,

Auszeit im Interior-Traum | Das Casa Cook Rhodos!

Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018

Werbung ohne Auftrag 

Casa Cook Rhodos

Wir haben doch alle diese bestimmten Orte und Plätze auf der Welt, die uns einfach nur gut tun und Alltagstrubel und Sorgen für eine Weile vergessen lassen. Für mich ist das natürlich in allererster Linie Hamburg, aber dieses Jahr ist definitiv noch ein weiterer Hotspot in der griechischen Sommersonne hinzugekommen: Das Casa Cook Rhodos!

Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018

Denn manchmal kommt es anders als geplant..

Eigentlich war der Urlaub dieses Jahr ganz anders geplant und es sollte nach Kroatien gehen. Aber irgendwie hat es nicht sein sollen und es hat immer irgendwas nicht gepasst bei der Suche. Dann habe ich bei der lieben Sarah von Wohnglück das Casa Cook wiederentdeckt, in dem sie gerade Urlaub gemacht hat. Denn das schöne Hotel hatte ich mir vor einiger Zeit schon mal aus einer Zeitschrift gerissen und in die “Möchte-ich-mal-hin” Kiste gelegt. Als ich Sarah’s schöne Bilder gesehen habe, war ich mir sicher, dass es ein Zeichen ist und es vielleicht einfach Griechenland werden sollte und nicht Kroatien.

Wohngoldstuweck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018

But first: Zittern!

Doch schnell war die Freude getrübt, als das Hotel nicht zur gewünschten Zeit frei war. Die hohen Preise zu den anderen Zeiten (für teurere Zimmerkategorien) ließen leider auch nicht mehr viel Hoffnung. Und ein anderer Zeitraum kam auch eigentlich nicht in Frage. Noch 4 Wochen bis zum Urlaubsstart und immer noch keinen Plan, wo es hingehen sollte. Im Kundenservice des Hotels konnte man mir leider auch nichts anderes sagen, als dass alles belegt sei. Mist! In meiner inneren Verzweiflung habe ich dann trotzdem immer wieder nach Verfügbarkeiten geschaut und wollte die Hoffnung auf ein Happy End einfach nicht aufgeben.

Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018

Dann: Die Erlösung!

Nur wenige Tage später ein Luftsprung: Das Hotel ist für 10 Tage frei! Einziges Problem: Eine Nacht genau in der Mitte leuchtet rot und ist nicht verfügbar! Bitte waaaass?? Daran soll es jetzt scheitern?? An einer Nacht? Na gut.. wenn die Tür sich nicht öffnet, dann soll es wohl nicht so sein. Ein schöner Kalenderspruch, aber so denke ich leider nicht. Denn wenn ich etwas unbedingt möchte, dann versuche ich wirklich alles Erdenkliche zu tun, dass es doch noch irgendwie klappt.

Und da ich mich in meinem Kopf sowieso schon längst auf der tollen Liege am Pool habe liegen sehen und mit einem fruchtigen Drink in der Hängematte, war mir völlig klar: Casa Cook – das muss was werden mit uns!

Und siehe da, in einem ganz winzigen Moment hatte ich das riesen Glück und es waren 7 zusammenhängende Nächte frei. Dann war der Urlaub eben etwas kürzer vor Ort, aber finanziell war es eh schon sehr am Limit.. Räusper! Denn es war ja nun leider auch Hauptsaison.

WQohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018

Einfach mal Nichts tun..

Auf Rhodos angekommen, muss ich sagen, dass ich gar nicht sonderlich begeistert von der Insel war. Vor ein paar Jahren war ich schon einmal da für einen Tagesausflug in Rhodos Stadt, aber auch da hat mich die Insel irgendwie nicht begeistern können. Es war ziemlich touristisch und auch nicht ganz so sauber an vielen Ecken. Der Eindruck von damals bestätigte sich für mich leider auch dieses Mal, auch wenn ich es dieses Mal überwiegend nur aus dem Auto beurteilen konnte.

Ehrlich gesagt habe ich aber auch so gut wie gar nichts von der Insel gesehen in der Woche, weil es einfach so unfassbar schön in dem Hotel war! Normalerweise bin ich überhaupt kein Hotelurlauber und muss immer raus, aber dieses Mal wollte ich einfach nur entspannen, runterkommen und an nichts denken. Nichts planen, keine Anstrengung, keine Termine. Mich einfach treiben lassen, in den Tag hinein leben und die Zeit vergehen lassen.

