Wohngoldstück_Home Office Scandi Hairpin Legs
, , ,

Interiør | Home Office im Scandi-Look!

Hej Ihr Lieben! Auf Instagram konntet ihr in den letzten Wochen ja bereits einen kleinen Blick auf mein neues Home Office werfen. Obwohl ich es ja nicht so mit Farben habe, musste hier ein kleiner Farbtupfer her. Und zwar das tolle Spa-Grün von Schöner Wohnen, an dem ich bei meinem letzten Baumarktbesuch einfach nicht vorbeigehen konnte. Ich finde den Farbton ja total beruhigend und gerade in der Frühlingszeit auch super frisch. Auf jeden Fall viel besser, als auf eine triste weiße Wand zu schauen.

Home Office: Scandi Look & Hairpin Legs

Ganz besonders verliebt bin ich auch in die schönen Hairpin-Legs°, die ich als Tischbeine unter meine Schreibtischplatte° geschraubt habe. Bereits auf der IMM Cologne habe ich sie oft gesehen und finde sie eine tolle Alternative zu Tischböcken, die ich zwar immer noch wunderschön finde, aber an denen ich mich manchmal schon ein klitze kleines bisschen satt gesehen habe..

Wohngoldstück_Home Office Scandi Hairpin Legs

Organizer

Es gibt doch nichts über ein bisschen Ordnung im Büro… naja, grundsätzlich stimmt das schon, aber noch besser ist es natürlich, wenn der Organizer selbst auch ein toller Hingucker ist. Und so sind das schöne Wandgitter und die Aufbewahrungsboxen aus der neuen String Plus Serie einfach nur perfekt. Ein bisschen aufgehübscht mit der Lieblingspostkarte und schönen Accessoires im Scandi-Look versüßt er mir ab jetzt den Büroalltag.

Wohngoldstück_Home Office Scandi String Organizer

DIY Büroaccessoires

Da ich es ja auch immer sehr schön finde, etwas Selbstgebasteltes zu haben, habe ich meinen Aufbewahrungsbehälter für Büroklammern noch ein bisschen aufgepimpt. Einfach Lederband zuschneiden, mit der Lochzange lochen und mit der Ösenzange Ösen eurer Wahl in die Löcher drücken. Danach ein dünnes Lederband durch die Ösen ziehen und auf der Rückseite festknoten – fertig! Genauso wie bei meinem Küchenrollenhalter, den ich vor kurzem mit der gleichen Methode aufgepeppt habe (falls ihr nochmal eine genaue Anleitung dazu haben möchtet, schaut doch einfach nochmal hier vorbei, wo ich das gleiche Prinzip bei meinem Adventskranz angewendet habe).

Wohngoldstück_Home Office Scandi DIY Wohngoldstück_Home Office Scandi DIY

Stauraum

Ich bin ja so gar kein Fan davon, Ordner oder Sonstiges offen herumstehen zu haben. Lieber verstaue ich alles unsichtbar in praktischen Schränken, wie zum Beispiel dem schönen IKEA Ivar°, der schon ganz lange auf meiner Wunschliste stand. Praktische Zeitschriftensammler° sorgen auch im Inneren des Schrankes für Ordnung. Den kleinen weißen weißen Schrank° mit den Schubladen (den ihr oben auf dem ersten Foto seht), findet ihr übrigens auch bei IKEA.

In einem alten Bilderrahmen, den ich mal von meiner Mama bekommen habe, habe ich dann noch den schönen Spruch von Navucko eingerahmt, den ihr zum Beispiel hier bei schön & ehrlich in Hamburg bekommt. Ein Mix aus alt und neu.. und gleichzeitig eine kleine Motivation für alle, die auch mal neue Wege gehen wollen.

Wohngoldstück_Home Office Scandi Ikea Ivar Navucko Wohngoldstück_Home Office Scandi Hairpin Legs

Magnettafel

Über die schöne Magnettafel° und die Magneten habe ich euch ja bereits in einem vergangenen Beitrag berichtet, den ihr euch hier noch einmal ansehen könnt.

