, ,

IMM Cologne 2018 | Mein Besuch bei Schlaraffia und warum ‘bedgasm’ nun mein neues Lieblingswort ist!

 

Werbung | ‘Bedgasm’. Ein Wort, das ich vorher noch nicht kannte. Und das mir seit meinem Besuch auf dem Schlaraffia Messestand auf der IMM Cologne 2018 tatsächlich nicht mehr aus dem Kopf geht. Denn ‘bedgasm’ beschreibt das großartige Gefühl, sich nach einem furchtbar langen Tag endlich in sein gemütliches Bett fallen lassen zu können! Und ich glaube, wir wissen alle, WIE GROßARTIG sich das anfühlt und dass es in solchen Momenten absolut nichts Besseres gibt! 

Wohngoldstück_Schlaraffia IMM Cologne 2018

Mein Besuch auf dem Schlaraffia-Messestand

Als ich die Einladung von Schlaraffia bekam, war ich zugegeben erstmal etwas hin- und hergerissen. Denn Boxspringbetten waren bisher so gar nicht meins. Auch wenn ich mittlerweile schon viele tolle und moderne Ausführungen dieser Betten gesehen hatte, wollte der Funke einfach noch nicht so richtig überspringen und diese Art von Bett war in meinen Augen immer noch ein bisschen ‘oll’ und spießig. 

Doch genau das hat mich neugierig gemacht! Und so wollte ich Schlaraffia die Chance geben, mich vom Gegenteil zu überzeugen. Und was soll ich sagen: Das ist ihnen tatsächlich gelungen!

Wohngoldstück_Schlaraffia IMM Cologne 2018 Wohngoldstück_Schlaraffia IMM Cologne 2018

Detailverliebt

Als Designer Victor mit mir von Bett zu Bett gelaufen ist und mir mit so viel Begeisterung und Liebe von der Grundidee hinter jedem Bett erzählt hat, bekam ich auf einmal ein völlig anderes Bild. Ich war begeistert, wie individuell man sich sein Bett zusammenstellen kann und wie schon eine unterschiedliche Farb- und Stoffkombination einen komplett anderen Look erschaffen kann. 

Wohngoldstück_Schlaraffia IMM Cologne 2018

Wohngoldstück_Schlaraffia IMM Cologne 2018

Hier übrigens mein absoluter Favorit im Scandi-Look

Wohngoldstück_Schlaraffia IMM Cologne 2018

Individuelle Konfiguration

Und wer bei den vielen Auswahlmöglichkeiten an Stoffen und Farben nicht fündig wird, für den weiß ich dann tatsächlich auch keine Lösung. Auch die Füße können individuell zu jedem Bett ausgewählt werden.  

Wohngoldstück_Schlaraffia IMM Cologne 2018

Da ich selbst jahrelang in der Modebranche gearbeitet habe, weiß ich, wie viel Liebe jeder Designer in seine Produkte steckt! Und genau das habe ich bei Victor auch gesehen. Und weil es wie immer auf die kleinen Dinge ankommt, kann es durchaus sein, dass bestimmte Stoffstrukturen und -kombinationen, eine dekorative Naht oder kleine Holzknöpfe, ein Bett auf einmal zu einer wunderbaren Besonderheit machen können. 

Wohngoldstück_Schlaraffia IMM Cologne 2018 Wohngoldstück_Schlaraffia IMM Cologne 2018

Schön, aber auch komfortabel?

Für mich war es aber natürlich auch wichtig, dass die Betten nicht nur schön und modern sind, sondern auch gemütlich und komfortabel. Und das zu vereinen ist ja bekanntlich nicht immer so einfach. Und so freute ich mich umso mehr, als ich auch auf den tollen Geltex® Matratzen Probeliegen durfte und auch hier nichts zu meckern hatte. Da bestand nach dem Mittagessen tatsächlich akute Gefahr, mal kurz einzunicken..

Auch mit Decken, Kissen und Bettbezügen ist man bei Schlaraffia übrigens bestens versorgt. 

Wohngoldstück_Schlaraffia IMM Cologne 2018

Wohngoldstück_Schlaraffia IMM Cologne 2018

Für Schnarchnasen

Falls ihr übrigens einen Partner habt, der schnarcht, kann ich euch dieses Bett hier nur sehr ans Herz legen. Was eine großartige Erfindung und jede zweite Frau wird sicherlich gleich ‘hier’ schreien! Denn das Bett hat schallisolierte Klappen, die man wie eine persönliche Schallschutzkabine ausklappen kann und die 25% der Geräusche dämpft. Den Wecker-Test hat es auch bestanden und an dieser Stelle gibt es auch nochmal ein kleines ‘Beweisvideo’ für euch: 

Wohngoldstück_Schlaraffia IMM Cologne 2018 Wohngoldstück_Schlaraffia IMM Cologne 2018

Hier entlang zum Video!

Und wenn man mal die Nase voll hat von der Außenwelt.. 

Wohngoldstück_Schlaraffia IMM Cologne 2018

#einbisschenspaßmusssein

Für Vierbeiner

Was mir übrigens auch neu war: Dass es auch für Hunde ein schickes und gemütliches Bett gibt. Da ist es fast schade, dass ich selbst keinen Hund habe, denn das schöne graue ‘Körbchen’ würde tierisch gut in meine Einrichtung passen:

Wohngoldstück_Schlaraffia IMM Cologne 2018

Vielen Dank an Schlaraffia für den tollen Nachmittag und auch, wenn ich mich von meinem aktuellen Bett noch nicht trennen kann, denke ich im Kopf schon darüber nach, wie ich mein neues Bett konfigurieren würde und vielleicht zieht es ja am Ende doch schneller bei mir ein, als ich denke. Man weiß es nicht!

Wohngoldstück_Schlaraffia IMM Cologne 2018 Wohngoldstück_Schlaraffia IMM Cologne 2018

Wohngoldstück_Schlaraffia IMM Cologne 2018

Weitere Details zu den einzelnen Betten und der neuen Kollektion erzähle ich euch dann demnächst – bleibt gespannt! 

Wohngoldstück_Schlaraffia IMM Cologne 2018

Ach ja, und weil mich schon sooo viele danach gefragt haben, wo man das tolle ‘bedgasm’ Poster kaufen kann; Hier habe ich es gefunden!

Alles Liebe und schöne Träume, Carina ♡

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*