Wohngoldstueck_Gästebad Umstyling Scandi Boho

Werbung ohne Auftrag | Dieser Beitrag enthält Affiliate Links

Erinnert ihr euch noch an den Beitrag über meinen Sommerurlaub 2018 und das schöne Hotel, von dem ich euch darin erzählt habe?

Mit dem Casa Cook habe ich interiormäßig wirklich eines meiner absoluten Traumhotels gefunden und habe immer noch dieses entspannte und wohlige Gefühl im Bauch, wenn ich daran denke.

Was ich mir im Urlaub fest vorgenommen habe? Dass ich dieses schöne Wohngefühl auch mit nach Hause nehmen möchte..

Step 1: Umstyling Gästebad

Eine ganze Weile habe ich den Gedanken seitdem ruhen lassen, denn wie ich gelernt habe, muss sich sowas entwickeln. Nach einem Urlaub ist man oft berauscht von den vielen Eindrücken und somit vielleicht manchmal etwas zu voreilig. Auch sollte man nicht einfach losrennen und etwas nachkaufen, denn das wird langfristig wohl kaum den gewünschten Effekt bringen. Man sollte sich vielmehr überlegen, wie man die neuen Ideen für sich ganz persönlich umsetzen kann – sprich die Inspiration mit der eigenen Persönlichkeit kombinieren. Das ist meiner Meinung nach das Allerwichtigste, worauf es beim Einrichten ankommt!

Wohngoldstueck_Gästebad Umstyling Scandi Boho

Neue Stilrichtung

Als ich dann vor ein paar Wochen – bei der Suche nach Ideen für die Umgestaltung – zufällig wieder auf ein Badezimmerbild aus dem Casa Cook gestoßen bin, ist es mir wie Schuppen von den Augen gefallen und ich hatte direkt ein Bild im Kopf, wie das Gästebad zukünftig aussehen sollte.

Wandfarbe, Accessoires.. alles war direkt so klar und dann musste ich die Idee auch sofort umsetzen. Wie immer, wenn ich mir etwas in den Kopf gesetzt habe .. dann kann ich nämlich noch schlechter warten, als sonst! 

Wohngoldstueck_Gästebad Umstyling Scandi Boho

Stilmix Scandi & Boho: Eine harmonische Mischung!

Wer mein Zuhause kennt, weiß, dass ich fast durchgehend skandinavisch eingerichtet bin. Durch den cleanen und klaren Look, fehlt mir aber manchmal doch ein bisschen Wärme und Gemütlichkeit. Diese möchte ich nun zukünftig mit ein paar wohnlichen Accessoires aus dem Boho-Stil einbringen. Zum Beispiel durch Flechtkörbe oder Teppiche aus natürlichen Materialien. Auch tolle Wandhänger oder lässige Handtücher mit Fransen werdet ihr in nächster Zeit wohl häufiger bei mir sehen..

Die beiden Stilrichtungen ergänzen sich jedenfalls perfekt für mich und es muss ja nicht immer die eine oder die andere Stilrichtung sein – ganz im Gegenteil, ich finde erst ein Stilmix macht Wohnräume so richtig spannend! 

Wohngoldstueck_Gästebad Umstyling Scandi Boho

Neue Wandfarbe!

Was mich am Gästebad am meisten gestört hat, war die Wandfarbe. Ich liebe weiße Wände, aber irgendwie kam mir der kleine Raum auf einmal so kühl vor.

Eine Farbe, die ich mir sofort zu den grauen Fliesen und dem Scandi-Boho Look vorstellen konnte, war die Farbe Moon°, die ich auch schon hinter meinem Bett gestrichen habe.

Somit bin ich direkt losgelaufen zum nächsten Baumarkt und habe aus der Idee einen Plan gemacht und die Wandfarbe gekauft..

In der Story auf meinem Instagram Account haben viele von euch am Tag der Umsetzung bereits mitgefiebert und mein Handy stand überhaupt nicht mehr still, da vielen von euch die neue Wandfarbe anscheinend genauso gut gefallen hat, wie mir. Das hat mich wirklich sehr gefreut und mich auch nochmal darin bestärkt, dass es die richtige Entscheidung war.

Wohngoldstueck_Gästebad Umstyling Scandi Boho

Accessoires mit skandinavischer Leichtigkeit

Was ich an Produkten von skandinavischen Herstellern am meisten mag, ist das zurückhaltende und schlichte Design. Die Produkte sind oft zeitlos und gefallen einem auch noch nach vielen Jahren. Auch legt man sich damit nicht auf einen bestimmten Look fest, sondern kann ihn drum herum immer wieder verändern, ohne gleich alles austauschen zu müssen.

Die schönen Produkte von Meraki, die ihr auch in meinem Wohngoldstück-Shop findet, haben es mir für mein Badezimmer ganz besonders angetan. Seit vielen Jahren habe ich diese bereits im Einsatz und möchte sie nach wie vor nicht missen. Besonders die duftende Handseife ‘Cotton Haze’ mag ich sehr. 

Wohngoldstueck_Gästebad Umstyling Scandi Boho

Um auch den Nachhaltigkeitsgedanken etwas fortzuführen, gibt es ab sofort auch wieder ein klassisches Stück Seife im Gästebad. Ich bin gespannt, wie der Besuch sie annimmt und nutzt.

Wohngoldstueck_Gästebad Umstyling Scandi Boho

Eigentlich war ich ja nie der Raumduft-Typ und normalerweise bekomme ich davon auch nur Kopfschmerzen, doch diesen hier scheine ich erstaunlich gut zu vertragen und er passt wirklich perfekt zum neuen Raumgefühl und macht es komplett! Der tolle Duft von nordischen Kiefern gibt einem direkt das wohlige Gefühl, man wäre irgendwo in Skandinavien in einer kleinen gemütlichen Holzhütte.. einfach nur schön! 

Schade, dass ich euch hier nicht riechen lassen kann.. 

Wohngoldstueck_Gästebad Umstyling Scandi Boho

Die Schale unter dem Raumduft findet ihr übrigens hier und könnt sie natürlich auch super als Seifenschale oder Schmuckablage nutzen. 

Ganz neu in meinem Shop und damit auch im Gästebad, sind die tollen Wandhaken von Moebe. Die Haken gibt es in 3 verschiedenen Farben: Schwarz, Messing und Chrom! Außerdem erhaltet ihr sie im praktischen 2-er Set in klein (wie in meinem Gästebad) oder als einzelnen großen Haken.

Wie immer liebe ich bei den Moebe Produkten das klare und gradlinige Design und die ästhetische Form.

Wohngoldstueck_Gästebad Umstyling Scandi Boho

Wohngoldstueck_Gästebad Umstyling Scandi Boho

Der hübsche Wandspiegel aus Nussbaumfurnier° hebt die sonst überwiegend eckigen Formen im Gästebad etwas auf und lockert so die Raumatmosphäre. Auf die kleine Ablagefläche, vorne auf dem Spiegel, könnt ihr übrigens noch eine Kleinigkeit hinstellen, vielleicht eine kleine Mini-Pflanze, die am Spiegel runterhängt. 

Wohngoldstueck_Gästebad Umstyling Scandi Boho

Eine schöne Wanddekoration darf natürlich auch nicht fehlen und so habe ich mich für Accessoires in warmem Eichenholz entschieden. Im Bilderrahmen findet ihr eine brandneue Postkarte der lieben Paulsvera, die exklusiv für meinen Shop auch den Wandkalender 2019 designed hat und hieraus wird es demnächst noch ein paar weitere Produkte in meinem Shop geben – seid gespannt!

Die Holzklammer findet ihr hier.

Wohngoldstueck_Gästebad Umstyling Scandi Boho

Wohngoldstueck_Gästebad Umstyling Scandi Boho

Dass Nützliches auch schön sein kann, beweist der tolle geometrische Toilettenpapierhalter, den ich hier° gefunden habe.

Wohngoldstueck_Gästebad Umstyling Scandi Boho

Wohngoldstueck_Gästebad Umstyling Scandi Boho

Accessoires im Boho-Stil 

Damit die grauen Fliesen nicht mehr ganz so kühl wirken, habe ich mich für einen warmen Flecht-Teppich entschieden, den ihr ganz oben auf dem ersten Bild sehen könnt. 

Auch das Gästehandtuch mit den lässigen Fransen ist ein toller Hingucker und auch die Ersatzhandtücher machen sich super im schönen Flechtkorb (z.B. hier, ohne Henkel) unter dem Waschtisch. 

Den kleinen Aufbewahrungskorb aus Seegras mit Deckel habe ich hier° gefunden, im praktischen 3er-Set.

Wohngoldstueck_Gästebad Umstyling Scandi Boho

Wohngoldstueck_Gästebad Umstyling Scandi Boho

Habe ich noch was vergessen? Dann schreibt mir einfach, wenn ihr noch irgendwelche Fragen habt. Des Öfteren kommt zu meinem Gästebad die Frage, welche Fliesen ich habe. In der Rechnung steht lediglich ‘Soho-Grau’, das ist also leider alles, was ich euch dazu sagen kann. Sie sind aber auf jeden Fall super pflegeleicht.

Auch nach der Holzplatte für den Waschtisch fragt ihr mich sehr oft, diese war früher mal eine Tischplatte, die ein befreundeter Schreiner dann für das Gästebad maßgeschneidert hat. 

Große Veränderung mit wenig Aufwand 

Ich finde es jedenfalls immer wieder erstaunlich, was allein eine andere Wandfarbe ausmacht und wie sehr sie das ganze Raumgefühl verändert. Bisher war ich ja immer sehr zurückhaltend mit Wandfahren, aber ich glaube, das wird sich in Zukunft etwas ändern. Auch wenn es niemals kunterbunt bei mir sein wird, aber ein paar reduzierte Farbakzente können auf jeden Fall nicht schaden! 

Wenn euch übrigens interessiert, wie das Gästebad im direkten Vergleich vorher aussah, dann schaut mal hier: 

Wohngoldstueck_Gästebad Umstyling Scandi Boho

Ich glaube übrigens, ich muss übergangsweise ins Gästebad ziehen.. denn die anderen Räume haben es gerade wirklich schwer bei mir, bis sie endlich auch mit der Umgestaltung dran sind. Aber ein Raum ist schonmal geschafft und ich bin auf jeden Fall sehr happy damit!

Wohngoldstueck_Gästebad Umstyling Scandi Boho

Habt viel Spaß beim Nachgestalten und alles Liebe, 

Carina ♡

 

Die mit ° markierten Links gehören zu meinen Partnershops. Beim Kauf erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis bleibt völlig gleich für euch, nur dass ihr meinen Blog damit ein wenig unterstützt.

Wohngoldstueck_Wanddekoration Wandhänger Ringe Messing Gräser

Werbung ohne Auftrag / Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. 

Soll ich euch etwas verraten? Es war wieder typisch Frau im Baumarkt. Obwohl ich da eigentlich ziemlich gerne bin, mich sehr gut auskenne und zurechtfinde! Aber, es hat nichts geholfen und mich trotzdem eiskalt erwischt: Durch ein bisschen Quatscherei war ich nämlich einen Moment lang unkonzentriert und habe – hooray – nach dem falschen Farbeimer gegriffen..

Wohngoldstueck_Wanddekoration Wandhänger Ringe Messing Gräser

Neue Wandfarbe

In einem früheren Beitrag habe ich euch ja schon mal über meine Wandfarben berichtet. Moon° sollte der Farbton werden. Genau wie die Wand gegenüber, hinter dem Bett. “Pustekuchen” hat sich irgendwas in mir gedacht und so greife ich ganz unbemerkt zum Farbton Manhatten°.. fängt beides mit M an.. ist halt nur eine komplett andere Farbe! Aber wen stört’s.. zu einheitlich soll ja bekanntlich auch langweilig sein!

Blöd ist halt, wenn das Missgeschick erst auffällt, wenn man 3/4 der Wand bereits gestrichen hat. Kurz gewundert, warum der Farbton recht dunkel aussieht, hatte ich mich zwar schon, aber ist ja manchmal so bei Farben, wenn sie noch nass sind. Eigentlich habe ich es dann auch nur bemerkt, weil ich ein Foto von dem Farbeimer in meiner Instagram-Story hochgeladen habe und auf einmal dachte: “Höh, warum steht da Manhattan auf dem Eimer..?” Mein dummes Gesicht könnt ihr euch ja denken!

Aber was soll ich sagen: Früher hätte mich das ganz schön aus der Bahn geworfen! Ich hätte mich riesig geärgert, die ganze Wand wieder Weiß gestrichen und den richtigen Farbton aufgetragen. Einfach aus Prinzip, weil es anders geplant war und ich mit Alternativlösungen eher selten glücklich war. Heute bin ich völlig anders! Da gucke ich, lache, zucke mit den Schultern und sage mir: “Ach, weißte was, Manhattan ist auch schön! Muss ja nicht gleich der Mond sein!”

Und als mir die getrocknete Farbe dann auch am nächsten Tag noch gut gefallen hat, habe ich einfach entschieden, die Wand so zu lassen. Im Nachhinein war es die beste Entscheidung, die ich hätte treffen können! Hätte mir der Farbton nicht zugesagt, hätte ich die Wand natürlich trotzdem wieder überstrichen.. aber Glück gehabt! 

Wohngoldstueck_Wanddekoration Wandhänger Ringe Messing Gräser

Filigrane Wandhänger 

Und damit die neue Wand auch hübsch dekoriert werden kann, habe ich mir letzte Woche in Hamburg bei Lys Vintage diese 3 wunderschönen Ringe von Ferm Living gekauft, in die ich mich auf Anhieb verliebt habe! Sie sind aus Messing und es gibt sie im 3er-Set.

Wohngoldstueck_Wanddekoration Wandhänger Ringe Messing Gräser

Auch die Gräser, mit denen ich (den großen runden und den länglichen) Hänger dekoriert habe, habe ich am vergangenen Wochenende in Hamburg im Bergamotte Pop-Up Shop gekauft. Ein wunderschöner Blumen- und Pflanzenladen aus Paris, der gerade auf großer Pop-Up Tour durch Deutschland ist. Köln, München und Berlin stehen noch an, hier findet ihr die Termine. 

Wohngoldstueck_Wanddekoration Wandhänger Ringe Messing Gräser

Das helle Gras auf dem länglichen Hänger ist ein Samtgras (lagurus ovatus), das ihr zum Beispiel auch hier in den schönen Sträußen bei Bergamotte findet. Das grüne Gras auf dem großen runden Hänger sind Phalaris, die ihr zum Beispiel hier findet. Wenn die Pop-Up Shops nicht in eurer Nähe stattfinden, würde ich einfach mal zum Gärtner eures Vertrauens gehen und nachfragen, ob er sie euch besorgen kann. 

Hier könnt ihr natürlich auch alles andere nehmen, was euch gefällt. Von Eukalyptus, über Olivenbaumäste, bis hin zu sonstigen getrockneten Gräsern.. die zur jetzigen Jahreszeit ja einfach so richtig toll aussehen! 

Wohngoldstueck_Wanddekoration Wandhänger Ringe Messing Gräser

Wandaufhängung: Upcycling – ganz einfach selbst gemacht!

Die Aufhängung der Wandhänger war übrigens nicht dabei, diese habe ich aus einem alten Ledergürtel selbst gemacht. Hierzu braucht ihr lediglich eine Lochzange, ein paar Ösen und eine Zange, um die Öse festzudrücken. Eine genaue Anleitung dazu und wo ihr die Bastel-Produkte herbekommt, findet ihr nochmal hier, in einem meiner früheren Beiträge.

Wohngoldstueck_Wanddekoration Wandhänger Ringe Messing Gräser

Ansonsten habe ich die Gräser einfach mit dünnem Blumendraht und Kordel an den Ringen befestigt.

Auf einer dunklen Wandfarbe wirken die messingfarbigen Hänger wirklich edel und kommen gut zur Geltung.. ich glaube, ich muss sie mir allerdings nochmal kaufen, denn auch als 3er Set übereinander gehangen, haben sie mir sehr gut gefallen. 

Wohngoldstueck_Wanddekoration Wandhänger Ringe Messing Gräser

Startet gut ins Wochenende und habt viel Spaß beim Nachbasteln!

Alles Liebe, Carina ♡

 

Die mit ° markierten Links gehören zu meinen Partnershops und sind Affiliate Links. Beim Kauf erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis bleibt aber völlig gleich für euch, nur dass ihr meinen Blog damit ein wenig unterstützt.

Wohngoldstueck_Vossberg Wohntextilien Teppich RIF

Werbung | Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Vossberg.

Seid ihr auch so in Herbststimmung? Ich dachte ja nach diesem Jahrhundertsommer wird mir der Übergang dieses Jahr sehr schwer fallen, aber zum Glück ist es ganz anders gekommen. Ich genieße den Jahreszeitwechsel gerade so richtig und muss ja zugeben, dass ich im Herzen ein richtiges Herbstkind bin.. die Farben und das Knistern, wenn man spazieren geht – einfach nur schön! 

Wohngoldstueck_Vossberg Wohntextilien Teppich RIF

Aber Herbst heißt natürlich auch, dass es langsam kälter und dunkler wird und wir es uns in unseren 4 Wänden immer mehr gemütlich machen! Heimtextilien sind für mich ein essentieller Teil dabei. Besonders in den herbstlichen und winterlichen Monaten, liebe ich es, den Wohnraum mit Kissen oder Decken noch ein bisschen kuscheliger zu machen. Auch Teppiche sind für mich ein wichtiges Element dabei und verändern manchmal sogar ein komplettes Raumbild. 