Wohngoldstück_Home Office Scandi Magnettafel

Dekoration

Ansonsten habe ich mich, was die Dekoration auf dem Schreibtisch angeht, ziemlich zurückgehalten. Im Alltag liegt ja irgendwie genug auf dem Tisch und da habe ich mich einfach auf das Wesentliche beschränkt. Ein bisschen Eukalyptus findet aber natürlich immer seinen Platz und den schönen Sprenkel-Notizblock in Schwarz und Weiß habe ich bei Søstrene Grene in Hamburg entdeckt: 

Wohngoldstück_Home Office Scandi Design Letters Becher

Ansonsten.. wie ihr im Hintergrund sehen könnt, ist der Raum noch nicht komplett fertig, denn es fehlen noch ein paar Fußleisten und auch die Deckenlampen hängen noch nicht. Aber ‘Step by Step’ wird es so langsam und ich bin froh, so ein schönes Plätzchen gefunden zu haben, an dem das Arbeiten gleich doppelt so viel Spaß macht!

Wohngoldstück_Home Office Scandi Hairpin Legs

Habt ein schönes Wochenende!

Carina ♡

 

 

 

 

Die mit ° markierten Links gehören zu meinen Partnershops. Beim Kauf erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis bleibt völlig gleich für euch, nur dass ihr meinen Blog damit ein wenig unterstützt.

Wohngoldstück_Magnete_DIY Kork Holz Sprenkel Geometrisch Buchstaben
, , , ,

[Interior & DIY] ↠ Anziehungskraft: Trendy, hübsch & individuell – 5 Magnetideen für eure Magnettafel!

Hej Ihr Lieben! War das heut ein schöner Frühlingstag! So kann es gerne weitergehen! Da die letzten Tage ja nicht ganz so schön waren, habe ich die Zeit nochmal genutzt und ein bisschen gewerkelt, bevor das schöne Wetter einen wieder nach draußen treibt.

Momentan sind wir dabei unseren Dachboden auszubauen, bzw. die Restarbeiten zu erledigen, für die wir kurz vor dem Einzug einfach zu kaputt waren. Gestrichen haben wir bereits letzte Woche und demnächst ist auch der Boden dran, der schon eine ganze Weile darauf wartet, verlegt zu werden.

Zukünftig soll im Dachboden dann auch mein kleines Home Office einziehen. Und weil in ein Büro für mich auch eine Magnettafel gehört, habe ich letzte Woche ganz spontan bei IKEA zugeschlagen und mir eine schlichte, weiße Magnettafel° gekauft, die ich mit ein paar schönen Magneten ein bisschen aufgehübscht habe.

Wohngoldstück_Magnete_DIY Kork Holz Sprenkel Geometrisch Buchstaben

Welche das sind, das zeige ich euch jetzt:

Wohngoldstück_Magnete_DIY Kork Holz Sprenkel Geometrisch Buchstaben Wohngoldstück_Magnete_DIY Kork Holz Sprenkel Geometrisch Buchstaben     Wohngoldstück_Magnete_DIY Kork Holz Sprenkel Geometrisch Buchstaben         Wohngoldstück_Magnete_DIY Kork Holz Sprenkel Geometrisch Buchstaben

5 Magnetideen

Tangram Magnete von NiceNiceNice

Geometrische Formen sind nach wie vor total im Trend und mit diesem schönen Gitter-Muster ein absoluter Hingucker, wie ich finde. Eine kleine Anleitung für die Figuren, die ihr mit den Magneten formen könnt, gibt es direkt anbei – super Sache, oder?

