Beiträge

Wohngoldstück_Regale Umstyling

Dass ich eine große Liebe zu Regalen habe, ist glaube ich kein Geheimnis mehr. Ich liebe es, sie alle paar Wochen komplett leer und wieder neu einzuräumen. Kein anderes Möbelstück ist so schön wandelbar. Dabei müssen es gar nicht immer neue Produkte sein, die dort einziehen. Ich finde es nämlich super spannend, die Dinge einfach mal von der einen in die andere Ecke zu räumen und etwas völlig Neues daraus zu machen. Mal mit Küchenutensilien, mal mit Pflanzen, mal mit Wohnaccessoires.. ganz nach Lust und Laune. Habt ihr das mal ausprobiert?

Und unter anderem deswegen war es die letzten zwei Wochen etwas ruhiger auf dem Blog. Denn es hat mich gepackt und ich musste zu Hause mal ein bisschen ausmisten. Die Schränke wurden aufgeräumt und aussortiert und ich habe mich von vielen Dingen getrennt. Und obwohl ich überhaupt kein Sammler bin, war ich sehr erstaunt, was man doch alles findet und schon ewig nicht mehr benutzt hat. Aber auch der ein oder andere vergessene Schatz war dabei.

Jedenfalls habe ich für 2017 noch so einige Projekte, die ich zu Hause umsetzen möchte und hier versuche ich nun einen guten Mix aus alt und neu zu finden und freue mich aktuell über jede noch so kleine Veränderung. Auf dem Blog möchte ich euch dabei ein bisschen mitnehmen und starte heute einfach mal mit den Regalen, weil sie mir natürlich am aller leichtesten fallen.

Ein neuer Look für Hyllis

Mein liebstes IKEA-Regal muss definitiv die meisten Veränderungen über sich ergehen lassen. Aber das macht es ganz tapfer und bleibt standhaft:

Wohngoldstück_Hyllis Regal Umstyling Januar 2017Wohngoldstück_Hyllis Regal Umstyling Januar 2017 Wohngoldstück_Hyllis Regal Umstyling Januar 2017Wohngoldstück_Hyllis Regal Umstyling Januar 2017  Wohngoldstück_Hyllis Regal Umstyling Januar 2017Wohngoldstück_Hyllis Regal Umstyling Januar 2017Wohngoldstück_Hyllis Regal Umstyling Januar 2017 Wohngoldstück_Hyllis Regal Umstyling Januar 2017

Wo ihr die Produkte findet? Schaut mal her:
Hyllis Regal°- Ikea
Holzhand°- Connox
Glasvase° – Ikea
Kalender – Free Printable, Blog Filizity
Stecktafel – Granit
Klemmbrett – Granit
Leuchte – Lokaldesign Hamburg
Pflanzkorb° – Ikea
Untersetzer und Tasse – Schee Shop
Stempel Tannenzapfen° – DaWanda
Ball Mason Glas – Lieblingsglas
Holzspulen – Flohmarkt
Kissen°– Herr Fuchs
Wandhänger – DIY

Umstyling String Regal

Auch das String Regal lässt sich kinderleicht verändern. Dieses Mal sind ein paar Küchenutensilien eingezogen:

Wohngoldstück_String Regal schwarz Umstyling Wohngoldstück_String Regal schwarz Umstyling Wohngoldstück_String Regal schwarz Umstyling Wohngoldstück_String Regal schwarz Umstyling
String Regal° – Connox
Becher grau – House Doctor
Geschirrtücher – Dille en Kamille
Tassen und Schalen – Barefoot Living
Bilderleiste°- Connox

‘Entweihnachtung’ für die Wandnische

Die Wandnische hat sich nicht ganz so sehr verändert wie die anderen zwei. Hier ist die Weihnachtsdeko ausgezogen und ich habe sie lediglich durch ein paar farblich passende Accessories ersetzt und ein bisschen umgestellt:

Wohngoldstück_Umstyling Wandregal NischeWohngoldstück_Umstyling Wandregal NischeWohngoldstück_Umstyling Wandregal NischeWohngoldstück_Umstyling Wandregal NischeWohngoldstück_Umstyling Wandregal Nische Wohngoldstück_Umstyling Wandregal Nische Wohngoldstück_Umstyling Wandregal Nische
Wandteller° – DaWanda
Pflanztopf Beton – Granit
Postkarte – Papier Ahoi
Klemme – Granit
Bilderrahmen – Moebe Copenhagen
Pflanzbild – My Deer Art Shop
Blumentopf – No Wodka
Kerze – Upwined Candles

Könnten eure Regale auch mal wieder frischen Wind vertragen? Dann los! Schaut, was noch in euren Schränken schlummert und ich bin sicher, ihr werdet auf so einige Schätze stoßen.

Habt noch ein schönes Wochenende,

Carina ♡

 

 

 

 

Die mit ° markierten Links gehören zu meinen Partnershops. Beim Kauf erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis bleibt völlig gleich für euch, nur dass ihr meinen Blog damit ein wenig unterstützt.