In unserem Essbereich war ich schon länger auf der Suche nach einem neuen Teppich. Ich wollte etwas helleres, das schlicht und trotzdem ein Hingucker ist. Ich weiß nicht, wie viele Teppiche ich mir angeschaut habe, aber ich kann euch sagen, es waren einige.. und der richtige wollte einfach nicht dabei sein. 

Wohngoldstueck_Vossberg Wohntextilien Teppich RIF

Bis ich mit einer lieben Freundin aus Hamburg spontan bei Vossberg vorbeigeschaut habe. Wir waren eigentlich auf der Suche nach Gardinien für ihre neue Wohnung, da sind wir bei den schönen Teppichen hängen geblieben. Das Modell RIF hat uns beiden sofort zugesagt und wir haben uns auf Anhieb verliebt.. für meine Freundin hat sich der Traum vom neuen Wohnzimmerteppich dann auch zeitnah erfüllt und er durfte einziehen. 

Nur wenige Monate später konnte auch ich nicht widerstehen und habe mir den schönen Teppich nun für eine herbstliche Kooperation zum Thema #jetztwirdsgemütlich mit Vossberg ausssuchen dürfen! Und euer Glück: Bis zum 31. Oktober 2018 (20 Uhr) läuft noch ein Herbstgewinnspiel bei Vossberg, bei dem ihr einen 200€ Gutschein für den Vossberg Online-Shop gewinnen könnt! Schaut also unbedingt auf ihrem Instagram-Profil @vossberg_wohntextilien vorbei und hüpft noch schnell in den Lostopf! Alle weiteren Infos zum Gewinnspiel findet ihr dort in den Story-Highlights. 

Wohngoldstueck_Vossberg Wohntextilien Teppich RIF

Ein gemütlicher Sonntag und ein bisschen „Me-Time“..

Ein leckerer Kaffee, Kerzenlicht, ein schönes Interiorbuch.. viel mehr brauche ich ja nicht, um mich voll und ganz entspannen zu können. Dank unserem neuen Esszimmerteppich ist unser Esstisch nun noch viel gemütlicher und es zaubert mir jedes Mal ein Lächeln auf’s Gesicht, wenn ich den Raum betrete.. denn genau so hatte ich mir das vorgestellt – mit dem Teppich und mir!

Denn eines ist bei mir immer ganz wichtig, um mich entspannen zu können: Eine schöne Athmosphäre! Ich muss mich wohlfühlen und da zählt auch der Teppich, den ich unter meinen Füßen habe.. denn bin ich mit etwas nicht zufrieden, lenkt es mich ab, wenn ich es anschaue und lässt mich nicht zur Ruhe kommen. Dann grübel und grübel ich, was ich anders machen könnte und kann mich schwer entspannen. 

Seit es den neuen Teppich gibt, habe ich also eine kleine Baustelle weniger und freue mich sehr über den neuen Mitbewohner!

Wohngoldstueck_Vossberg Wohntextilien Teppich RIF

Über Vossberg.. 

Es soll sich nicht altklug anhören und ich bin ja auch erst Anfang 30.. aber je älter ich werde, desto häufiger merke ich, dass ich mehr Wert auf gute und hochwertige Produkte lege. Ich schaue viel mehr auf die Unternehmen und Geschichten hinter den Produkten. 

Und ja, ich kaufe mir auch mal günstige Kissenhüllen bei großen Unternehmen ohne Bedeutung oder kleine Deko-Elemente von der Stange, aber bei vielen Dingen möchte ich etwas aussuchen, das mir länger gefällt und eine Art Teil von mir wird. Eben etwas mit einer kleinen Geschichte. 

Früher war ich sehr schnelllebig bei meiner Einrichtung – da habe ich alle paar Wochen alles Mögliche ausgetauscht und war gefühlt nie lange zufrieden. Da möchte ich in Zukunft etwas achtsamer werden und dann dauert es eben auch mal länger, bis ich etwas gefunden habe. 

Wohngoldstueck_Vossberg Wohntextilien Teppich RIF

Vossberg ist ein kleines Familienunternhemen aus Hamburg, das seit über 25 Jahren hochwertige und mit Liebe ausgewählte Textilien vertreibt. Dabei spüren sie aus aller Welt die verschiedensten Ideen auf und geben selbst historischen Klassikern einen modernen neuen Touch. Jedes Jahr gibt es neue (und oft weltexklusive) Textil- und Accessoire-Kollektionen, die bei gleichbleibender Wertigkeit und schöner Optik auch immer wieder überraschen.. 

Wohngoldstueck_Vossberg Wohntextilien Teppich RIF

Nachhaltigkeit bei Vossberg

Auch das Thema Nachhaltigkeit spielt bei Vossberg eine wichtige Rolle! Sie achten zum Beipsiel auf eine nachhaltige Verpackung ihrer Produkte, aber auch auf angemessene Arbeitsbedingungen und Produktsicherheit

Hierbei arbeiten sie bereits seit längerer Zeit mit zwei renommierten Organisationen zusammen: Goodweave und OEKO TEX. Weitere Infos dazu findet ihr hier

Außerdem kennt Vossberg all seine Hersteller persönlich und ist auch regelmäßig vor Ort, um sich einen aktuellen Eindruck zu verschaffen.

Tolle Sache und ein wichiges Denken in die richtige Richtung! 

Wohngoldstueck_Vossberg Wohntextilien Teppich RIF

Teppich RIF 

Bevor ich nun nach einem langen Tag und der Anreise nach Hamburg in mein Bett falle, möchte ich euch noch kurz etwas über den Teppich selbst erzählen, der mich so verzaubert hat! 

Mit seinem aparten Ethnomuster ist der Teppich RIF ein wahrer Blickfang und passt in jedes Zuhause. Durch die raffinierte Webtechnik sieht das Muster fast wie aufgestickt aus. 

