Wohngoldstück_Hotelempfehlungen Hamburg Neni Wohngoldstück_Hotelempfehlungen Hamburg Bolierman Bar

4. Fritz im Pyjama (3 Sterne)

Direkt am S-Bahnhof der Sternschanze findet ihr das schicke kleine Boutique Hotel ‘Fritz im Pyjama’. Die Eingangstür ist zwischen Bäckerei und Fallafel-Imbiss ganz schön kultig und mit der Rezeption unter der Treppe, wird hier wirklich jeder Winkel voll ausgenutzt. Die Einrichtung ist wirklich schön und zeigt, dass selber der kleinste Raum eine Wohlfühloase sein kann. Ohrenstöpsel, falls die Bahn zu laut wird, gibt es inklusive. Und falls ihr das Glück habt, eines der tollen Zimmer zur Straße hin zu bekommen, habt ihr einen tollen Balkon, von dem ihr auch direkt auf den Fernsehturm schauen könnt. Besonders toll beim Aufwachen und Einschlafen. Für ein Restaurant ist leider kein Platz, aber das Frühstück kann aufs Zimmer bestellt werden. In direkter Umgebung findet ihr aber das belebte Schanzenviertel, den Schanzenpark und die Schanzenhöfe, wo genügend Möglichkeiten sind.

Auch hier hätte ich euch gerne noch ein weiteres Schmuckstück gezeigt, das Hostel ‘Pyjama Park’ in der Schanze, das auch erst 2016 eröffnet hat. Doch hier habe ich es bisher leider noch nicht geschafft, zu meinen gewünschten Reisedaten eine Übernachtung zu buchen – wird also nachgeliefert!

Wohngoldstück_Hotelempfehlungen Hamburg Fritz im Pyjama Wohngoldstück_Hotelempfehlungen Hamburg Fritz im Pyjama Wohngoldstück_Hotelempfehlungen Hamburg Fritz im Pyjama

5. Superbude St. Pauli (1 Stern)

Die ‘Superbude St. Pauli’ ist ein tolles Boutique Ho(s)tel in Hamburg. Hier übernachte ich sehr gerne und oft, da Preis/Leistung einfach stimmt. Das Hotel mit Industriecharme ist urban eingerichtet und alles ist total unkompliziert. Die Lage in St. Pauli ist super und nach wenigen Schritten seid ihr bereits mitten in der Schanze. Ein Bus ist gleich vor der Tür und und auch die S-Bahn ist nicht weit entfernt. Auch mit dem Auto kann man super kostenlos in der Umgebung parken.

Wohngoldstück_Hotelempfehlungen Hamburg St Pauli Wohngoldstück_Hotelempfehlungen Hamburg St Pauli Wohngoldstück_Hotelempfehlungen Hamburg St Pauli

6. Superbude St. Georg (1 Stern)

Die ‘Superbude St. Georg’ ist die Schwester der Superbude St. Pauli und exakt so super – nur die Lage vielleicht ein bisschen ungünstiger. Aber das ist auch schon das Einzige. In St. Georg gelegen, liegt es natürlich auch in Hauptbahnhof-Nähe und hat in wenigen Gehminuten auch eine weitere Bahnhaltestelle. Auch die Deichtorhallen, in denen regelmäßig Ausstellungen oder Märkte stattfinden, sind fußläufig zu erreichen. Parken war bis vor Kurzem direkt vor dem Hotel möglich, hier wurde der Parkplatz aber wohl mittlerweile weitervermietet. Alternativen werden euch aber sicher vom Hotel angeboten, meist in Kooperation mit angrenzenden Parkplätzen oder Parkhäusern. Gegen kleines Geld bekommt ihr im Sitzbereich vor der Rezeption übrigens auch immer ein paar Süßigkeiten und könnt euch wie früher am Kiosk eine leckere Tüte damit zusammenstellen – super Sache, wie ich finde!

Wohngoldstück_Hotelempfehlungen Hamburg St Georg Wohngoldstück_Hotelempfehlungen Hamburg St Georg Wohngoldstück_Hotelempfehlungen Hamburg St Georg

7. Prizeotel (2 Sterne)

Das ‘Prizeotel’ in St. Georg. Hier übernachte ich sehr häufig. Nicht weit vom Hauptbahnhof und den Deichtorhallen entfernt und ein guter Ausgangspunkt. Die Einrichtung ist sehr modern und es ist wirklich ein Hotel, wo es immer blitzeblank ist. Aktuell wird auch fleißig angebaut. Hier habe ich jedenfalls noch nie eine böse Überraschung erlebt und auch wenn ich mal wesentlich früher angereist bin, haben die freundlichen Mitarbeiter sich immer gekümmert, dass ich schnellstmöglich auf ein Zimmer komme. Wenn für das ausgiebige Frühstück mal keine Zeit bleibt, ist hier übrigens direkt eine Tankstelle mit einem Bistro gegenüber, wo man sich mal eben schnell versorgen kann! Sowohl hoteleigene, als auch kostenlose Parkplätze sind direkt vor der Tür.

Photocredit: Prizeotel

Wohngoldstück_Hotelempfehlungen Hamburg Prizeotel Wohngoldstück_Hotelempfehlungen Hamburg Prizeotel Wohngoldstück_Hotelempfehlungen Hamburg Prizeotel

8. Ibis Hamburg City & Alster Centrum

An großen Hotelketten habe ich ja normalerweise nicht ganz so viel Spaß, aber ich möchte euch die beiden Ibis Hotels ‘Hamburg City’ und ‘Alster Centrum’ trotzdem weiterempfehlen, da ich mich auch hier immer sehr gut aufgehoben fühle und es mag, wie sie eingerichtet sind. 

Kleiner Hinweis an dieser Stelle: Das Ibis ‘Budget Hamburg City’ liegt direkt neben dem Ibis Hamburg City Hotel und soll vom Konzept her etwas erschwinglicher sein. Hier muss ich allerdings sagen, dass mir bei meinen Besuchen das Preis-/Leistungsverhältnis nicht wirklich gut gefallen hat und die Zimmer äußerst spartanisch gehalten sind und für mich persönlich auch sehr kühl wirkten und keine wirkliche Wohlfühlathmosphäre entstanden ist. Ausprobieren könnt ihr es natürlich trotzdem, aber mit persönlich hat es nebenan ein bisschen besser gefallen! 

Fotos aus dem Ibis Hamburg Alster Centrum: 

Wohngoldstück_Hotelempfehlungen Hamburg Ibis Alster Centrum Wohngoldstück_Hotelempfehlungen Hamburg Ibis Alster Centrum

Also, wann geht’s los bei euch..? 

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken