Wohngoldstück_Upcycling Ikea Kaarst Wohngoldstück

‘Hej’ würde man bei IKEA jetzt sagen – und das sage ich jetzt einfach auch mal! 

Denn es gibt wieder eine tolle Aktion, die ich in Kooperation mit IKEA umsetzen durfte und von der ich euch nun auch auf dem Blog erzählen möchte! 

Bevor ich loslege, möchte ich noch kurz ein paar Dinge erwähnen, da das ja heutzutage immer so eine Sache ist mit diesem Internet: 

  • Dieser Beitrag ist nicht von IKEA gesponsored und somit nicht Teil der Kooperation.
  • Lediglich das mit dem Gewinnspiel zusammenhängende Möbel-Upcycling ist in Kooperation mit IKEA und meinem Blog entstanden.
  • Die Upcycling-Ideen sind Wünsche der Gewinner und meine eigenen Ideen. IKEA steht in keinerlei Zusammenhang mit den Ideen und ist somit auch nicht Verantwortlich für eventuelle Ikea-Hacks, die aus dem Projekt entstanden sind. Für eine Nachahmung wird also keine Haftung übernommen. 

So, nun aber genug der Formalitäten und auf zum kreativen Teil:

Upcycling-Gewinnspiel mit IKEA & Wohngoldstück

Einige haben es wahrscheinlich schon auf meinem Instagram Account verfolgt: Ich habe ein bisschen gewerkelt!

Nachdem ich letztes Jahr schon bei der Eröffnung des neuen IKEA Stores in meiner Heimatstadt Kaarst dabei sein durfte (übrigens der nachhaltigste IKEA der Welt und somit auch ein ganz besonderer) und passend zur Eröffnung auf dem Nachhaltigkeitsmarkt eine erste Upcycling-Aktion für IKEA umsetzen durfte, freue ich mich umso mehr, dass ich nun eine weitere Aktion zu diesem Thema umsetzen durfte.

Diesmal war es ein Gewinnspiel, bei dem die Gewinner einen IKEA-Wertgutschein und ein Upcycling eines alten Möbelstücks mit mir gewinnen konnten.

Die 3 lieben Gewinnerinnen Wiebke, Sabrina und Célina haben also ihre alten Möbelstücke nach Kaarst gekarrt und ich habe ihnen ein neues Gesicht verpasst.

Welche Möbelstücke es waren und wie sie vorher/nachher ausgesehen haben, das zeige ich euch jetzt hier auf dem Blog! 

VORHER/NACHHER

Hier seht ihr die Möbelstücke, wie sie vorher ausgesehen haben:

Wohngoldstück_Upcycling Ikea Kaarst Wohngoldstück

Wie sie sich verändert haben? Seid gespannt.. 

I. Upcycling: Vintage Lounge Chair

Vom Vintage Stuhl zum Urban Jungle Chair!

                                Wohngoldstück_Upcycling Ikea Kaarst WohngoldstückWohngoldstück_Upcycling Ikea Kaarst Wohngoldstück

Habt ihr schon mal das Polster eines Sessels gestrichen? Nein?! Gut.. ich bis zu dieser Aktion nämlich auch noch nicht!

Und bei dem schönen Sessel von Wiebke ist es mir ehrlich gesagt auch ein bisschen schwer gefallen, da ich den Sessel wunderschön fand, wie er war! Nach kleinen Schönheitsreparaturen hätte ich ihn mir sofort für ein kleines Nickerchen zwischendurch in mein Zuhause gestellt:

Wohngoldstück_Upcycling Ikea Kaarst Wohngoldstück

Doch am Ende ist er nun fast zu einem kleinen Highlight des Upcyclings geworden und ich habe mich an die tolle Idee von Art & Almonds herangetraut und einfach mal den Pinsel geschwungen!

Wohngoldstück_Upcycling Ikea Kaarst Wohngoldstück

Wie streiche ich ein Sesselpolster? 

Da viele schon nachgefragt haben: Es ist keine reine Textilfarbe, mit der ich das Polster angepinselt habe, es ist eine Mischung aus hoch pigmentierter Acrylfarbe aus dem Künstlerbedarf und einem Textilmedium, welches die Acrylfarbe weicher macht, damit man auch nachher noch gut auf dem Stuhl sitzen kann. Acrylfarben aus dem Bastelladen sind hierfür leider nicht geeignet.

Der Zeitfaktor ist 1-2 Tage, bis alles gut durchgetrocknet ist.

Wie es Caroletta auf ihrem Blog schon gesagt hat, muss man wissen, dass wenn man Polsterstoff mit Acrylfarbe anmalt, sich die Oberfläche ein wenig verhärtet und nicht mehr ganz so weich ist, wie vorher. Aber man kann trotzdem noch super darauf sitzen und die Farbe zieht auch bombenfest in den Stoff ein.