Wohngoldstück_Magnete_DIY Kork Holz Sprenkel Geometrisch Buchstaben

Eine runde Sache von Herr Fuchs

Persönlich abgeholt habe ich die diese schönen Magneten bei Anna in Hamburg und möchte sie euch deswegen ganz besonders ans Herz legen! Sprenkel und Silber war für mich die perfekte Kombi und ich kann mich gar nicht satt sehen an diesem schönen Muster:

Wohngoldstück_Magnete_DIY Kork Holz Sprenkel Geometrisch Buchstaben

DIY: Kork + Scrabble Buchstaben

Nach wie vor bin ich ganz verliebt in den Kork-Trend und in Kombination mit schönen Scrabble Buchstaben noch ein bisschen mehr. Und das Beste: Die Magneten könnt ihr ganz einfach selbst basteln. Alles, was ihr dazu braucht, sind diese Klebebuchstaben°, Magneten°und eine Heißklebepistole:

Wohngoldstück_Magnete_DIY Kork Holz Sprenkel Geometrisch Buchstaben

DIY: Magnetbuchstaben 

Wer hatte sie nicht als Kind: Die Magnettafel mit den bunten Buchstaben°! Auch heute noch ein Renner in vielen Kinderzimmern und so liegt es wohl nicht fern, dass sich auch die Erwachsenen daran erfreuen können. Und wer nicht ganz auf bunt steht, der kann die Buchstaben ganz einfach mit Sprühfarbe aus dem Bastelladen umlackieren oder ausnahmsweise mal mit Wandfarbe bemalen.

Ein kleiner Tipp: Bevor ihr die Wandfarbe auf die Buchstaben malt, die Buchstaben mit Sprühfarbe einsprühen – hält besser! 

Wohngoldstück_Magnete_DIY Kork Holz Sprenkel Geometrisch Buchstaben

DIY: Magneten aus Holzhalbkugeln

Ich liebe es ja mit Holzkugeln zu basteln und da dürfen sie natürlich auch hier nicht fehlen! Diesmal sind es Halbkugeln, die sich auch ganz einfach mit Magneten° und Heißklebepistole umrüsten lassen:

Wohngoldstück_Magnete_DIY Kork Holz Sprenkel Geometrisch Buchstaben

So.. jetzt suche ich mir noch ein paar schicke Sachen aus, die ich an die Tafel pinnen kann und die zeige ich euch dann, wenn mein Home Office fertig ist! Ich freue mich auf euch!

Wohngoldstück_Magnete_DIY Kork Holz Sprenkel Geometrisch Buchstaben

Macht’s gut,
Carina ♡

 

 

 

Die mit ° markierten Links gehören zu meinen Partnershops. Beim Kauf erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis bleibt völlig gleich für euch, nur dass ihr meinen Blog damit ein wenig unterstützt.

WOHNGOLDSTÜCK_Küchenstyling Inspiration
, , ,

[Interior] ↠ Eine kleine Kücheninspiration!

Hej Hej, Ihr Lieben. Empfindet ihr das auch so, dass die Zeit im Moment nur so rast? Ich weiß gar nicht, wo der Februar geblieben ist. Auf dem Blog war es auch ein bisschen ruhiger, was hauptsächlich daran lag, dass ich im Hintergrund ein bisschen gerödelt habe. Ein paar Umgestaltungsmaßnahmen habe ich in Angriff genommen und durch eine kleine Erkältung und diverse Hamburgreisen gingen die Tage dann nochmal schneller um. Aber nun soll es wieder weitergehen und ich hoffe, dass ich zumindest wieder wöchentlich dazu komme, euch mit einem neuen Beitrag zu versorgen #soderplan.

Heute habe ich mal ein paar Kücheninspirationen für euch und hoffe, ihr habt Freude damit!

Inspiration: Küchen Styling

Moin und herzlich Willkommen in meiner Küche ♡ Hier war es mal wieder an der Zeit für ein paar kleine Veränderungen. Loslegen werde ich mal mit meinem kleinen Ikea-Hack-Regal, dass letzte Woche auf meinem Instagram Account für ein kleines Rekord-Hoch gesorgt hat. Jedenfalls hat es ganz viele Herzchen geregnet und ihr scheint es zu mögen! Die schönen Kisten aus der Skogsta-Serie° gibt es anscheinend leider nicht mehr, aber ich denke, dass sich das Ganze auch super mit anderen Holzboxen umsetzen lässt.

WOHNGOLDSTÜCK_Küchenstyling Inspiration

Auch auf die Upcycling Aufsätze für die Flaschen werde ich nach wie vor sehr oft angesprochen. Hier findet ihr nochmal meinen Beitrag dazu, wo ihr alles darüber nachlesen könnt:

WOHNGOLDSTÜCK_Küchenstyling Inspiration

Einer meiner Lieblingsläden in Hamburg ist ja Søstrene Grene. Hier findet ihr tolle skandinavische Einrichtungs- und Bastelartikel zu super Preisen. Einen Online-Shop gibt es aktuell leider noch nicht, aber solltet ihr mal in Hamburg sein, findet ihr die Läden zum Beispiel in der Hamburger Meile oder bald auch in der Europa Passage. Der Ausgießer, das Salatbesteck, die Holzbox und der Aufbewahrungsbehälter sind von dort. Die schöne Servierzange ist von Design House StockholmTasse und geometrischen Marmor Untersetzer gab’s bei Schee:

WOHNGOLDSTÜCK_Küchenstyling Inspiration

Grün, Grün, Grün ist ja sowieso mein Motto für 2017. Somit dürfen auch in der Küche ein paar grüne Pflanzen nicht fehlen. Eine Leuchterblume macht sich hier übrigens super auf dem Regal oder Hängeschrank. Die hübsche Emaille Tasse von Barefoot Living habe ich einfach als Übertopf zweckentfremdet und die schönen Teller im Hintergrund sind von Serax:

WOHNGOLDSTÜCK_Küchenstyling Inspiration

Auch nützliche Accessories, wie Spülbürste, Schwamm oder Handtücher können hübsch verstaut werden. Zum Beispiel im praktischen Aufbewahrungskorb von Granit. Auch die Hänger dazu findet ihr dort. Die Bürste gab es auch bei Søstrene Grene und die Handtücher habe ich bei Dille & Kamille in Maastricht entdeckt:

WOHNGOLDSTÜCK_Küchenstyling Inspiration

Große Kork- und Holzliebe  ♡ Auf meinem Tablett von Granit sammeln sich alte Bekannte: Salz- und Pfeffermühlen, Flor de Sal von Pfeffersack & Söhne, eine Glas Karaffe° mit Kork und die Upcycling Salz & Pfefferstreuer von Lemonaid:

WOHNGOLDSTÜCK_Küchenstyling Inspiration

Den schönen Untersetzer in angesagter Marmor-Optik mit Lederband findet ihr ebenfalls bei Søstrene Grene:

WOHNGOLDSTÜCK_Küchenstyling Inspiration

Alle Infos zum Seifenspender, sowie die DIY-Anleitung für die Seife, findet ihr wieder in meinem Upcycling Beitrag:

WOHNGOLDSTÜCK_Küchenstyling Inspiration

Heimtextilien werden immer mehr zum Blickfang! Somit kann ich immer nur schwer an schönen Geschirrtüchern vorbeigehen. Wie zum Beispiel an diesem handbedruckten Tuch von Halfbird oder dem Typographie-Klassiker°:

WOHNGOLDSTÜCK_Küchenstyling Inspiration

Langweilige Küchenrollenhalter? Das muss nicht sein! Ich habe meinen ganz einfach mit einem Mini-DIY ein bisschen aufgepeppt. Lederband mit einer Lochzange lochen und die vorderen Löcher mit Ösen verschönern. Dünnes Lederband von vorne durch die Löcher ziehen und auf der Rückseite fest verknoten – fertig! Beim Wechseln der Rolle könnt ihr das Band ganz einfach abziehen und später wieder aufsetzen:

WOHNGOLDSTÜCK_Küchenstyling Inspiration

Da ich keine Kochfee bin, besitze ich tatsächlich nur wenige Kochbücher. Eines meiner Lieblingsbücher ist allerdings das HEIMAT Kochbuch von Tim Mälzer, das ich euch nur wärmstens empfehlen kann. Wenn ihr ein bisschen mehr über das Buch erfahren oder es bestellen möchtet, dann schaut doch mal in meine Buchempfehlungen:

WOHNGOLDSTÜCK_Küchenstyling Inspiration

Die Küchenschere° darf natürlich auch nicht fehlen und hängt hier ganz lässig am schönen Haken von Granit:

WOHNGOLDSTÜCK_Küchenstyling Inspiration

Das große Holzbrett° hat zwar schon ein bisschen gelitten, aber ich glaube es zählt hier auch zu den meist genutzten Gegenständen in der Küche. Der Brotkorb ist eine Holzbox von Søstrene Grene, welche ich mit einem kleinen Ledergriff und einer Heißklebepistole noch ein bisschen aufgehübscht habe. Die Serviette findet ihr bei Clas Ohlson:

WOHNGOLDSTÜCK_Küchenstyling Inspiration

Vorräte gehören in den Schrank? Das muss nicht sein! In hübschen Gläsern mit Deckel (wie zum Beispiel im schönen Ball Mason Jar von Lieblingsglas) machen sie ganz schön was her und peppen zusätzlich euer Regal auf. Und lange halten Nudeln und Reis bei mir sowieso nicht. Hier findet ihr übrigens auch die Holzbuchstaben° und die Glasvase°. Das Wallnussöl gibt es bei Nicolas Vahé:

WOHNGOLDSTÜCK_Küchenstyling Inspiration

Und weil Beton nach wie vor nicht aus der Einrichtungswelt wegzudenken ist, habe ich meine schönen Eierbecher° aus dem Impressionen Shop mal wieder rausgeholt und sie auf dem Regal dekoriert:

WOHNGOLDSTÜCK_Küchenstyling Inspiration

Coffe first – aber bitte nur aus schönen Tassen! Die hübschen Riffel-Tassen ganz rechts auf dem Bild findet ihr bei House Doctor und die kleinen Espressotassen bei Søstrene Grene:

WOHNGOLDSTÜCK_Küchenstyling Inspiration

Lasst es euch schmecken:

WOHNGOLDSTÜCK_Küchenstyling Inspiration

Ich frühstücke übrigens super gerne an der Küchentheke und wollte euch somit meinen kleinen Lieblingsplatz nicht vorenthalten! Mit dem schönen geometrischen Tablett° schmeckt das Frühstück natürlich noch viel, viel besser:

WOHNGOLDSTÜCK_Küchenstyling Inspiration WOHNGOLDSTÜCK_Küchenstyling Inspiration

Na, habt ihr ein paar Inspirationen für euch mitnehmen können? Ich freue mich sehr zu hören, wenn euch etwas gefallen hat und was ihr daraus für euch gezaubert habt ♡ Schickt mir auch immer gerne ein paar Bilder oder ladet ein paar Impressionen auf euren sozialen Netzwerken hoch – dann können wir uns gemeinsam freuen! 

Habt noch ein schönes Wochenende!

Alles Liebe, Carina ♡

 

 

 

Die mit ° markierten Links gehören zu meinen Partnershops. Beim Kauf erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis bleibt völlig gleich für euch, nur dass ihr meinen Blog damit ein wenig unterstützt.

Wohngoldstück_Regale Umstyling
, ,

[Interior] ↠ Zeit für Veränderung! Regal Umstyling und Inspiration

Dass ich eine große Liebe zu Regalen habe, ist glaube ich kein Geheimnis mehr. Ich liebe es, sie alle paar Wochen komplett leer und wieder neu einzuräumen. Kein anderes Möbelstück ist so schön wandelbar. Dabei müssen es gar nicht immer neue Produkte sein, die dort einziehen. Ich finde es nämlich super spannend, die Dinge einfach mal von der einen in die andere Ecke zu räumen und etwas völlig Neues daraus zu machen. Mal mit Küchenutensilien, mal mit Pflanzen, mal mit Wohnaccessoires.. ganz nach Lust und Laune. Habt ihr das mal ausprobiert?

Und unter anderem deswegen war es die letzten zwei Wochen etwas ruhiger auf dem Blog. Denn es hat mich gepackt und ich musste zu Hause mal ein bisschen ausmisten. Die Schränke wurden aufgeräumt und aussortiert und ich habe mich von vielen Dingen getrennt. Und obwohl ich überhaupt kein Sammler bin, war ich sehr erstaunt, was man doch alles findet und schon ewig nicht mehr benutzt hat. Aber auch der ein oder andere vergessene Schatz war dabei.

Jedenfalls habe ich für 2017 noch so einige Projekte, die ich zu Hause umsetzen möchte und hier versuche ich nun einen guten Mix aus alt und neu zu finden und freue mich aktuell über jede noch so kleine Veränderung. Auf dem Blog möchte ich euch dabei ein bisschen mitnehmen und starte heute einfach mal mit den Regalen, weil sie mir natürlich am aller leichtesten fallen.

Ein neuer Look für Hyllis

Mein liebstes IKEA-Regal muss definitiv die meisten Veränderungen über sich ergehen lassen. Aber das macht es ganz tapfer und bleibt standhaft:

Wohngoldstück_Hyllis Regal Umstyling Januar 2017 Wohngoldstück_Hyllis Regal Umstyling Januar 2017 Wohngoldstück_Hyllis Regal Umstyling Januar 2017 Wohngoldstück_Hyllis Regal Umstyling Januar 2017    Wohngoldstück_Hyllis Regal Umstyling Januar 2017 Wohngoldstück_Hyllis Regal Umstyling Januar 2017 Wohngoldstück_Hyllis Regal Umstyling Januar 2017 Wohngoldstück_Hyllis Regal Umstyling Januar 2017

Wo ihr die Produkte findet? Schaut mal her:
Hyllis Regal°- Ikea
Holzhand°- Connox
Glasvase° – Ikea
Kalender – Free Printable, Blog Filizity
Stecktafel – Granit
Klemmbrett – Granit
Leuchte – Lokaldesign Hamburg
Pflanzkorb° – Ikea
Untersetzer und Tasse – Schee Shop
Stempel Tannenzapfen° – DaWanda
Ball Mason Glas – Lieblingsglas
Holzspulen – Flohmarkt
Kissen°– Herr Fuchs
Wandhänger – DIY

Umstyling String Regal

Auch das String Regal lässt sich kinderleicht verändern. Dieses Mal sind ein paar Küchenutensilien eingezogen:

Wohngoldstück_String Regal schwarz Umstyling Wohngoldstück_String Regal schwarz Umstyling Wohngoldstück_String Regal schwarz Umstyling Wohngoldstück_String Regal schwarz Umstyling
String Regal° – Connox
Becher grau – House Doctor
Geschirrtücher – Dille en Kamille
Tassen und Schalen – Barefoot Living
Bilderleiste°- Connox

‘Entweihnachtung’ für die Wandnische

Die Wandnische hat sich nicht ganz so sehr verändert wie die anderen zwei. Hier ist die Weihnachtsdeko ausgezogen und ich habe sie lediglich durch ein paar farblich passende Accessories ersetzt und ein bisschen umgestellt:

Wohngoldstück_Umstyling Wandregal Nische Wohngoldstück_Umstyling Wandregal Nische Wohngoldstück_Umstyling Wandregal Nische Wohngoldstück_Umstyling Wandregal Nische Wohngoldstück_Umstyling Wandregal Nische Wohngoldstück_Umstyling Wandregal Nische Wohngoldstück_Umstyling Wandregal Nische
Wandteller° – DaWanda
Pflanztopf Beton – Granit
Postkarte – Papier Ahoi
Klemme – Granit
Bilderrahmen – Moebe Copenhagen
Pflanzbild – My Deer Art Shop
Blumentopf – No Wodka
Kerze – Upwined Candles

Könnten eure Regale auch mal wieder frischen Wind vertragen? Dann los! Schaut, was noch in euren Schränken schlummert und ich bin sicher, ihr werdet auf so einige Schätze stoßen.

