Beiträge

Wohngoldstück_Roombeez Germania Möbel Sideboard

Enthält Werbung | Schönen Stauraum zu schaffen ist ja manchmal gar nicht so einfach. Und da ich ja überhaupt kein Fan davon bin, überall etwas rumstehen zu haben, finde ich es super, wenn Schränke gleichzeitig schön und funktional sind und man Ordner etc. ganz einfach hinter irgendwelchen Türen oder Schubladen verstauen kann.. und wenn man dann noch etwas Nettes darauf dekorieren kann – super!

Somit habe ich mich sehr über die Anfrage von Roombeez, dem schönen Wohnblog von Otto.de gefreut, ob ich Lust hätte, ein kleines Stauraumwunder zu testen. Und zwar das hübsche Sideboard von Germania – auf den ersten Blick fast ein Designklassiker!

Wohngoldstück_Roombeez Germania Möbel Sideboard

Eleganter Stauraum 

Ursprünglich hatte ich ja den Gedanken, dass das Sideboard unser neues TV Board werden könnte. Denn unser jetziges (..verzeih mir, liebes IKEA!) liebe ich zwar heiß und innig, aber leider müssen wir hier immer wieder die Türen nachstellen und das ist manchmal schon ein bisschen nervig..

Aber, wie es bekanntlich so ist, kommt es 1. meistens anders und 2. als man denkt. Denn so streikte vor ein paar Wochen unser Fernseher, den wir allerdings auch seit vielen Monaten gar nicht mehr nutzen. Vielleicht ja auch extra, damit er mal wieder etwas Aufmerksamkeit bekommt.. man weiß es nicht! Aber das hat jedenfalls die Grundsatzdiskussion entfacht, ob wir ihn überhaupt reparieren lassen bzw. einen neuen kaufen. Die letzte Entscheidung ist noch nicht gefallen, aber da wir keine Lust hatten, das Sideboard im Fall der Fälle die Etagen rauf und runter zu schleppen, ist es nun oben in unserem Büro eingezogen, in dem wir auch dringend weiteren Stauraum benötigen, um ‘Dies und Das’ zu verstauen.

Wohngoldstück_Roombeez Germania Möbel Sideboard

Stauraum wohnlich gestalten

Habt ihr vorher schonmal von Germania gehört? Germania wurde 1955 gegründet und ist ein deutsches Unternehmen, das neben stilvollem Design auch viel Wert auf Funktion und Qualität legt. Ihren Sitz haben sie (wie ich auch) im schönen NRW und produzieren ihre Möbel ausschließlich in Deutschland. 

Wohngoldstück_Roombeez Germania Möbel Sideboard

Praktisch und schön – geht eben doch!

Normalerweise bin ich ja überhaupt kein Fan von Glas bei Möbeln, da ich fast ausschließlich matte und nicht glänzende Oberflächen bevorzuge. Und so war ich bei dem Sideboard tatsächlich etwas skeptisch, da hier nicht nur die Ablagefläche oben, sondern auch die Türen- und Schubladenfronten verglast sind. Aber, da mir der Schrank mit seinem minimalistischen Design ansonsten so gut gefallen hat, war ich einfach mal mutig und habe es ausprobiert #hatmansichmalwasgetraut #lebenamlimit. Ich muss allerdings dazu sagen, dass man das Glas auf den Fronten beim ersten Blick eigentlich kaum wahrnimmt und es mich somit überhaupt nicht stört. 

Und gerade bei Sideboards, auf denen man gerne mal was dekoriert, ist Glas ja eigentlich eine ziemlich praktische Sache, damit nicht alles verkratzt. Und das mit dem Dekorieren, das passiert bei mir natürlich ziemlich häufig.. jaaa, manchmal sogar mehrmals täglich.. und somit bin ich tatsächlich super happy mit unserem neuen Möbelstück!

Übrigens handelt es sich bei dem Glas um hochwertiges Einscheiben-Sicherheitsglas – das heißt, wenn mal etwas zu Bruch geht, ist es halb so wild, denn dann bricht das Glas nur in sich und splittert nicht! Super Sache für jeden Tollpatsch! (Wie mich zum Beispiel..)

Wohngoldstück_Roombeez Germania Möbel Sideboard

Funktional

Die Regelböden des Sideboards können variabel eingesetzt werden und auch die Türen und Schubladen haben eine Stoppfunktion, was das schöne Sideboard wirklich sehr hochwertig macht!

Wohngoldstück_Roombeez Germania Möbel Sideboard

Wohngoldstück_Roombeez Germania Möbel Sideboard

Wohngoldstück_Roombeez Germania Möbel Sideboard

Ein kleiner Tipp noch: Das Sideboard solltet ihr unbedingt hinten an der Wand befestigen, da es sonst durch das Glas doch ziemliches Übergewicht bekommt, wenn man Türen und Schubladen gleichzeitig geöffnet hat.

Ansonsten ist hier viel, viel Platz für alles, was verstaut werden muss und obendrauf darf es auch gern noch ein bisschen schön gemacht werden.. Hach, ich liebe Deko!  

Wohngoldstück_Roombeez Germania Möbel Sideboard

Würde euch das Sideboard gefallen? 

Wohngoldstück_Roombeez Germania Möbel Sideboard

Habt noch einen schönen und entspannten Sonntag!

Hier findet ihr übrigens noch den Link zu den Beiträgen der anderen Blogger dieser Aktion! Schaut mal, was sie Tolles daraus gemacht haben!

Carina ♡  

 

Euch gefallen Artikel aus diesem Beitrag? Dann schaut mal hier, wo ihr sie finden könnt: 

ABSATZ

DEKORATION

Wohngoldstück_Roombeez Germania Möbel Sideboard

1. Korb° 2. Posterleiste3. Postkarte4. Übertopf5. Kaktus°

ORDNUNG

Wohngoldstück_Roombeez Germania Möbel Sideboard

6. Kiste° | 7. Zeitschriftensammler° | 8. DIY Ordnungsbox | 9. Metallkorb

ABSATZ 

ABSATZ 

ABSATZ 

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Roombeez und Germania. 

Die mit ° markierten Links gehören zu meinen Partnershops. Beim Kauf erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis bleibt völlig gleich für euch, nur dass ihr meinen Blog damit ein wenig unterstützt.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Wohngoldstück_Skandinavische Herbstdeko Wohngoldstück Shop

Die Blätter fallen von den Bäumen, Kastanien liegen auf dem Boden und abends wird es früher dunkel. Der Herbst lässt sich nun nicht mehr leugnen und so habe ich – zugegeben etwas widerwillig – nun auch den Hebel umgelegt, denn ich war ja eigentlich noch gar nicht fertig mit diesem Sommer.. #machstenixdran. Da es aber auch schon den ein oder anderen goldenen Herbsttag gab, bin ich jetzt einfach mal optimistisch und freue mich auf eine schöne, goldene Herbstzeit – denn eigentlich mag ich diese Jahreszeit auch sehr!

Was ich nicht mehr ganz so mag, im Gegensatz zu früher, ist Saison-Deko. In diesem Fall Herbstdeko. Was ich damit meine, sind getrocknete Blätter, Kastanien, Sonnenblumen oder sonstige typische Accessoires, die ich früher immer recht gern gesammelt und eingesetzt habe. Mittlerweile läuft das tatsächlich ganz anders bei mir und ich lege mich bei der Deko für eine Saison viel eher auf Akzentfarben oder bestimmte Materialen fest, mit denen ich die aktuelle Jahreszeit unterstreichen möchte. 

Auch wenn es mir immer viel Spaß gemacht hat, die Deko-Kiste vom Dachboden zu holen, Altes wegzuräumen und Neues hinzustellen, hat es mich irgendwie immer gestresst. Denn oft war die neue Jahreszeit immer schneller da, als ich bereit dafür war. Und so manches Mal, habe ich auch die Weihnachtsdeko erst ein paar Tage vor Heiligabend rausgekramt, was mich oft frustriert hat.

Seit ein paar Jahren habe ich diesen Stress tatsächlich nicht mehr. Denn immer, wenn eine Jahreszeit wechselt, schaue ich mir als erstes die Sachen in unserem Zuhause an und überlege, ob man diese nicht einfach für die neue Jahreszeit umrüsten könnte. Zum Beispiel durch Äste statt Blumen, Kerzen an verschiedenen Stellen oder sonstige kleinere Handgriffe. Auch, habe ich manchmal ganz vergessen, was noch alles in meinen Schränken schlummert und schaue erstmal dort nach, bevor ich etwas Neues kaufe.

Aber so 3-4 neue Highlights pro Saison gönne ich mir dann doch, und irgendwie finde ich, gehört das auch dazu. Meistens, um Akzente zu setzen oder den Stil zu bestimmen. Ich mag es auch, den ganzen Rest um diese Schätze anzupassen. Da tun sich manchmal ganz neue Ideen auf! Auch der ein oder andere Flohmarktfund lässt sich immer toll zu neuen Eroberungen kombinieren.

Herbstdekoration aus dem Wohngoldstück-Shop

Wie geht es euch? Tickt ihr ähnlich? Seitdem ich das so mache, bin ich tatsächlich viel entspannter und habe auch die Schränke nicht mehr ganz so voll. Und so habe ich auch in meinem Shop bewusst Sachen ausgewählt, die keine Saisonware sind, sondern das ganze Jahr über toll aussehen und neutral sind. Für den Herbst dürfen es bei mir aber nach wie vor gerne rustikale Erdtöne sein, mit besonderen Materialien oder Formen. Diese zu neutralem Weiß, Schwarz oder Grau kombiniert – perfekt für mich! 

Wohngoldstück_Skandinavische Herbstdeko Wohngoldstück Shop

Meine persönlichen Lieblinge aus dem Shop habe ich euch daher einfach mal zusammengestellt und freue mich, wenn auch für euch etwas dabei ist: 

Becher “Rustic” von House Doctor

Der hübsche Keramikbecher Rustic von House Doctor mit Sprenkelmuster ist ein toller Blickfang in jedem Küchenregal oder auf der herbstlichen Kaffeetafel. Oder einfach nur für das heiße Lieblingsgetränk am Morgen. Mit seinem rustikalen, aber dennoch natürlichen Look ist er ein absoluter Hingucker und hat einen ganz besonderen Charme. Man möchte es sich am liebsten auch gleich auf der Couch gemütlich machen. Und aus einer schönen Tasse schmeckt der Kaffee an einem kühlen Herbstmorgen doch gleich doppelt so gut.. oder? 

Wohngoldstück_Skandinavische Herbstdeko Wohngoldstück Shop

Schneidebrett “Cheese” Marmor Weiß von House Doctor

Zu schön, um es zu benutzen. Das hübsche Schneidebrett Cheese von House Doctor aus Marmor ist tatsächlich am besten geeignet, um es zum Servieren oder Dekorieren zu benutzen. Aber damit hat es ja nicht unbedingt seine Funktion verfehlt, denn auch dafür wird ja was benötigt. Dekoriert mit schlichten Ästen oder kombiniert dem schönen House Doctor Becher wird es garantiert die Blicke auf jeder Herbsttafel oder in der Küche auf sich ziehen. Das braune Lederband setzt einen tollen herbstlichen Akzent.

Wohngoldstück_Skandinavische Herbstdeko Wohngoldstück Shop

Vase “Groove” von House Doctor

Die tolle Ton-Vase Groove von House Doctor mit Rillenmuster ist ein absoluter Hingucker in jeder Herbstdeko. Die tiefe, schwarze Farbe und die aparte Struktur verleihen ihr jede Menge Persönlichkeit und Ausdruckskraft. Sie hat einen edlen Look und ist unglaublich dekorativ. Sowohl alleine im Regal, als auch dekoriert mit herbstlichen Ästen, gibt sie ein wunderschönes Bild ab!

Wohngoldstück_Skandinavische Herbstdeko Wohngoldstück Shop

Becher & Schale “Solid” von House Doctor

Puristisch und schlicht kommen Becher und Schale von House Doctor daher und eignen sich perfekt für das Lieblingsheißgetränk oder das Lieblingsmüsli an einem entspannten Herbstmorgen. Die gradlinige Form und der farblich abgesetzte Boden machen sie besonders und verleihen ihnen viel Natürlichkeit. So zaubern sie im Handumdrehen eine herbstliche Leichtigkeit auf euren Frühstückstisch oder euer Küchenregal.

Wohngoldstück_Skandinavische Herbstdeko Wohngoldstück Shop

Becher “Sands” von House Doctor

Mit hübscher Glasur und schöner Form kommt der tolle Becher Sands von House Doctor daher und hat einen ganz eigenen Charme. Ob für den morgendlichen Kaffee oder als Dekoration, der schöne Becher passt einfach überall hin. Seine schöne Glasur hat einen wunderbar herbstlichen Look und passt super in die goldene Jahreszeit!

Wohngoldstück_Skandinavische Herbstdeko Wohngoldstück Shop

Wohngoldstück_Becher House Doctor Sands

Übertopf Braun von Bloomingville

Das perfekte Match und modern und Retro zugleich. Wunderschöner Übertopf von Bloomingville mit glatter, brauner Oberfläche im oberen Teil und sandiger Struktur im unteren Teil. Genau richtig, um hübsche Pflanzen im Herbst toll zur Geltung zu bringen und sie hervorzuheben. Die tollen Erdtöne sind wunderbar passend zur Jahreszeit! 

Wohngoldstück_Skandinavische Herbstdeko Wohngoldstück Shop

Blumentopf “Shape” von House Doctor

Der schöne Blumentopf Shape von House Doctor im modernen Beton-Look ist ein toller Hingucker. Pflanzen, Kräuter oder auch herbstliche Äste kommen darin toll zur Geltung und werden zum hübschen Blickfang der Saison. 

Wohngoldstück_Skandinavische Herbstdeko Wohngoldstück Shop

Ball-Vasen von Cooee Design

Die schönen ballförmigen Keramikvasen von Cooee Design aus Schweden sind handgemacht und handbemalt. Jede Vase ist ein Einzelstück und mit viel Liebe von Designerin und Gründerin Catrine Åberg entworfen. Die matte und softe Oberfläche der Vasen ist bereits zu einem typischen Erkennungszeichen geworden und durch ihr minimalistisches Auftreten, passen sie wirklich in jedes Zuhause und bieten mit ihren schönen, reduzierten Farben und ein paar Ästen eine wunderschöne und moderne skandinavische Herbstdekoration!

Wohngoldstück_Skandinavische Herbstdeko Wohngoldstück Shop

Wohngoldstück_Vase 8cm Weiß Cooee Design

Kerzenhalter Speckstein Grau von Bloomingville

Kerzen im Herbst gehen immer! Und schlicht und schön sowieso. Wer es gerne minimalistisch mag, für den ist dieser hübsche Kerzenhalter aus Speckstein von Bloomingville genau richtig. Die schöne und glatte Oberfläche lassen den Kerzenhalter wunderbar elegant und puristisch wirken. Ein toller Blickfang auf dem Tisch kombiniert mit schönen Herbst-Accessoires und natürlich auch auf jedem Regal oder Couch-Tisch!

Wohngoldstück_Skandinavische Herbstdeko Wohngoldstück Shop

Na, habt ihr jetzt auch ein bisschen Lust auf Herbst bekommen?

Habt einen schönen Abend!

Carina ♡

 

Photokredit: Wohngoldstück  | House Doctor | Cooee Design

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Wohngoldstück_Einrichtungsideen Gäste WC

Nun ist es langsam soweit. Der Winter rückt mit großen Schritten immer näher und auch der November hat bereits Halbzeit. Ich kann immer noch nicht glauben, wie schnell die Zeit vergeht und irgendwie geht mir vor allem die zweite Jahreshälfte viel zu schnell. Aber da sich die Zeit nunmal nicht aufhalten lässt, sollte man wenigstens versuchen, sie bewusst zu genießen. Und so versuche mich langsam schonmal ein bisschen auf den Winter einzustellen und mich mit ihm anzufreunden.

Und damit es auch zu Hause langsam ein bisschen winterlich wird, nutze ich die kalten Tage einfach, um ein bisschen umzudekorieren. Noch nicht weihnachtlich, aber schonmal gemütlich soll es werden.

Und da sich auf meiner To-Do Liste noch so einige Räume befinden, habe ich einfach mal mit dem kleinsten Raum angefangen: Dem Gäste-WC!

Wohngoldstück_Einrichtungsideen Gäste WC

Spieglein, Spieglein an der Wand

Damit der Raum ein bisschen mehr Wärme bekommt, ist ein neuer Spiegel° mit einem Holzrahmen eingezogen. Auf dem Rahmen kann sogar noch ein bisschen dekoriert werden:

Wohngoldstück_Einrichtungsideen Gäste WCWohngoldstück_Einrichtungsideen Gäste WC

Accessories 

Für die Accessories im Gäste-WC eignen sich ganz wunderbar die schönen Bad-Accessories von Meraki. Hier könnt ihr eurem Besuch nicht nur ein paar tolle Pflegeprodukte zur Verfügung stellen – das schlichte Verpackungsdesign ist auch noch ziemlich dekorativ: 

Wohngoldstück_Einrichtungsideen Gäste WC

Auch eine tolle Duftkerze (die sehr neutral und frisch riecht) findet ihr hier: 