Für das Upcycling benötigt ihr Folgendes (Mengenangaben anhand des Stuhls, den ich bearbeitet habe):

Für das Polster:

  • 500ml Acrylfarbe, ich habe diese hier° genutzt
  • 500ml Textilmedium, ich habe dieses hier genutzt
  • Flachen Pinsel, wie z.B. diesen hier°
  • Sprühflasche° mit Wasser z.B. von IKEA 
  • Mischdose (oder andere geeignete Schüssel, um die Farben darin zu mischen)
  • Mischholz zum Verrühren der Farben

Für Holzlehne und -beine:

  • Schleifpapier
  • Holzisoliergrund, ich habe diesen hier° genutzt (auch in kleineren Mengen erhältlich)
  • Weißlack, ich habe diesen hier° genutzt (auch in kleineren Mengen und anderen Farben erhältlich)
  • Pinsel und/oder Lackrolle (ich habe beides genutzt)

Generell:

  • Malerband zum Abkleben von Polster/Gestell
  • Schutzfolie zum Unterlegen/Abkleben von Polster/Gestell
  • Handschuhe
  • Alte Kleidung/Schutzkleidung

Und so geht’s:

  • Lehne und Füße gründlich abschleifen und vom altem Lack befreien

Wohngoldstück_Upcycling Ikea Kaarst Wohngoldstück

  • Acrylfarbe und Textilmedium 1/1 mischen (500ml Acrylfarbe mit 500ml Textilmedium mischen) und gut verrühren, bis keine Streifen mehr in der Farbe zu sehen sind

  • Farbe mit dem Pinsel auf das Polster auftragen, dabei immer wieder mit der Sprühflasche Wasser zusprühen (so zieht die Farbe leichter ein), Polster gut trocknen lassen (am besten über Nacht)

Wohngoldstück_Upcycling Ikea Kaarst Wohngoldstück

Wohngoldstück_Upcycling Ikea Kaarst Wohngoldstück

  • Lehne und Füße grundieren (trocknen lassen) und anschließend in gewünschter Farbe lackieren (Polster abkleben, wenn nicht abnehmbar)

Wohngoldstück_Upcycling Ikea Kaarst Wohngoldstück

Und fertig ist der neue Urban Jungle Sessel, der nun bei Wiebke’s Tochter einen schönen Platz in ihrem neuen Jugendzimmer gefunden hat!

II. Upcycling: Schubladenkommode

Vom Möbelstück aus Kindheitstagen zur trendigen Scandi-Kommode !

 ABSATZ ABSATZ Wohngoldstück_Upcycling Ikea Kaarst WohngoldstückWohngoldstück_Upcycling Ikea Kaarst Wohngoldstück

Die schöne Holzkommode hat schon einiges hinter sich! Besonders toll finde ich, dass sie Sabrina bereits seit Kindheitstagen begleitet. Vor über 10 Jahren hat sie das letzte Mal ein kleines Makeover bekommen und Sabrina hat selbst Hand angelegt und sie rotbraun gebeizt und mit neuen Griffen versehen.

Nun hat Sabrina sich ein Upcycling im angesagten Scandi-Look gewünscht und mit nur wenigen Handgriffen erstrahlt die Kommode nun im neuen Glanz.

Wie bekomme ich den Scandi-Look für meine Kommode?

Das ist ganz einfach!

Ihr benötigt:

  • Schleifpapier
  • Holzisoliergrund, ich habe diesen hier° genutzt (auch in kleineren Mengen erhältlich)
  • Weißlack, ich habe diesen hier° genutzt (auch in kleineren Mengen und anderen Farben erhältlich)
  • Pinsel und/oder Lackrolle (ich habe beides genutzt)
  • Lackierwanne
  • Schraubendreher oder Akkuschrauber
  • Ledergriffe, ich habe Ledergriffe° von IKEA genutzt
  • ggf. Kork für Schubladeneinlage (z.B. dieses hier)

Was ihr tun müsst? 

  • Kommode gründlich abschleifen

Wohngoldstück_Upcycling Ikea Kaarst Wohngoldstück

  • Mit Holzisoliergrund grundieren (trocknen lassen) und anschließend mit Weißlack lackieren

Wohngoldstück_Upcycling Ikea Kaarst Wohngoldstück

  • Die alten Griffe abschrauben und die neuen Ledergriffe anschrauben

Wohngoldstück_Upcycling Ikea Kaarst Wohngoldstück

Wer möchte, kann noch etwas Kork als Untergrund in die Schubladen legen:

Wohngoldstück_Upcycling Ikea Kaarst Wohngoldstück

 

Fertig ist die neue Kommode im Scandi-Look!

Übrigens.. falls ihr Sabrina nicht sowieso schon von ihrem tollen Instagram Account ‘Frollein Schmid’ kennt, werdet ihr spätestens jetzt hin und weg sein von ihrer tollen Kreativität im Lettering & Watercolor. Und so habe ich mich sehr gefreut, als Sabrina mir als kleines Mitbringsel ein tolles Bild gemalt hat. Ich freue mich schon sehr darauf, einen schönen Platz dafür zu suchen. Danke, liebe Sabrina: 

Wohngoldstück_Upcycling Ikea Kaarst Wohngoldstück

III. Upcycling: Holzregal

Vom Badezimmerregal zu individuellen Kinderhockern!

(Dieses Ikea-Hack steht in keinem Zusammenhang mit IKEA und ist aufgrund des Wunsches der Gewinnerin entstanden. Für eine Nachahmung wird keine Haftung übernommen.)

ABSATZ ABSATZ Wohngoldstück_Upcycling Ikea Kaarst WohngoldstückWohngoldstück_Upcycling Ikea Kaarst Wohngoldstück

Ihr kennt es sicher alle: Molger°, das typische IKEA Badezimmerregal! In Célina’s Fall war es sogar noch in Dunkelbraun, diese Farbe ist aber soweit ich weiß nicht mehr im Sortiment.