Der Wollteppich aus 80% Wolle und 20% Baumwolle hat die Maße 170m x 240m und wird als Flachgewebe, also ohne Flor, hergestellt. Die Kettfäden des Teppichs bestehen aus Baumwolle, was dem Teppich mehr Stabilität verleiht. 

Zur Reinigung des Teppichs wird eine professionelle Reinigung empfohlen. Meiner bisherigen Erfahrung nach, ist er für einen hellen Teppich allerdings sehr unempfindlich – selbst unter dem Esstisch! 

Der Teppich ist von Goodweave zertifiziert

Wohngoldstueck_Vossberg Wohntextilien Teppich RIF

Hier gelangt ihr direkt zum Teppich in den Online-Shop von Vossberg! 

Habt nun ganz viel Spaß beim Stöbern und ich drücke euch für das Gewinnspiel fest die Daumen, damit auch bei euch ganz bald ein neues Lieblingsteil einziehen darf! Ich bin jedenfalls super happy damit und hätte mir kein schönes Stück für meinen Essbereich wünschen können – Danke Vossberg ♡

Wohngoldstueck_Vossberg Wohntextilien Teppich RIF

Alles Liebe, Carina 

Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018

Werbung ohne Auftrag 

Casa Cook Rhodos

Wir haben doch alle diese bestimmten Orte und Plätze auf der Welt, die uns einfach nur gut tun und Alltagstrubel und Sorgen für eine Weile vergessen lassen. Für mich ist das natürlich in allererster Linie Hamburg, aber dieses Jahr ist definitiv noch ein weiterer Hotspot in der griechischen Sommersonne hinzugekommen: Das Casa Cook Rhodos!

Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018

Denn manchmal kommt es anders als geplant..

Eigentlich war der Urlaub dieses Jahr ganz anders geplant und es sollte nach Kroatien gehen. Aber irgendwie hat es nicht sein sollen und es hat immer irgendwas nicht gepasst bei der Suche. Dann habe ich bei der lieben Sarah von Wohnglück das Casa Cook wiederentdeckt, in dem sie gerade Urlaub gemacht hat. Denn das schöne Hotel hatte ich mir vor einiger Zeit schon mal aus einer Zeitschrift gerissen und in die “Möchte-ich-mal-hin” Kiste gelegt. Als ich Sarah’s schöne Bilder gesehen habe, war ich mir sicher, dass es ein Zeichen ist und es vielleicht einfach Griechenland werden sollte und nicht Kroatien.

Wohngoldstuweck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018

But first: Zittern!

Doch schnell war die Freude getrübt, als das Hotel nicht zur gewünschten Zeit frei war. Die hohen Preise zu den anderen Zeiten (für teurere Zimmerkategorien) ließen leider auch nicht mehr viel Hoffnung. Und ein anderer Zeitraum kam auch eigentlich nicht in Frage. Noch 4 Wochen bis zum Urlaubsstart und immer noch keinen Plan, wo es hingehen sollte. Im Kundenservice des Hotels konnte man mir leider auch nichts anderes sagen, als dass alles belegt sei. Mist! In meiner inneren Verzweiflung habe ich dann trotzdem immer wieder nach Verfügbarkeiten geschaut und wollte die Hoffnung auf ein Happy End einfach nicht aufgeben.

Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018

Dann: Die Erlösung!

Nur wenige Tage später ein Luftsprung: Das Hotel ist für 10 Tage frei! Einziges Problem: Eine Nacht genau in der Mitte leuchtet rot und ist nicht verfügbar! Bitte waaaass?? Daran soll es jetzt scheitern?? An einer Nacht? Na gut.. wenn die Tür sich nicht öffnet, dann soll es wohl nicht so sein. Ein schöner Kalenderspruch, aber so denke ich leider nicht. Denn wenn ich etwas unbedingt möchte, dann versuche ich wirklich alles Erdenkliche zu tun, dass es doch noch irgendwie klappt.

Und da ich mich in meinem Kopf sowieso schon längst auf der tollen Liege am Pool habe liegen sehen und mit einem fruchtigen Drink in der Hängematte, war mir völlig klar: Casa Cook – das muss was werden mit uns!

Und siehe da, in einem ganz winzigen Moment hatte ich das riesen Glück und es waren 7 zusammenhängende Nächte frei. Dann war der Urlaub eben etwas kürzer vor Ort, aber finanziell war es eh schon sehr am Limit.. Räusper! Denn es war ja nun leider auch Hauptsaison.

WQohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018

Einfach mal Nichts tun..

Auf Rhodos angekommen, muss ich sagen, dass ich gar nicht sonderlich begeistert von der Insel war. Vor ein paar Jahren war ich schon einmal da für einen Tagesausflug in Rhodos Stadt, aber auch da hat mich die Insel irgendwie nicht begeistern können. Es war ziemlich touristisch und auch nicht ganz so sauber an vielen Ecken. Der Eindruck von damals bestätigte sich für mich leider auch dieses Mal, auch wenn ich es dieses Mal überwiegend nur aus dem Auto beurteilen konnte.

Ehrlich gesagt habe ich aber auch so gut wie gar nichts von der Insel gesehen in der Woche, weil es einfach so unfassbar schön in dem Hotel war! Normalerweise bin ich überhaupt kein Hotelurlauber und muss immer raus, aber dieses Mal wollte ich einfach nur entspannen, runterkommen und an nichts denken. Nichts planen, keine Anstrengung, keine Termine. Mich einfach treiben lassen, in den Tag hinein leben und die Zeit vergehen lassen.

Und ich kann euch sagen, dass ich noch nie so schnell runtergekommen bin, wie in diesem Hotel. Schon am 2. Tag schien mein Kopf völlig leer und befreit und alles andere war sooo weit weg! Das habe ich wirklich selten.

Die Berge, die Bergziegen, der Ausblick, die Anlage, das Interieur, das Essen, das Personal, die Leute.. es war einfach das rundum perfekte Hotel für mich. Dass hier jeder nur für sich selbst sprechen kann, ist natürlich klar und deswegen kann es durchaus sein, dass es nicht für jeden passt. Aber ich hatte einfach nichts zu meckern.