Wohngoldstück_Einrichtungsideen Gäste WC

Stauraum

Um Handtücher oder Ersatzrollen zu verstauen eignet sich super ein Seegraskorb°, der sich ganz einfach unter dem Waschtisch verstauen lässt – praktisch und dekorativ zugleich: 

Wohngoldstück_Einrichtungsideen Gäste WC

Ab an die Wand

Auch die Wände sollten nicht kahl bleiben und mit ein bisschen Holz und Grün lässt sich hier ganz schnell eine warme Wanddekoration zaubern:

Wohngoldstück_Einrichtungsideen Gäste WCWohngoldstück_Einrichtungsideen Gäste WC

Auch Pflanzen bringen immer schnell Gemütlichkeit, wie hier die schöne Leuchterblume im Beton-Pflanztopf:

Wohngoldstück_Einrichtungsideen Gäste WC

Ich freue mich jedenfalls sehr, dass ich einen Raum auf meiner Liste abhaken kann und wenn ich mit den anderen Räumen durch bin, fange ich wahrscheinlich genau hier wieder von vorne an! Aber so soll es ja auch sein.. denn ich finde es immer spannend, wenn alles in Bewegung bleibt und man sein Zuhause ab und an neu erfindet! 

Seht ihr das auch so? 

Wohngoldstück_Einrichtungsideen Gäste WC

Ach ja und hier noch schnell eine Info, wo ihr die restlichen Artikel aus dem Beitrag finden könnt:

Habt noch einen schönen Abend!

Carina ♡

 

 

 

Die mit ° markierten Links gehören zu meinen Partnershops. Beim Kauf erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis bleibt völlig gleich für euch, nur dass ihr meinen Blog damit ein wenig unterstützt.

Wohngoldstück_Wandregal Nische Herbstdekoration

Wandnischen. Oft ein schwieriges Thema. Denn entweder liebt man sie, oder man hasst sie. Je nachdem, wie sie vorzufinden sind. Entweder sind sie genau richtig, um eine tolle Idee umzusetzen und den Platz optimal zu nutzen oder sie sind völlig unpraktisch und an einer ziemlich ungünstigen Stelle. Dann wird oft ein Schrank davor geschoben, ein Bild drüber gehangen oder mit einem Vorhang kaschiert. Aber zum Glück gibt es auch Wandnischen die perfekt und dankbar sind. Um Stauraum zu schaffen in schmalen Fluren, einen Raum zu verschönern oder die sogar völlig freiwillig gemauert wurden.. und genau so eine besitze ich!

Dabei war ich nie wirklich ein Fan davon. Doch als sich bei unserem Haus die Möglichkeit bat, an einer ziemlich praktischen Stelle ein Wandregal in die Wand zu mauern, kam ich ins Grübeln, ob wir es nicht einfach ausprobieren sollten. Und siehe da, heute bin ich mehr als froh, dass wir es gemacht haben und liebe unser Wandregal! Denn hier ist viel, viel Platz für schöne Dinge und das Beste: es nimmt überhaupt keinen Platz weg!

Und bevor nun bald die Weihnachtsdeko einzieht, habe ich dem Regal nochmal schnell einen neuen Look verpasst. Mit ein bisschen Herbst, ein bisschen Gold und ein bisschen Grün. Schaut mal her, was draus geworden ist:

Wohngoldstück_Wandregal Nische Herbstdekoration

Die Bretter haben wir übrigens im Baumarkt zuschneiden lassen, wo wir auch die schwarzen Halter gefunden haben.

Wohngoldstück_Wandregal Nische HerbstdekorationWohngoldstück_Wandregal Nische HerbstdekorationWohngoldstück_Wandregal Nische HerbstdekorationWohngoldstück_Wandregal Nische HerbstdekorationWohngoldstück_Wandregal Nische HerbstdekorationWohngoldstück_Wandregal Nische HerbstdekorationWohngoldstück_Wandregal Nische Herbstdekoration

Falls euch einige Dinge aus dem Regal gefallen, verrate ich euch hier noch schnell, wo ihr sie finden könnt:

Wohngoldstück_Wandregal Nische Herbstdekoration

Wie steht ihr zum Thema Nische? Kennt ihr das Problem? Oder seid froh, eine zu haben und habt etwas Schönes daraus gezaubert?

Machst gut und habt noch einen schönen Mittwoch!
Carina ♡

 

 

Die mit ° markierten Links gehören zu meinen Partnershops. Beim Kauf erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis bleibt völlig gleich für euch, nur dass ihr meinen Blog damit ein wenig unterstützt.