Für die neue Wohnung war das Regal leider nicht mehr passend und stand seitdem nutzlos in der Ecke. Célina hatte daraufhin eine schöne Idee und hat sich gewünscht, das Regal in zwei individuelle Kinderhocker zu verwandeln. Und wie das so ist mit den Wünschen.. manchmal gehen sie eben auch in Erfüllung!

Übrigens.. falls ihr gerade keine Hocker benötigt, eignen sie sich auch perfekt als kleine Beistelltische!

Wie mache ich aus einem Regal zwei Hocker?

Am besten mit der Säge, würde ich sagen..

Für das Upcycling benötigt ihr:

  • Maße, wie hoch die Hocker/Beistelltische nachher sein sollen
  • Zollstock oder Maßband
  • Bleistift
  • Handsäge oder Stichsäge
  • Schleifpapier
  • Lackierrolle und Pinsel 
  • Lackierwanne
  • Holzisoliergrund, ich habe diesen hier° genutzt (auch in kleineren Mengen erhältlich)
  • Buntlack, ich habe diesen hier° in Hellgrau genutzt (auch in kleineren Mengen und anderen Farben erhältlich; da das Regal vorher sehr dunkel war, habe ich trotzdem nochmal Isoliergrund aufgetragen)
  • Farbe als Akzent für die Füße (Ich habe diese Kreidefarbe° hier verwendet, da mir die Pastelltöne sehr gut gefallen haben und ich nichts Vergleichbares in diesen kleinen Mengen gefunden habe)
  • Bodengleiterpads für unter die Hockerbeine, ich habe diese hier° von IKEA verwendet
  • ggf. Malerband zum Abkleben der andersfarbigen Füße
  • ggf. Sitzkissen, wie z.B. diese hier° von IKEA

Was ihr tun müsst?

  • Regal gründlich abschleifen und bestmöglich vom alten Lack befreien
  • Ausmessen und mit Bleistift einzeichnen, wo gesägt werden muss
  • Regal auseinander sägen und Sägekanten mit Schleifpapier abrunden

Wohngoldstück_Upcycling Ikea Kaarst Wohngoldstück

  • ggf. Holzisoliergrund auftragen und trocknen lassen (in diesem Fall habe ich den Holzgrund zusätzlich zu dem 2 in 1 Buntlack aufgetragen, welcher die Grundierung ja eigentlich schon beinhaltet). Da ich den alten Lack aber nicht komplett runterschleifen konnte, wollte ich sichergehen, dass der helle Grauton auch gut deckt am Ende.
  • Buntlack auftragen und gut trocknen lassen

Wohngoldstück_Upcycling Ikea Kaarst Wohngoldstück

  • Wenn gewünscht: Anschließend die Füße noch in einer anderen Farbe streichen

Wohngoldstück_Upcycling Ikea Kaarst Wohngoldstück

  • Filzpads unter die Beine kleben, damit der Boden nicht verkratzt
  • ggf. Sitzkissen auflegen

Fertig sind die neuen Hocker oder Beistelltische!

 

Gewinnübergabe im schönen Rooftopcafé des IKEA Kaarst!

Am vergangenen Samstag hat dann auch die Übergabe der neu gestalteten Möbel an die Gewinnerinnen stattgefunden! Und zwar im wunderschönen Rooftopcafé im IKEA Kaarst. Storemanager Stephan Laufenberg hat sich extra Zeit genommen und den Gewinnerinnen ihre Gutscheine persönlich übergeben und noch ein paar warme Worte an sie gerichtet.

Wohngoldstück_Upcycling Ikea Kaarst Wohngoldstück

Was ein schöner Nachmittag!

Hier noch ein paar Impressionen für euch: 

Wohngoldstück_Upcycling Ikea Kaarst Wohngoldstück

Wohngoldstück_Upcycling Ikea Kaarst Wohngoldstück

Wohngoldstück_Upcycling Ikea Kaarst Wohngoldstück

Wohngoldstück_Upcycling Ikea Kaarst Wohngoldstück

Wohngoldstück_Upcycling Ikea Kaarst Wohngoldstück

Wohngoldstück_Upcycling Ikea Kaarst Wohngoldstück

Wohngoldstück_Upcycling Ikea Kaarst Wohngoldstück

#OUTTAKE

Wohngoldstück_Upcycling Ikea Kaarst Wohngoldstück

Und? Habt ihr auch Lust bekommen zu werkeln? Es ist wirklich nicht schwer und hat riesig Spaß gemacht! 

Bevor ihr also das nächste Mal ein Möbelstück auf den Sperrmüll stellt, überlegt doch einfach mal, ob ihr nicht noch etwas Schönes und Individuelles daraus machen könnt. Dafür müsst ihr wirklich kein Profi sein! 

 

 

Habt noch einen schönen Tag, 

Carina ♡

 

Vielen Dank an dieser Stelle auch nochmal an IKEA für die tolle Zusammenarbeit bei dieser Aktion! Vor allem an Chantal, Ute und Sina! Es hat riesig Spaß gemacht und es ist schön, dass alles so herzlich und unkompliziert geklappt hat. So sollte es sein und ich freue mich darauf, euch hoffentlich ganz bald wiederzusehen. 

Die mit ° markierten Links gehören zu meinen Partnershops. Beim Kauf erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis bleibt völlig gleich für euch, nur dass ihr meinen Blog damit ein wenig unterstützt.

Wohngoldstück_Schlaraffia IMM Cologne 2018

 

Werbung | ‘Bedgasm’. Ein Wort, das ich vorher noch nicht kannte. Und das mir seit meinem Besuch auf dem Schlaraffia Messestand auf der IMM Cologne 2018 tatsächlich nicht mehr aus dem Kopf geht. Denn ‘bedgasm’ beschreibt das großartige Gefühl, sich nach einem furchtbar langen Tag endlich in sein gemütliches Bett fallen lassen zu können! Und ich glaube, wir wissen alle, WIE GROßARTIG sich das anfühlt und dass es in solchen Momenten absolut nichts Besseres gibt! 

Wohngoldstück_Schlaraffia IMM Cologne 2018

Mein Besuch auf dem Schlaraffia-Messestand

Als ich die Einladung von Schlaraffia bekam, war ich zugegeben erstmal etwas hin- und hergerissen. Denn Boxspringbetten waren bisher so gar nicht meins. Auch wenn ich mittlerweile schon viele tolle und moderne Ausführungen dieser Betten gesehen hatte, wollte der Funke einfach noch nicht so richtig überspringen und diese Art von Bett war in meinen Augen immer noch ein bisschen ‘oll’ und spießig. 

Doch genau das hat mich neugierig gemacht! Und so wollte ich Schlaraffia die Chance geben, mich vom Gegenteil zu überzeugen. Und was soll ich sagen: Das ist ihnen tatsächlich gelungen!

Wohngoldstück_Schlaraffia IMM Cologne 2018Wohngoldstück_Schlaraffia IMM Cologne 2018

Detailverliebt

Als Designer Victor mit mir von Bett zu Bett gelaufen ist und mir mit so viel Begeisterung und Liebe von der Grundidee hinter jedem Bett erzählt hat, bekam ich auf einmal ein völlig anderes Bild. Ich war begeistert, wie individuell man sich sein Bett zusammenstellen kann und wie schon eine unterschiedliche Farb- und Stoffkombination einen komplett anderen Look erschaffen kann. 

Wohngoldstück_Schlaraffia IMM Cologne 2018

Wohngoldstück_Schlaraffia IMM Cologne 2018

Hier übrigens mein absoluter Favorit im Scandi-Look

Wohngoldstück_Schlaraffia IMM Cologne 2018

Individuelle Konfiguration

Und wer bei den vielen Auswahlmöglichkeiten an Stoffen und Farben nicht fündig wird, für den weiß ich dann tatsächlich auch keine Lösung. Auch die Füße können individuell zu jedem Bett ausgewählt werden.  

Wohngoldstück_Schlaraffia IMM Cologne 2018

Da ich selbst jahrelang in der Modebranche gearbeitet habe, weiß ich, wie viel Liebe jeder Designer in seine Produkte steckt! Und genau das habe ich bei Victor auch gesehen. Und weil es wie immer auf die kleinen Dinge ankommt, kann es durchaus sein, dass bestimmte Stoffstrukturen und -kombinationen, eine dekorative Naht oder kleine Holzknöpfe, ein Bett auf einmal zu einer wunderbaren Besonderheit machen können. 

Wohngoldstück_Schlaraffia IMM Cologne 2018 Wohngoldstück_Schlaraffia IMM Cologne 2018

Schön, aber auch komfortabel?

Für mich war es aber natürlich auch wichtig, dass die Betten nicht nur schön und modern sind, sondern auch gemütlich und komfortabel. Und das zu vereinen ist ja bekanntlich nicht immer so einfach. Und so freute ich mich umso mehr, als ich auch auf den tollen Geltex® Matratzen Probeliegen durfte und auch hier nichts zu meckern hatte. Da bestand nach dem Mittagessen tatsächlich akute Gefahr, mal kurz einzunicken..

Auch mit Decken, Kissen und Bettbezügen ist man bei Schlaraffia übrigens bestens versorgt. 

Wohngoldstück_Schlaraffia IMM Cologne 2018

Wohngoldstück_Schlaraffia IMM Cologne 2018

Für Schnarchnasen

Falls ihr übrigens einen Partner habt, der schnarcht, kann ich euch dieses Bett hier nur sehr ans Herz legen. Was eine großartige Erfindung und jede zweite Frau wird sicherlich gleich ‘hier’ schreien! Denn das Bett hat schallisolierte Klappen, die man wie eine persönliche Schallschutzkabine ausklappen kann und die 25% der Geräusche dämpft. Den Wecker-Test hat es auch bestanden und an dieser Stelle gibt es auch nochmal ein kleines ‘Beweisvideo’ für euch: 

Wohngoldstück_Schlaraffia IMM Cologne 2018 Wohngoldstück_Schlaraffia IMM Cologne 2018

Hier entlang zum Video!

Und wenn man mal die Nase voll hat von der Außenwelt.. 

Wohngoldstück_Schlaraffia IMM Cologne 2018

#einbisschenspaßmusssein

Für Vierbeiner

Was mir übrigens auch neu war: Dass es auch für Hunde ein schickes und gemütliches Bett gibt. Da ist es fast schade, dass ich selbst keinen Hund habe, denn das schöne graue ‘Körbchen’ würde tierisch gut in meine Einrichtung passen:

Wohngoldstück_Schlaraffia IMM Cologne 2018

Vielen Dank an Schlaraffia für den tollen Nachmittag und auch, wenn ich mich von meinem aktuellen Bett noch nicht trennen kann, denke ich im Kopf schon darüber nach, wie ich mein neues Bett konfigurieren würde und vielleicht zieht es ja am Ende doch schneller bei mir ein, als ich denke. Man weiß es nicht!

Wohngoldstück_Schlaraffia IMM Cologne 2018 Wohngoldstück_Schlaraffia IMM Cologne 2018

Wohngoldstück_Schlaraffia IMM Cologne 2018

Weitere Details zu den einzelnen Betten und der neuen Kollektion erzähle ich euch dann demnächst – bleibt gespannt! 

Wohngoldstück_Schlaraffia IMM Cologne 2018

Ach ja, und weil mich schon sooo viele danach gefragt haben, wo man das tolle ‘bedgasm’ Poster kaufen kann; Hier habe ich es gefunden!

Alles Liebe und schöne Träume, Carina ♡

 

Wohngoldstück_Mein schöner Garten Weihnachtsbaum online bestellen

Dieser Beitrag enthält Werbung | Zugegeben: Es war schon ein bisschen verrückt! Da öffne ich die Haustür und vor meiner Nase steht ein großer Karton mit einem Weihnachtsbaum. Natürlich nicht ohne Ankündigung und ich wusste davon, aber als er ankam, musste ich schon ein bisschen schmunzeln.  

Genauso schmunzeln musste ich auch letzte Woche, als MEIN SCHÖNER GARTEN – Europas größtes Gartenmagazin – mich fragte, ob sie mir einen Weihnachtsbaum zuschicken dürften. Denn: MEIN SCHÖNER GARTEN hat dieses Jahr erstmalig eine neue Aktion! Weihnachtsbäume können online bestellt und zum Wunschtermin nach Hause geliefert werden – möglich sogar mit passendem Ständer und Lichterkette

Ein Weihnachtsbaum aus dem Paket – kann das gut gehen? 

Mein schöner Garten Weihnachtsbaum online bestellen

Auch, wenn ich zur Weihnachtszeit ja nicht die größte Dekoqueen bin, gibt es eine Sache, auf die ich auf keinen Fall verzichten könnte: Und zwar auf einen echten Weihnachtsbaum! Auch wenn ich viele alternative Lösungen wunderschön finde und auch absolut verstehen kann, dass nicht jeder Lust oder Platz hat, sich einen Baum in sein Zuhause zu stellen, wäre es für mich undenkbar. 

Grundsätzlich macht es mir auch nichts aus, auf die Suche zu gehen und ich finde es sogar schön, sich SEIN Exemplar selbst ausgesucht zu haben. Deswegen möchte ich eigentlich auch nicht darauf verzichten. 

Aber es gibt auch Jahre, da stresst es einen einfach nur und man hat keine Lust, loszufahren. In den meisten Fällen ist dann auch kein Baum gut genug und man wäre sowieso besser zu Hause geblieben. Dann mangelt es an Zeit, ist dunkel, nass und kalt und eigentlich würde man auch viel lieber auf einen schönen Weihnachtsmarkt fahren und einen warmen Kakao trinken, anstatt Tanne für Tanne aufzustellen und viel zu lange darüber nachzudenken, welche nun die Richtige sein könnte. 

Auch der Gedanke, dass das ganze Auto nachher wieder voll mit Nadeln sein wird, motiviert nicht wirklich.

Und genau für solche Jahre, finde ich die Online-Bestellung des Weihnachtsbaumes eine super Sache! Deswegen habe ich es einfach dieses Jahr mal ausprobiert und muss sagen, dass ich sehr positiv überrascht bin, da ich ja schon ein bisschen skeptisch war. 

Mein schöner Garten Weihnachtsbaum online bestellen

MEIN SCHÖNER GARTEN – Weihnachtsbaum online bestellen – ein paar Fakten: 

Der Kooperationspartner von MEIN SCHÖNER GARTEN ist TimTanne®.

Die Tannen sind regionale Premium-Nordmanntannen aus nachhaltigem Anbau und werden erst kurz vor dem Versand geschlagen, sodass sie auch noch absolut frisch sind, wenn sie bei euch ankommen. 

Die Tannen gibt es in 4 unterschiedlichen Größen (von 100-210m) und liegen preislich bei 29,90€ – 59,90€.

Bestellt werden können die Tannen noch bis zum 18. Dezember 2017. Der letztmögliche Liefertermin ist der 20. Dezember 2017.  Bei der Bestellung kann ein Wunschtermin angegeben werden. 

Je nach Bedarf kann auch ein passender Ständer und/oder eine Lichterkette der Bestellung hinzugefügt werden. 

Hier gibt es noch ein paar wertvolle Informationen und Pflegetipps

Mein schöner Garten Weihnachtsbaum online bestellen

Mein Fazit? 

Ich bin wirklich zufrieden. 

Als der Baum am Montag angeliefert wurde (pünktlich zum Wunschtermin) habe ich ihn gleich aus dem Karton geholt und in die Garage gelegt, da er so lange wie möglich kühl lagern soll. Nachdem ich ihn dort ein bisschen entnadelt habe, habe ich ihn gestern ins Wohnzimmer getragen und aufgebaut.

Wohngoldstück_Mein schöner Garten Weihnachtsbaum online bestellen

Ein vorgebohrtes Loch im Stamm, der passende Ständer und auch die passende Lichterkette (die bei Bedarf übrigens super verlängert werden kann), haben es mir wirklich leicht und angenehm gemacht. 

Mein schöner Garten Weihnachtsbaum online bestellen

Mein schöner Garten Weihnachtsbaum online bestellen

Auch die Nadeln sind sehr weich und die Tanne satt-grün – wie es einem zugesagt wird. Auch die Form hat mir sehr gut gefallen und ich konnte tatsächlich keinen relevanten Unterschied zu unseren sonstigen Tannen feststellen. 

Mein schöner Garten Weihnachtsbaum online bestellen

Mein schöner Garten Weihnachtsbaum online bestellen

Gab es einen Haken? 

Für mich tatsächlich nicht.

Das Einzige, was vielleicht nicht ganz so dolle war, war, dass ich ziemlich viele Blätter von anderen Bäumen (also Herbstlaub) in meinem Baum hatte. Und diese erstmal aus der Tanne zupfen musste. Das war ein bisschen nervig, aber keineswegs tragisch. Es ist nunmal Natur und da passiert das schon mal. Hat mich jedenfalls nicht mürrisch gestimmt. 

Ansonsten kann ich noch sagen, dass mein Mann auch eine kleine Tanne für sein Büro bestellt hat (regulär über den Online-Shop) und ebenfalls sehr zufrieden ist. Bei uns hat jedenfalls alles zu unserer Zufriedenheit geklappt und wie lange die schönen Tannen gehalten haben, darüber werde ich euch dann natürlich zu einem späteren Zeitpunkt nochmal auf dem Laufenden halten. 

Seid ihr neugierig geworden? Und möchtet auch eine Tanne bestellen? 

Dann könnt ihr das noch bis zum 18. Dezember 2017.

Wenn ihr wie folgt vorgeht, erhaltet ihr bei eurer Bestellung 15% Rabatt:

1. Klickt auf diesen Link hier zum Shop 

2. Wählt die gewünschte Tanne und ggf. Zubehör aus (Ständer und/oder Lichterkette)

3. Wählt euren Wunschliefertermin aus

4. Gebt bei eurer Bestellung den Gutscheincode ‘TANNE2017‘ ein

.. und der schöne Baum kommt bald zu euch nach Hause!

Wohngoldstück_Mein schöner Garten Weihnachtsbaum online bestellen

Viel Spaß dabei & fröhliches Baumschmücken,

Carina ♡

 

 

 

Euch gefällt der Baumschmuck?

Dann könnt ihr euch hier nochmal anschauen, wie ihr ihn nachbasteln könnt: 

DIY – Weihnachtliche Anhänger zum Selbermachen

Wohngoldstück_DIY Weihnachtliche Anhänger

 

Vielen Dank nochmal an MEIN SCHÖNER GARTEN, die mir die Tanne, den Baumständer und die Lichterkette kostenfrei zugesendet haben. Für diesen Beitrag habe ich keine weitere Bezahlung erhalten und meine Erfahrung hierüber ganz freiwillig und unbeeinflusst mit euch geteilt. 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Wohngoldstück_Roombeez Germania Möbel Sideboard

Enthält Werbung | Schönen Stauraum zu schaffen ist ja manchmal gar nicht so einfach. Und da ich ja überhaupt kein Fan davon bin, überall etwas rumstehen zu haben, finde ich es super, wenn Schränke gleichzeitig schön und funktional sind und man Ordner etc. ganz einfach hinter irgendwelchen Türen oder Schubladen verstauen kann.. und wenn man dann noch etwas Nettes darauf dekorieren kann – super!

Somit habe ich mich sehr über die Anfrage von Roombeez, dem schönen Wohnblog von Otto.de gefreut, ob ich Lust hätte, ein kleines Stauraumwunder zu testen. Und zwar das hübsche Sideboard von Germania – auf den ersten Blick fast ein Designklassiker!

Wohngoldstück_Roombeez Germania Möbel Sideboard

Eleganter Stauraum 

Ursprünglich hatte ich ja den Gedanken, dass das Sideboard unser neues TV Board werden könnte. Denn unser jetziges (..verzeih mir, liebes IKEA!) liebe ich zwar heiß und innig, aber leider müssen wir hier immer wieder die Türen nachstellen und das ist manchmal schon ein bisschen nervig..

Aber, wie es bekanntlich so ist, kommt es 1. meistens anders und 2. als man denkt. Denn so streikte vor ein paar Wochen unser Fernseher, den wir allerdings auch seit vielen Monaten gar nicht mehr nutzen. Vielleicht ja auch extra, damit er mal wieder etwas Aufmerksamkeit bekommt.. man weiß es nicht! Aber das hat jedenfalls die Grundsatzdiskussion entfacht, ob wir ihn überhaupt reparieren lassen bzw. einen neuen kaufen. Die letzte Entscheidung ist noch nicht gefallen, aber da wir keine Lust hatten, das Sideboard im Fall der Fälle die Etagen rauf und runter zu schleppen, ist es nun oben in unserem Büro eingezogen, in dem wir auch dringend weiteren Stauraum benötigen, um ‘Dies und Das’ zu verstauen.

Wohngoldstück_Roombeez Germania Möbel Sideboard

Stauraum wohnlich gestalten

Habt ihr vorher schonmal von Germania gehört? Germania wurde 1955 gegründet und ist ein deutsches Unternehmen, das neben stilvollem Design auch viel Wert auf Funktion und Qualität legt. Ihren Sitz haben sie (wie ich auch) im schönen NRW und produzieren ihre Möbel ausschließlich in Deutschland. 