Wohngoldstueck_Und siehe da, in einem ganz winzigen Moment hatte ich das riesen Glück und es waren 7 zusammenhängende Nächte frei. Dann war der Urlaub eben etwas kürzer vor Ort, aber finanziell war es eh schon sehr am Limit.. Räusper! Denn es war ja nun leider auch Hauptsaison.Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018

Fallen lassen

Schon bei der Ankunft hatte ich ein kleines Aha-Erlebnis, als ein Mitarbeiter direkt auf uns zukam und sagte: “Kalimera, herzlich Willkommen im Casa Cook! Setzen Sie sich gerne auf das Sofa hier draußen, machen es sich gemütlich und ich hole eben das Formular zum Einchecken.” Ich glaube, ich habe selten so blöd geguckt. Nicht nur, weil ich dachte: “Hej super, nicht blöd an der Rezeption anstehen!” sondern auch, weil es so freundlich und gleichzeitig so locker war. Schon der Einstieg wurde einem total leicht gemacht. Und im selben Atemzug kam auch ein Mitarbeiter der Poolbar und servierte ein typisch griechisches Willkommensgetränk. In dem Moment war ich mir sicher: Es hatte alles genau so kommen sollen und jetzt ist endlich URLAUB!

Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018 Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018

Kurze Zeit später wurden wir übrigens mit unseren Koffern und einem kleinen Golfcaddy zu unserem Zimmer gefahren! Brauche ich sonst ja nicht sowas, aber war auch einfach mal schön, diesen kleinen Service zu genießen!

Anlage & Zimmer

Ansonsten möchte ich eigentlich gar nicht viel über das Hotel sagen, sondern lieber die Bilder für sich sprechen lassen! Aber ein paar Dinge gibt es vielleicht doch noch zu erwähnen.. 

Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018 Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018

Für eine Woche ist es auf jeden Fall der perfekte Ort zum Entspannen und Relaxen!

Alle Zimmer sind wirklich traumhaft eingerichtet und lassen jedes Interior-Herz höher schlagen! Alle Zimmer haben auch eine Verbindung zu einem kleinen Gemeinschaftspool und gemütliche Outdoor-Matratzen zum Verweilen, sodass man auch mal für sich sein kann.

Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018 Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018 Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018 Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018 Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018

Kulinarisch 

Das Essen war ebenfalls super und wir haben uns eine Woche lang durch die zauberhafte und moderne Karte gefuttert. Wer lieber ein 5-Gänge-Menü hätte, der kann auch Halbpension buchen. Darauf wollten wir uns allerdings nicht festlegen. Die á-la-carte Preise waren auch völlig in Ordnung und die Mengen super. Ich kann hier wirklich nicht meckern, es war unfassbar lecker und seit dem Urlaub möchte ich einfach ALLES nur noch mit Feta essen ..lach!

Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018 Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018 Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018 Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018 Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018 Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018 Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018

Sport, Yoga & leckere Smoothies

Für alle, die sich ein bisschen bewegen möchten, gibt es auch eine kleine Sporthalle, bei der man auch diverse Trainings oder Personal-Trainings buchen kann. Auch Yoga Kurse werden angeboten.. unter anderem ganz früh morgens am Strand bei Sonnenaufgang. Hach!

Diverse Hiking oder Mountainbike Touren waren auch im Programm..

Mit den leckeren Smoothies am Pool konnte man sich dann auch von Innen etwas Gutes tun (der rosafarbene war einfach nur GROßARTIG!). 

Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018

Strand

Das Casa Cook hat definitiv magisches Flair. Man ist gefühlt in einer eigenen Welt, wenn man dieses schöne Hotel betritt. Wenn man rauskommt, bekommt man auch fast einen kleinen Kulturschock.. zum Beispiel, wenn man durch das Nachbarhotel zum Supermarkt laufen muss und sich denkt: “Uhhh, wie laut das hier ist!” Lach! Es war wirklich verrückt!

Das einzige Manko, das man vielleicht nennen könnte, ist, dass es direkt am Hotel keinen Strand gibt. Ein Strand ist wohl 3 Minuten fußläufig entfernt, zum etwas schöneren Strand sind es 10 Minuten mit dem Auto. Da es bei uns aber unfassbar heiß war in der ganzen Woche, sind wir gar nicht erst zum Strand gegangen oder gefahren. Nichtmal nachts hat es sich abgekühlt – der Juli ist in der Tat eine verdammt tropische Reisezeit für Griechenland!

Nächstes Jahr wollen wir dann gerne ins Casa Cook Kos, wo der Strand direkt am Hotel ist. Darauf bin ich sehr gespannt und schmachte jetzt schon die tollen Bilder an!

Adults only 

Für alle Eltern, die mit Kindern reisen möchten, an dieser Stelle leider ein großes “Sorry”, denn das Casa Cook auf Rhodos ist nur für Erwachsene. Das Hotel auf Kos leider auch. Dieses Jahr eröffnet aber ein weiteres Casa Cook auf Kreta (ich glaube offiziell am 1.09.2018), in dem man auch mit Kids Urlaub machen kann – Juchuuu!

Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018

Inspiration

Im übrigen war die ganze Woche so geprägt von Inspirationen. Seien es die schönen Pflanzen, die schöne Einrichtung, das Essen oder einfach die Leichtigkeit, die dort an den Tag gelegt wurde. Es war als hätte man die ganze Festplatte in seinem Kopf einfach mal auf Null gesetzt und neu formatiert. Ich zehre immer noch aus dieser schönen Zeit und kann mich im stressigen Alltag ganz oft dahin zurückdenken und bekomme ein ganz warmes Gefühl in der Brust! So soll es doch auch sein, oder? Besonders der Blick auf die schönen Berge hat mich tief beeindruckt und beruhigt.

Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018 Wohngoldstuwck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018 Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018

Ein Tag in Lindos

Damit wir wenigstens einen Tag mal rausgekommen sind, haben wir einen kurzen Tagestrip nach Lindos gemacht. Auch das hat mir die liebe Sarah empfohlen und es war wirklich eine super süße und malerische Stadt, wie man sie sich in Griechenland vorstellt. Leider war es auch an diesem Tag viiiiel zu heiß und kaum auszuhalten. Zusätzlich legten auch noch 2 Kreuzfahrtschiffe auf der Insel an und die süßen Gassen waren von lauter Touristen überfüllt – vom grausamen Eselreiten ganz zu schweigen! Das war dann einfach ein bisschen Pech – aber wir konnten uns ja im ruhigen Hotel danach wieder gut erholen! Höhö!

Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018 Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018 Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018 Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018 Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018 Wohngoldstueck_Casa Cook Rhodos Wohngoldstück Sommer 2018

So.. und jetzt hab ich euch genug die Nase lang gemacht und auch selbst schon wieder jede Menge Fernweh im Gepäck! Wenn ihr einen Ort sucht, um einfach mal dem Alltag zu entfliehen und nur bei euch selbst zu sein, dann kann ich euch das Casa Cook wirklich sehr ans Herz legen. Das Hotel haben wir natürlich komplett selbst bezahlt und ich empfehle es euch einfach aus tiefster Überzeugung.

Habt noch eine gute Woche und alles Liebe,

Carina ♡

 

Wohngoldstueck_IKEA Katalog 2019

Dieser Beitrag enthält IKEA Affiliate-Links. 

Ich bin mir sicher, dass ich nicht nur für mich spreche, wenn ich sage, dass mein Zuhause ständig im Wandel ist. Und damit meine ich nicht die vielen Kleinigkeiten oder die Dekoration, die man immer wieder verändert: Ich meine den Wunsch, mein Zuhause noch besser und effektiver zu machen, um so entspannt wie möglich zu leben und zu wohnen! 

Ich bin ein sehr praktisch veranlagter Mensch und auch kein Freund von Übergangslösungen. Das kostet alles wertvolle Zeit, die ich lieber mit anderen Dingen verbringe. Einrichtung will durchdacht sein und braucht eben auch manchmal seine Zeit. Früher war ich viel zu ungeduldig und habe mich oft geärgert, dass ich etwas gekauft habe, nur, weil ich es schön fand oder schnell eine Lösung wollte. Meist war mir aber vorher schon klar, dass ich damit nicht lange zufrieden sein werde und so musste ich kurze Zeit später wieder neu auf die Suche gehen und hatte natürlich nichts gewonnen – im Gegenteil! 

Diese übereiligen Käufe meide ich heute tatsächlich und versuche vor jedem Kauf ziemlich genau zu hinterfragen: WAS brauche ich eigentlich genau und wie sehen meine persönlichen Bedürfnisse aus? Wie nutze ich den Raum? Was bin ich für ein Typ? Was muss das Möbelstück können und was ist ein absolutes No-Go? 

Somit freute ich mich letzte Woche in Hamburg auf der Katalogvorstellung sehr zu hören, dass das Thema Organisation und wie ich mein Zuhause unkompliziert und schön einrichte, im neuen IKEA Katalog 2019 ein vorrangiges Thema sein wird! 

Wohngoldstueck_IKEA Katalog 2019

Der neue IKEA Katalog 2019!

Auch neu ist, dass der Katalog dieses Mal auf ganze Wohnkonzepte ausrichtet ist und nicht nur auf einzelne Räume. Dafür werden 7 verschiedene Wohnungen mit unterschiedlichen Einrichtungsstilen gezeigt, wo sicher für jeden Geschmack und Bedarf etwas dabei ist! 

Wohngoldstueck_IKEA Katalog 2019

Fotocredit: Inter IKEA Systems B.V. 2018

Und da ich selbst in den nächsten Monaten so einiges in meinem Zuhause vorhabe (Jaaaaaa, seid gespannt!) und gerade wilde Pläne dafür mache, ist es für mich besonders interessant, die Inspirationen nochmal aufzusaugen und vielleicht ja noch die ein oder andere Idee mit einfließen zu lassen! 

Jetzt zeige ich euch aber erstmal meine persönlichen Highlights und Ende August / Anfang September sollte der neue Katalog dann auch spätestens bei euch im Briefkasten sein! Falls nicht, könnt ihr ihn auf der IKEA Homepage ganz einfach beantragen (per Post oder digital).

Apropos..

Wusstet ihr, dass, wenn ihr bei IKEA online bestellt, euch bis 16kg neuerdings nur 3,90€ Versandkosten berechnet werden? Für alle Bestellungen bis 30kg sind es 6,90€. Größere Möbel laufen wie üblich über eine Spedition. So könnt ihr euch also auch bequem vom Sofa eure Lieblingsprodukte aussuchen und nach Hause liefern lassen! 

Damit euch das Shoppen ein bisschen leichter gemacht wird, habe ich euch die Produkte unter den jeweiligen Bildern verlinkt, sodass ihr nur noch klicken müsst und direkt im Online-Shop landet, um weitere Details einzusehen oder das Produkt in euren Warenkorb zu packen!  

Neuheiten – meine persönlichen Favoriten! 

Ihr kennt das doch sicher auch: Ihr habt ein paar Lieblingsdinge, findet aber einfach keinen passenden Platz dafür! Vielleicht sind es Dinge, die einen emotionalen Wert für euch haben oder einfach Dinge, die ihr schön findet oder gar sammelt. Für die Schublade sind sie viel zu schade, aber im Regal neben der anderen Deko wollen sie auch nicht so richtig zur Geltung kommen! 

Dafür gibt es bei IKEA nun tolle Lösungen in der neuen SAMMANHANG° Kollektion, die sich mit kleinen oder auch großen Sammelleidenschaften beschäftigt! 