Wohngoldstück_Küchenregal Hyllis GUR Teppich

Ich weiß noch wie an unserem Umzugstag mein neues IKEA Hyllis Regal° in der Küche stand und mich einer der Männer fragte: “Soll ich das Regal schon mal in die Garage tragen oder brauchst du es hier noch?” Auf meinen etwas entgeisterten Blick folgte nur ein lautes Lachen und ich hatte ehrlich gesagt keine Ahnung, wie ich ihm in diesem Moment erklären sollte, dass dieses unscheinbare Regal gerade mein absolutes Highlight in der Küche ist und ich mich schon seit Wochen darauf freue, es endlich einzuräumen und zu dekorieren.

Zugegeben, auf den ersten Blick wirkt das Regal ziemlich unspektakulär, vor allem, wenn es noch nicht mit Leben gefüllt ist. Dann wirkt es eher praktisch und wenig dekorativ. Doch ich finde, gerade diese Unscheinbarkeit macht es so interessant. Denn weil es so schlicht ist, ist es auch unglaublich wandelbar und man erreicht schon mit kleinen Veränderungen eine große Wirkung. Ob in Küche, Wohnzimmer oder Garten ist dabei völlig egal und ich finde, man kann es überall einsetzen und es ist immer ein Hingucker.

Dekoriert man es mit Holz und grünen Pflanzen wirkt es wohnlich und gemütlich, hält man die Farben eher kühl und schlicht oder dekoriert mit Glas, erhält man einen tollen Industrial-Look. Selbst als Stauraum macht es mit hübschen Kisten und Aufbewahrungsboxen eine gute Figur. Wer ein bisschen mehr aus Hyllis machen möchte und es vielleicht sogar lackieren oder mit Holzbrettern aufwerten möchte, der sollte sich dieses DIY Tutorial unbedingt mal ansehen.

Hyllis als Küchenregal

Für unser Hyllis Regal, das zwischen Wohnzimmer und Küche steht, war es nun an der Zeit für ein neues Styling. Etwas Frisches musste her und da mein neuer GUR Teppich° (den ich mir vor ein paar Wochen in Hamburg im Minimarkt gekauft habe) bisher noch kein Zuhause gefunden hat, kam mir die Idee, einfach beides miteinander zu verbinden und damit die Küchenecke einmal komplett neu zu gestalten:

Wohngoldstück_Küchenregal Hyllis <a href='https://ad.zanox.com/ppc/?39483591C1124099840&ulp=[[https://www.etsy.com/de/listing/225125909/teppich-gur-kunst-von-catarina-carreiras?ref=shop_home_active_7]]' title='GUR Teppich' target='_blank' rel='nofollow'>GUR Teppich</a>

Mit seinem verträumten Blick wirkt der Wandteppich irgendwie total beruhigend und ich freue mich, endlich eine gute Alternative zu einem Wandbild gefunden zu haben. 

Ganz verliebt bin ich auch in die tolle Stecktafel von Granit. Hier lassen sich die Buchstaben kinderleicht austauschen und man kann den Text nach Lust und Laune verändern.

Was sonst noch Platz im Regal gefunden hat, zeige ich euch hier:

Wohngoldstück_Küchenregal Hyllis GUR Teppich

Wohngoldstück_Küchenregal Hyllis GUR TeppichWohngoldstück_Küchenregal Hyllis GUR Teppich

Da ich in letzter Zeit auch ziemlich viel über Upcycling gelesen habe, frage ich mich selbst immer öfter, ob es für Dinge, die ich eigentlich wegschmeißen würde, vielleicht noch eine neue Verwendungsmöglichkeit geben könnte. Hier bin ich ein absoluter Fan von Konservendosen geworden. Ob als Aufbewahrung oder Blumentopf, einfacher geht es nicht und da es sie in sämtlichen Größen gibt, sind die ziemlich praktisch und vielseitig.

Meinen Upcycling Beitrag zu Flaschenaufsätzen (z.B. für Lemonaid) kannst du dir hier noch einmal anschauen. 

Wohngoldstück_Küchenregal Hyllis GUR Teppich

Auch die schöne Acryl-Glaskugel mit Pusteblume, die ich ebenfalls im Minimarkt entdeckt habe, hat einen Ehrenplatz bekommen. Denn letzte Woche wurde ich ganz spontan damit überrascht und freue mich wirklich riesig über dieses tolle Geschenk:

Wohngoldstück_Küchenregal Hyllis GUR Teppich

Die schönen Salz- und Pfeffermühlen° von Menu dürfen natürlich auch nicht fehlen:

Wohngoldstück_Küchenregal Hyllis GUR Teppich

Die Holzkiste ist übrigens eine alte Bierkiste, in der ich Glaskaraffen und ein paar alte Flaschen aufbewahre, die ich immer mal wieder als Blumenvase oder Tischdeko nutze. Gefüllt mit hübschen Weinflaschen kann ich mir die Kiste übrigens auch sehr gut vorstellen. Vielleicht eine Idee für das nächste Winter Styling..was meint ihr?

Wohngoldstück_Küchenregal Hyllis GUR Teppich

Wäre Hyllis auch was für euch? Wo würdet ihr es einsetzen?

Hier findest du die Artikel aus dem Regal:

Habt ein entspanntes Wochenende!

Macht’s gut
Carina ♡

 

 

Die mit ° markierten Links gehören zu meinen Partnershops. Beim Kauf erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis bleibt völlig gleich für euch, nur dass ihr meinen Blog damit ein wenig unterstützt.