Wohngoldstück_Roombeez Germania Möbel Sideboard

Praktisch und schön – geht eben doch!

Normalerweise bin ich ja überhaupt kein Fan von Glas bei Möbeln, da ich fast ausschließlich matte und nicht glänzende Oberflächen bevorzuge. Und so war ich bei dem Sideboard tatsächlich etwas skeptisch, da hier nicht nur die Ablagefläche oben, sondern auch die Türen- und Schubladenfronten verglast sind. Aber, da mir der Schrank mit seinem minimalistischen Design ansonsten so gut gefallen hat, war ich einfach mal mutig und habe es ausprobiert #hatmansichmalwasgetraut #lebenamlimit. Ich muss allerdings dazu sagen, dass man das Glas auf den Fronten beim ersten Blick eigentlich kaum wahrnimmt und es mich somit überhaupt nicht stört. 

Und gerade bei Sideboards, auf denen man gerne mal was dekoriert, ist Glas ja eigentlich eine ziemlich praktische Sache, damit nicht alles verkratzt. Und das mit dem Dekorieren, das passiert bei mir natürlich ziemlich häufig.. jaaa, manchmal sogar mehrmals täglich.. und somit bin ich tatsächlich super happy mit unserem neuen Möbelstück!

Übrigens handelt es sich bei dem Glas um hochwertiges Einscheiben-Sicherheitsglas – das heißt, wenn mal etwas zu Bruch geht, ist es halb so wild, denn dann bricht das Glas nur in sich und splittert nicht! Super Sache für jeden Tollpatsch! (Wie mich zum Beispiel..)

Wohngoldstück_Roombeez Germania Möbel Sideboard

Funktional

Die Regelböden des Sideboards können variabel eingesetzt werden und auch die Türen und Schubladen haben eine Stoppfunktion, was das schöne Sideboard wirklich sehr hochwertig macht!

Wohngoldstück_Roombeez Germania Möbel Sideboard

Wohngoldstück_Roombeez Germania Möbel Sideboard

Wohngoldstück_Roombeez Germania Möbel Sideboard

Ein kleiner Tipp noch: Das Sideboard solltet ihr unbedingt hinten an der Wand befestigen, da es sonst durch das Glas doch ziemliches Übergewicht bekommt, wenn man Türen und Schubladen gleichzeitig geöffnet hat.

Ansonsten ist hier viel, viel Platz für alles, was verstaut werden muss und obendrauf darf es auch gern noch ein bisschen schön gemacht werden.. Hach, ich liebe Deko!  

Wohngoldstück_Roombeez Germania Möbel Sideboard

Würde euch das Sideboard gefallen? 

Wohngoldstück_Roombeez Germania Möbel Sideboard

Habt noch einen schönen und entspannten Sonntag!

Hier findet ihr übrigens noch den Link zu den Beiträgen der anderen Blogger dieser Aktion! Schaut mal, was sie Tolles daraus gemacht haben!

Carina ♡  

 

Euch gefallen Artikel aus diesem Beitrag? Dann schaut mal hier, wo ihr sie finden könnt: 

ABSATZ

DEKORATION

Wohngoldstück_Roombeez Germania Möbel Sideboard

1. Korb° 2. Posterleiste3. Postkarte4. Übertopf5. Kaktus°

ORDNUNG

Wohngoldstück_Roombeez Germania Möbel Sideboard

6. Kiste° | 7. Zeitschriftensammler° | 8. DIY Ordnungsbox | 9. Metallkorb

ABSATZ 

ABSATZ 

ABSATZ 

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Roombeez und Germania. 

Die mit ° markierten Links gehören zu meinen Partnershops. Beim Kauf erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis bleibt völlig gleich für euch, nur dass ihr meinen Blog damit ein wenig unterstützt.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Wohngoldstück_Schlafzimmer Bruno Bett

[Enthält Werbung] Ich habe mich ja sehr darüber gefreut, wie viele von euch das IKEA-Hack von meinem Malm Bett nachgebaut haben! Viele Nachrichten haben mich dazu erreicht und es ist auch für mich immer total spannend, zu erfahren, wie die Ideen in eurem Zuhause umgesetzt werden! 

Wohngoldstück_Schlafzimmer Bruno Bett

Diese Woche war es auch bei mir wieder Zeit für Veränderung. Seit wir in unserem Haus wohnen, habe ich ja das Gefühl, niiiie fertig zu sein mit dem Einrichten. Bei unserer Wohnung war das etwas anders, da hatte man nicht so viel Raum und nicht so viele Möglichkeiten. Ich glaube zwar, dass man grundsätzlich nie fertig wird und ich persönlich mag ja auch keinen Stillstand und liebe Veränderungen – vor allem im eigenen Zuhause – aber irgendwie hat man ja immer eine Sache, an der man wieder anfangen könnte. Kennt ihr ja sicher! 

Wohngoldstück_Schlafzimmer Bruno Bett

Ein neuer Look für’s Schlafzimmer

Aber ein Raum, mit dem ich tatsächlich von Anfang an zufrieden war und es auch immer noch bin, ist unser Schlafzimmer. Ich glaube, die Kombination von Wandfarbe und Bett hat es mir einfach angetan und war ein echter Glücksgriff. 

Es ist neutral und harmonisch und auch Veränderungen lassen sich hier ziemlich leicht umsetzen. Nichts muss umgestellt werden und ich bin auch der Meinung, dass hier tatsächlich alles seinen Platz hat. 