Habt noch ein schönes Wochenende,

Carina ♡

 

 

 

 

Die mit ° markierten Links gehören zu meinen Partnershops. Beim Kauf erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis bleibt völlig gleich für euch, nur dass ihr meinen Blog damit ein wenig unterstützt.

Wohngoldstück_Herr Fuchs Hamburg
, , , , ,

[Handmade] ↠ Wohnaccessoires aus Hamburg! Wo Herz und Seele aufeinandertreffen – Willkommen bei Herr Fuchs!

‘Das machen wir. Ich arbeite von zu Hause und würde dich gerne zu mir einladen. Das wäre in der Schanze und Kaffee gibt’s auch.’

Als die liebe Anna mit diesen Worten auf meine E-Mail antwortete, habe ich mich tierisch gefreut! Denn schon viele, viele Jahre ist Herr Fuchs eines meiner absoluten Lieblings-Labels aus Hamburg. Durch Anna’s Produkte habe ich damals auch die Plattform DaWanda entdeckt. Hier sind mir immer wieder ihre schönen Wandteller begegnet, die mir einfach nicht mehr aus dem Kopf gehen wollten. Aber dazu später mehr..

Weihnachten Ahoi mit Herr Fuchs

Denn erstmal möchte ich kurz die Gelegenheit nutzen und euch ein schönes Weihnachtsfest wünschen. Habt ein paar entspannte Tage und genießt die Zeit. Ich hoffe, ihr habt alle Vorbereitungen getroffen und könnt nun entspannt auf die Weihnachtstage blicken. Ich habe noch schnell meine Postkarte von Herr Fuchs aufgestellt und sage: Weihnachten Ahoi! 

Wohngoldstück_Herr Fuchs Hamburg

Zu Besuch bei Herr Fuchs in Hamburg

Nun aber dazu, worüber ich euch eigentlich berichten möchte. Nämlich über ein ganz tolles Label, das ich in Hamburg entdeckt habe. So habe ich mich an einem eiskalten, aber sonnigen Dienstagmorgen aufgemacht und Anna in ihrem schönen Zuhause in der Schanze besucht. Aus einem kurzen Besuch wurden tatsächlich über 2 Stunden, die wir in ihrer Küche gesessen und geschnackt haben. Die Zeit verging wie im Flug und bei solch einem leckerem Kaffee, schönster Hamburger Sonne, die durch’s Fenster schien und unglaublich tollen Gesprächen, hätte ich am liebsten noch viele, viele Stunden mehr bei Anna verweilt und ihr gelauscht. Denn ihre Geschichte zeigt mal wieder, dass man sich manchmal etwas trauen muss im Leben.

Eine mutige Entscheidung

Eigentlich ist Anna Buchhändlerin und war Filialleiterin einer großen Buchhandelskette. Als sie zum ersten Mal schwanger wurde und eine kleine Auszeit aus ihrem Berufsalltag bekam, stellte sie sich die Frage, wie es für sie nach ihrer Elternzeit weitergehen sollte. Ihr Beruf hatte ihr immer Spaß gemacht und auch die stressigen Arbeitszeiten waren kein großes Problem. Doch wie würde das Ganze mit Kindern aussehen? Um in ihren alten Job zurückzukehren, müssten die Kinder den ganzen Tag in die Kita und es bliebe wenig Zeit für die Familie. Schnell war Anna klar, dass das keine Option war. Und außerdem sah sie auch, wie leicht man zu ersetzen war. Und so traf sie die große und mutige Entscheidung, sich von ihrer Festanstellung zu lösen und freiberuflich tätig zu werden, um Job und Familie unter einen Hut zu bekommen. Ihr eigenes Label Herr Fuchs war geboren.

