,

Ikea-Hack | Eine neue Rückwand für das Malm Bett! Mit ganz viel Natürlichkeit..

So oft schon wurde ich danach gefragt. Und als nun auch Ikea ein Bild von meinem Bett bei Instagram geteilt hat, habe ich erneut viele Fragen von euch erhalten. Da das Geheimnis jedoch überhaupt keins ist und ihr es auch noch kinderleicht selbst machen könnt, lüfte ich doch einfach mal ganz schnell das Rätsel und beantworte eure Fragen, wie die schöne Rückwand an dem Malm Bett angebracht ist. 

Wohngoldstück_Ikea Hack Malm Bett Rückwand

Ikea-Hack: Malm Bett

Angefangen hat alles mit den schönen Ikea Nachttischen aus massivem Kieferholz. Leider kann ich euch nicht mehr sagen, wie das Modell heißt, denn wie ich gerade im Online-Shop gesehen habe, gibt es die Tische nicht mehr. Jedoch habe ich gesehen, dass es aktuell ein vergleichbares Modell gibt, das mir mindestens genauso gut gefällt. Schaut mal hier°.

Wohngoldstück_Ikea Hack Malm Bett Rückwand

Eine neue Rückwand

Jedenfalls bin ich damals mit einer Platte des schönen Nachttisches losgelaufen in den Holzfachhandel. Dort habe ich mir (mit einer Stärke von 2 cm) eine Holzplatte im gleichen Farbton ausgesucht und auf ein Maß von 70 cm Höhe x 2,05 cm Breite zuschneiden lassen (unser Bett ist 1,60 m x 2,00 m). Somit steht die schöne Platte an jeder Ecke etwas über und kann ganz einfach mit den passenden Winkeln an der eigentlichen Rückwand angeschraubt werden – fertig! 

Oben habe ich 3 Winkel angebracht und an den Seiten jeweils 2. 

Die schönen Hektar Lampen lassen sich übrigens problemlos an das Brett klemmen und haben für mich den ganzen Look perfekt gemacht!

Wohngoldstück_Ikea Hack Malm Bett Rückwand Wohngoldstück_Ikea Hack Malm Bett Rückwand

Achtung

Noch ein kleiner Hinweis: Die Kanten des Brettes sind nach dem Schneiden etwas splittrig. Gegebenenfalls solltet ihr sie nochmal mit einem Hobel bearbeiten. Wir haben das einfach mal nicht gemacht und sind vorsichtig, aber zur Sicherheit ist es natürlich besser.. denn wer will schon einen fiesen Splitter im Finger haben.

Wohngoldstück_Ikea Hack Malm Bett Rückwand

War doch ganz leicht, oder?

Ansonsten gibt es auch nicht viel dazu sagen, außer, dass ich das Bett seitdem wirklich liebe und es tatsächlich auch mein liebstes Stück im Haus ist. Ich freue mich jeden Tag darüber, wenn ich ins Bett gehe und vor allem, dass es so kinderleicht war.

Es sind halt wie immer die kleinen Dinge.. 

Wohngoldstück_Ikea Hack Malm Bett Rückwand

Habt noch einen schönen Sonntag!

Und puuuuh.. am liebsten würde ich diesen ja komplett im Bett verbringen! Geht’s euch auch so?

Wohngoldstück_Ikea Hack Malm Bett Rückwand

Eure Carina ♡

 

 

 

Die mit ° markierten Links gehören zu meinen Partnershops. Beim Kauf erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis bleibt völlig gleich für euch, nur dass ihr meinen Blog damit ein wenig unterstützt.

6 Kommentare
  1. Julia
    Julia says:

    Hallo liebe Carina!
    So ein hübsches Schlafzimmer- ich bin ganz angetan:-) Zumal ich schon seit einer weile das Betthaupt unseres Boxspringbettes austauschen möchte. Diese Variante gefällt mir besonders!! Auch das Grau an den Wänden finde ich toll! Darf ich dich fragen, welche Farbe du verwendet hast?
    Liebe Grüße aus Karlsruhe,
    Julia

    Antworten
    • Carina vom Dorff
      Carina vom Dorff says:

      Liebe Julia,
      das freut mich sehr, dass es dir gefällt ♡
      Das Grau ist die Farbe ‘Moon’ von Schöner Wohnen! Ein ganz toller Farbton und gerade zu hellem Holz auch echt super! Ich mag ihn sehr.
      Ganz viel Spaß beim Umgestalten! Liebe Grüße,
      Carina

      Antworten
    • Carina vom Dorff
      Carina vom Dorff says:

      Liebe Vera, schön, dass es dir gefällt und Danke für deine lieben Worte 🙂 Hab einen tollen Wochenstart. Schöne Grüße, Carina ♡

      Antworten
  2. Sabine
    Sabine says:

    Sehr schön und gemütlich schaut das aus!
    Geht sich das dann mit den Matratzen trotz Brett noch leicht aus?
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    Antworten
    • Carina vom Dorff
      Carina vom Dorff says:

      Hallo Sabine, lieben Dank! Das freut mich. Das mit den Matratzen war tatsächlich kein Problem. Die 2 cm konnte es gut verkraften 🙂 Liebe Grüße, Carina ♡

      Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*