Und ich kann euch sagen, dass ich noch nie so schnell runtergekommen bin, wie in diesem Hotel. Schon am 2. Tag schien mein Kopf völlig leer und befreit und alles andere war sooo weit weg! Das habe ich wirklich selten.

Die Berge, die Bergziegen, der Ausblick, die Anlage, das Interieur, das Essen, das Personal, die Leute.. es war einfach das rundum perfekte Hotel für mich. Dass hier jeder nur für sich selbst sprechen kann, ist natürlich klar und deswegen kann es durchaus sein, dass es nicht für jeden passt. Aber ich hatte einfach nichts zu meckern.

Wohngoldstueck_Und siehe da, in einem ganz winzigen Moment hatte ich das riesen Glück und es waren 7 zusammenhängende Nächte frei. Dann war der Urlaub eben etwas kürzer vor Ort, aber finanziell war es eh schon sehr am Limit.. Räusper! Denn es war ja nun leider auch Hauptsaison.Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018

Fallen lassen

Schon bei der Ankunft hatte ich ein kleines Aha-Erlebnis, als ein Mitarbeiter direkt auf uns zukam und sagte: “Kalimera, herzlich Willkommen im Casa Cook! Setzen Sie sich gerne auf das Sofa hier draußen, machen es sich gemütlich und ich hole eben das Formular zum Einchecken.” Ich glaube, ich habe selten so blöd geguckt. Nicht nur, weil ich dachte: “Hej super, nicht blöd an der Rezeption anstehen!” sondern auch, weil es so freundlich und gleichzeitig so locker war. Schon der Einstieg wurde einem total leicht gemacht. Und im selben Atemzug kam auch ein Mitarbeiter der Poolbar und servierte ein typisch griechisches Willkommensgetränk. In dem Moment war ich mir sicher: Es hatte alles genau so kommen sollen und jetzt ist endlich URLAUB!

Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018 Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018

Kurze Zeit später wurden wir übrigens mit unseren Koffern und einem kleinen Golfcaddy zu unserem Zimmer gefahren! Brauche ich sonst ja nicht sowas, aber war auch einfach mal schön, diesen kleinen Service zu genießen!

Anlage & Zimmer

Ansonsten möchte ich eigentlich gar nicht viel über das Hotel sagen, sondern lieber die Bilder für sich sprechen lassen! Aber ein paar Dinge gibt es vielleicht doch noch zu erwähnen.. 

Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018 Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018

Für eine Woche ist es auf jeden Fall der perfekte Ort zum Entspannen und Relaxen!

Alle Zimmer sind wirklich traumhaft eingerichtet und lassen jedes Interior-Herz höher schlagen! Alle Zimmer haben auch eine Verbindung zu einem kleinen Gemeinschaftspool und gemütliche Outdoor-Matratzen zum Verweilen, sodass man auch mal für sich sein kann.

Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018 Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018 Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018 Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018 Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018

Kulinarisch 

Das Essen war ebenfalls super und wir haben uns eine Woche lang durch die zauberhafte und moderne Karte gefuttert. Wer lieber ein 5-Gänge-Menü hätte, der kann auch Halbpension buchen. Darauf wollten wir uns allerdings nicht festlegen. Die á-la-carte Preise waren auch völlig in Ordnung und die Mengen super. Ich kann hier wirklich nicht meckern, es war unfassbar lecker und seit dem Urlaub möchte ich einfach ALLES nur noch mit Feta essen ..lach!

Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018 Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018 Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018 Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018 Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018 Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018 Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018

Sport, Yoga & leckere Smoothies

Für alle, die sich ein bisschen bewegen möchten, gibt es auch eine kleine Sporthalle, bei der man auch diverse Trainings oder Personal-Trainings buchen kann. Auch Yoga Kurse werden angeboten.. unter anderem ganz früh morgens am Strand bei Sonnenaufgang. Hach!

Diverse Hiking oder Mountainbike Touren waren auch im Programm..

Mit den leckeren Smoothies am Pool konnte man sich dann auch von Innen etwas Gutes tun (der rosafarbene war einfach nur GROßARTIG!). 

Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018

Strand

Das Casa Cook hat definitiv magisches Flair. Man ist gefühlt in einer eigenen Welt, wenn man dieses schöne Hotel betritt. Wenn man rauskommt, bekommt man auch fast einen kleinen Kulturschock.. zum Beispiel, wenn man durch das Nachbarhotel zum Supermarkt laufen muss und sich denkt: “Uhhh, wie laut das hier ist!” Lach! Es war wirklich verrückt!

Das einzige Manko, das man vielleicht nennen könnte, ist, dass es direkt am Hotel keinen Strand gibt. Ein Strand ist wohl 3 Minuten fußläufig entfernt, zum etwas schöneren Strand sind es 10 Minuten mit dem Auto. Da es bei uns aber unfassbar heiß war in der ganzen Woche, sind wir gar nicht erst zum Strand gegangen oder gefahren. Nichtmal nachts hat es sich abgekühlt – der Juli ist in der Tat eine verdammt tropische Reisezeit für Griechenland!

Nächstes Jahr wollen wir dann gerne ins Casa Cook Kos, wo der Strand direkt am Hotel ist. Darauf bin ich sehr gespannt und schmachte jetzt schon die tollen Bilder an!

Adults only 

Für alle Eltern, die mit Kindern reisen möchten, an dieser Stelle leider ein großes “Sorry”, denn das Casa Cook auf Rhodos ist nur für Erwachsene. Das Hotel auf Kos leider auch. Dieses Jahr eröffnet aber ein weiteres Casa Cook auf Kreta (ich glaube offiziell am 1.09.2018), in dem man auch mit Kids Urlaub machen kann – Juchuuu!

Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018

Inspiration

Im übrigen war die ganze Woche so geprägt von Inspirationen. Seien es die schönen Pflanzen, die schöne Einrichtung, das Essen oder einfach die Leichtigkeit, die dort an den Tag gelegt wurde. Es war als hätte man die ganze Festplatte in seinem Kopf einfach mal auf Null gesetzt und neu formatiert. Ich zehre immer noch aus dieser schönen Zeit und kann mich im stressigen Alltag ganz oft dahin zurückdenken und bekomme ein ganz warmes Gefühl in der Brust! So soll es doch auch sein, oder? Besonders der Blick auf die schönen Berge hat mich tief beeindruckt und beruhigt.

Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018 Wohngoldstuwck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018 Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018

Ein Tag in Lindos

Damit wir wenigstens einen Tag mal rausgekommen sind, haben wir einen kurzen Tagestrip nach Lindos gemacht. Auch das hat mir die liebe Sarah empfohlen und es war wirklich eine super süße und malerische Stadt, wie man sie sich in Griechenland vorstellt. Leider war es auch an diesem Tag viiiiel zu heiß und kaum auszuhalten. Zusätzlich legten auch noch 2 Kreuzfahrtschiffe auf der Insel an und die süßen Gassen waren von lauter Touristen überfüllt – vom grausamen Eselreiten ganz zu schweigen! Das war dann einfach ein bisschen Pech – aber wir konnten uns ja im ruhigen Hotel danach wieder gut erholen! Höhö!

Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018 Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018 Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018 Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018 Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018 Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018

So.. und jetzt hab ich euch genug die Nase lang gemacht und auch selbst schon wieder jede Menge Fernweh im Gepäck! Wenn ihr einen Ort sucht, um einfach mal dem Alltag zu entfliehen und nur bei euch selbst zu sein, dann kann ich euch das Casa Cook wirklich sehr ans Herz legen. Das Hotel haben wir natürlich komplett selbst bezahlt und ich empfehle es euch einfach aus tiefster Überzeugung.

Habt noch eine gute Woche und alles Liebe,

Carina ♡

 

1 Antwort
  1. Dorothee sagte:

    Liebe Carina, du hast mein Fernweh auf das Casa Cook nun noch mehr geweckt. Ich liebäugle ja schon länger mit dem auf Kos, da ich den wunderschönen Strand dort kenne! Deinen traumhaften Bildern sieht man die entspannte Lässigkeit dort geradezu an. Sogar das Frühstücksbüffet passt farblich ins Interior-Konzept! Dann freue ich mich schon jetzt auf deinen Bericht aus Kos!
    Liebe Grüße, Dorotee

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*