Doch auch schon während ihrer Zeit als Filialleiterin war Anna kreativ und hatte die Idee für ein Street-Art Memory. Hierfür fotografierte sie ausgewählte Motive und bat das Spiel im Internet und kleineren Hamburg Geschäften an. Das Spiel kam so gut an, dass der erste Meilenstein für ihre Selbständigkeit gesetzt war. Auch heute wird das Spiel noch produziert und ist erhältlich.

Wohngoldstück_Herr Fuchs Hamburg

Was ich persönlich aber vor allem mit Herr Fuchs verbinde, sind die zauberhaften Wandteller, die Anna tatsächlich alle auf dem Flohmarkt sammelt und eigenhändig gestaltet. Egal, ob bedruckt mit tollen Sprüchen und Motiven oder mit zeitlosen Scrabble-Buchstaben – hier bleiben keine Wünsche offen. Auf Anfrage sind sogar individuelle Anfertigungen möglich. Da ist es doch umso schöner, dass die Wandteller gerade ihr großes Comeback feiern!

Wohngoldstück_Herr Fuchs Hamburg

Auch die schönen Kissen, Taschen und Bettwäschen werden liebevoll von Hand bedruckt und bestickt:

Wohngoldstück_Herr Fuchs Hamburg Wohngoldstück_Herr Fuchs Hamburg Wohngoldstück_Herr Fuchs Hamburg Wohngoldstück_Herr Fuchs Hamburg Wohngoldstück_Herr Fuchs Hamburg

Super finde ich auch die Magneten. Vor allem in den angesagten Metallic-Tönen:

Wohngoldstück_Herr Fuchs Hamburg

Und wenn ihr noch auf der Suche nach ein paar tollen Bildern seid, dann werdet ihr auch hier fündig:

Wohngoldstück_Herr Fuchs Hamburg

Und weil ich vor allem Anna’s schlichtes und klares Design mag, haben ihre Produkte auch einen Ehrenplatz bei mir bekommen. Auf den schönen Teller mit meinem Lieblingsdruck ‘Seemanns Braut ist die See’ hatte ich schon lange ein Auge geworfen und habe ihn mir dann letztes Jahr zum Einzug endlich gekauft. Die tolle Postkarte ‘Weihnachten Ahoi’ und das Kissen mit Hamburger Typo hat Anna mir freundlicherweise zur Verfügung gestellt und immer, wenn ich an den schönen Sachen vorbeilaufe, denke ich mit einem warmen Gefühl an unseren Plausch zurück und hoffe, dass wir uns auch in Zukunft noch einmal wiedersehen:

Wohngoldstück_Herr Fuchs Hamburg Wohngoldstück_Herr Fuchs Hamburg Wohngoldstück_Herr Fuchs Hamburg Wohngoldstück_Herr Fuchs Hamburg

Tausend Dank, liebe Anna für deine Zeit, den leckeren Kaffe und dass du mich so herzlich empfangen hast. Es ist immer wieder toll, die Menschen hinter den Labels kennenzulernen und ihre Geschichte zu hören. Das gibt einem nochmal einen ganz anderen Blick auf die Dinge und es ist schön zu sehen, dass echte Handarbeit nach wie vor wertgeschätzt wird – vielleicht sogar mehr denn je! Ich freue mich, dass wir uns kennengelernt haben und wünsche dir und deiner Familie ein paar wunderschöne Feiertage! 

Wohngoldstück_Herr Fuchs Hamburg

Und hier findet ihr Herr Fuchs:

Homepage Herr Fuchs

Online Shop Herr Fuchs

Herr Fuchs im DaWanda Shop

Herr Fuchs im Etsy Shop

Herr Fuchs auf Facebook

Herr Fuchs auf Instagram

Herr Fuchs auf Pinterest

Alles Liebe, Carina ♡