Und so lässt sich schon mit wenigen Handgriffen ein ganz neues Bild erzielen: 

Wohngoldstück_Schlafzimmer Bruno Bett

Wohngoldstück_Schlafzimmer Bruno Bett

Wohngoldstück_Schlafzimmer Bruno Bett

Sollten euch die Produkte gefallen, mit denen ich mein Schlafzimmer umgestaltet habe, könnt ihr einfach mal in meinem Shop vorbeischauen, dort findet ihr einige davon, wie zum Beispiel die Kuscheldecke (die es übrigens auch noch mit einem tollen anderen Muster gibt), die Posterleiste, die ihr auch in unterschiedlichen Größen bekommt, meine heiß geliebten Ball-Vasen, die es ebenfalls in verschiedenen Größen und Farben gibt oder den tollen Flechtkorb im 3er Set, der als Aufbewahrung auf dem Boden steht.

Die schöne Decke ist übrigens auch eine Wendedecke, womit ihr auch ganz kinderleicht einen neuen Look herstellen könnt, wenn ihr mal wieder Lust auf Veränderung habt: 

Wohngoldstück_Schlafzimmer Bruno Bett

Da ich auch immer noch sehr oft nach der Wandfarbe gefragt werde, könnt ihr hier nachlesen, welche ich benutzt habe.  

Das Buch ‘Einfach leben’ hat mich übrigens auch sehr inspiriert im letzten Jahr und ich kann es euch nur sehr ans Herz legen, wenn ihr eure Einrichtung und euren Lebensstil mal ein bisschen minimalistischer gestalten möchtet. 

Wohngoldstück_Schlafzimmer Bruno Bett

Wohngoldstück_Schlafzimmer Bruno Bett

Bärenweich träumen mit Kissen & Decken von Brunobett.de

Aber ein Schlafzimmer soll ja nicht nur schön sein, sondern auch gemütlich. Und dazu gibt es diesmal auch wieder eine kleine Geschichte. Und zwar hat sie angefangen in Hamburg.. natürlich – wo auch sonst! Aber es ist ca. 2 einhalb Jahre her, wo ich in Hamburg in einem sehr tollen Hotel übernachtet habe, mit einer Bettdecke und einem Kissen, von denen ich heute noch immer sehr oft erzähle und ins Schwärmen komme. 

Die Bettdecke war so kuschelig weich und knisterte so schön und auch das Kopfkissen war einfach nur perfekt, um sich nach einem langen Tag hineinfallen zu lassen. 

Wohngoldstück_Schlafzimmer Bruno Bett

Vor ein paar Monaten habe ich mich dann auf die Suche gemacht nach diesem besagten Wunder-Bettzeugs. Aber irgendwie bin ich nicht so richtig fündig geworden – und heute denke ich: Vielleicht aus gutem Grund – denn irgendwann erreichte mich eine Anfrage von Brunobett.de aus Berlin, die anscheinend meine Gedanken lesen konnten. 

Und als ich die erste Nacht mit ihrem Kissen und ihrer Decke eingeschlafen bin, wusste ich: Yes – da sind sie endlich!

Wohngoldstück_Schlafzimmer Bruno Bett

Zwar ist die Bettdecke nicht ganz so dick, wie die im Hotel, aber das tut der ganzen Sache keineswegs einen Abklang. Die Decke knistert genauso schön und ist super gemütlich und leicht auf der Haut. Auch das Kissen hat für meine Bedürfnisse die perfekte Stärke, um kein zusätzliches kleines Kissen drauflegen zu müssen oder es in Form boxen zu müssen, bevor man sich drauflegen kann – einfach reinlegen ins Bett und wohlfühlen!

Neben diesem schönen Effekt, sind die bärenweichen Kissen und Decken auch sehr nachhaltig produziert und mit mehreren Qualitätssiegeln ausgezeichnet. Auch die Produktion erfolgt in hochwertiger Handarbeit in Deutschland, womit jedes Stück ein Unikat ist.

Wohngoldstück_Schlafzimmer Bruno Bett

Es kommen auch nur Daunen und Federn der höchsten Qualitätsklasse zum Einsatz und wen es nicht überzeugt, der hat sogar ein 30-tägiges Rückgaberecht. 

Entschieden habe ich mich für zwei Kissen aus weißen, neuen Gänsefedern & Daunen und zwei Ganzjahresdecken, welche von April bis September geeignet sind und eine tolle Temperaturregelung haben. Für alle, die im Winter eine wärmere Decke benötigen, gibt es diese natürlich auch zur Auswahl. Ich teste diesen Winter aber erstmal, ob sie mir auch dafür ausreicht und werde euch dann natürlich berichten, was dabei rausgekommen ist.

In diesem Sinne, faulenze ich jetzt noch ein bisschen auf der Couch oder vielleicht sogar direkt im neu dekorierten Schlafzimmer!

Wohngoldstück_Schlafzimmer Bruno Bett

Und seid gespannt, ganz bald zeige ich euch auch, was es in meinem Badezimmer für tolle Veränderungen gegeben hat. Ich bin sooo verliebt, dass ich es kaum aushalte, euch davon zu berichten!

Habt noch einen feinen Sonntag,

eure Carina ♡

 

Vielen Dank an Brunobett.de für die Bereitstellung der Kissen und Bettdecken, die diesen Beitrag unterstützt haben!