Meine persönlichen Lieblinge aus der Kollektion seht ihr hier: 

1. Wandregale im 2er-Set 

Diese Wandregale feiere ich in der Tat sehr und versichere euch, dass sie bald bei mir einziehen werden, sobald ich eine passende Wand dafür gefunden habe! Denn hierauf kann man ganz wunderbar geliebte Einzelteile hervorheben und eine kahle Wand super gemütlich und persönlich dekorieren! 

Wohngoldstueck_Fotocredit: Inter IKEA Systems B.V. 2018

Fotocredit: Inter IKEA Systems B.V. 2018

Hier geht es ihr zu den Wandregalen in Buche° und hier in Grau°.

2. Glasglocke mit Korkboden im 2er-Set 

Auch eine tolle Möglichkeit kleine Einzelteile zu dekorieren sind diese hübschen Glasglocken mit Kork. Auch kleine Blumen oder Federn sehen hier wunderschön luftig drin aus und können ein toller Hingucker in eurer Dekoration sein!

Wohngoldstueck_IKEA Katalog 2019

Fotocredit: Inter IKEA Systems B.V. 2018

Zu den Glasglocken mit Kork° hier entlang. 

3. Gitterdosen im 2er-Set 

Die stylischen Gitterboxen finde ich besonders schön, um darin Dinge aufzubewahren, die nützlich sind. Masking Tapes, Büroklammern, Stempel, Broschen, Bonbons .. alles, was nicht zwingend unsichtbar sein muss, aber eben auch einen Unterschlupf braucht! Erhältlich in 2 Farben. 

Wohngoldstueck_IKEA Katalog 2019

Fotocredit: Inter IKEA Systems B.V. 2018

Wohngoldstueck_IKEA Katalog 2019

Fotocredit: Inter IKEA Systems B.V. 2018

Hier geht es zu den Gitterboxen in Weiß°und hier in Grau°.

4. Korkboxen im 3er-Set 

Da Kork ein sehr natürliches und nachhaltiges Material ist, mag ich es ja immer sehr. Toll finde ich daher auch die hübschen Korkboxen im 3er-Set. Das Set gibt es in 2 verschiedenen Größen und macht sich übereinander gestapelt auch sehr dekorativ im Regal! 

Wohngoldstueck_IKEA Katalog 2019

Fotocredit: Inter IKEA Systems B.V. 2018

Hier geht es zu den Korkboxen in Klein° und hier in Groß°

IKEA feiert seinen 75. Geburtstag! 

Als ich das vor Kurzem erfahren habe, ist mir tatsächlich erstmal bewusst geworden, dass ich mich noch nie gefragt habe, wie alt IKEA eigentlich ist. Da es gefühlt schon immer da war und auch Generationen vor mir schon immer davon erzählt haben, war es halt einfach da. Aber 75 Jahre sind wirklich eine ganz schön lange Zeit und es ist erstaunlich, wie viele Dinge seitdem geblieben sind und wie viele sich verändert haben. 

Wohngoldstueck_IKEA Katalog 2019

Fotocredit: Inter IKEA Systems B.V. 2018

Zur Feier gibt es ab August ein paar Limited Collections aus alten Klassikern, woraus ich euch ein paar meiner persönlichen Favoriten zeige: 

1. Lounge Sessel aus den 50er und 60er Jahren

Den Lounge Sessel gibt es ab August und er ist aus den 50er und 60er Jahren mit dunklem Holz und grauem Samtbezug. Geht einfach immer, oder? Und er ist übrigens auch sehr gemütlich. Auf der Katalogvorstellung in Hambrg habe ich nämlich extra für euch Probegesessen! 

Wohngoldstueck_IKEA Katalog 2019

Fotocredit: Inter IKEA Systems B.V. 2018

Hier geht es zum Lounge Sessel°.

2. Stuhl aus den 50er und 60er Jahren

Ebenfalls ein Klassiker aus den 50er und 60er Jahren ist dieser tolle Massivholzstuhl, der gemäß guter alter Handwerkstradition von Hand gebogen ist. Ich glaube übrigens, dass er als Dekostuhl bei mir einziehen wird.. lach! 

Wohngoldstueck_IKEA Katalog 2019

Fotocredit: Inter IKEA Systems B.V. 2018

Hier geht es zum Stuhl°

3. Beistelltisch aus den 50er und 60er Jahren

Wusstet ihr, dass dieser Beistelltisch das erste zerlegbare Produkt bei IKEA war? Nein? Ich nämlich auch nicht! Aber schön, dass das Kultobjekt auf 3 Beinen nun wieder zurück ist.

Wohngoldstueck_IKEA Katalog 2019

Fotocredit: Inter IKEA Systems B.V. 2018

Hier geht es zum Beistelltisch°

4. Rattan-Sessel auf den 90er und 00er Jahren

Der Sessel kommt zwar erst im Dezember in den Verkauf, aber ich mag ihn sehr und schreibe ihn vielleicht schon mal auf meine Wunschliste! 

Wohngoldstueck_IKEA Katalog 2019

Fotocredit: Inter IKEA Systems B.V. 2018

Ab Dezember 2018 erhältlich!

Sonstige Schönheiten

Hier noch ein paar neue Produkte, die mir beim Durchblättern ins Auge gesprungen sind:

1. Weinregal

Eine tolle Sache ist das Weinregal mit den schrägen Trennbrettern und mal was anderes zum Auflockern! Hier kommen neben Weinflaschen auch ungenutzte Vasen oder Flaschen super zur Geltung! 

Wohngoldstueck_IKEA Katalog 2019

Fotocredit: Inter IKEA Systems B.V. 2018

Hier geht es zum Weinregal°

2. Kissen 

Ein super natürliches Kissen gefüllt mit Entenfedern und Ramiebezug. Ich mag den leicht strukturierten Look und den lässigen, aber trotzdem besonderen Stil! 

Wohngoldstueck_IKEA Katalog 2019

Fotocredit: Inter IKEA Systems B.V. 2018

Hier geht es zum Kissen°

3.  Barschrank mit Kork 

Falls ihr eine Alternative zum typischen Barwagen sucht, ist dieser Barschrank mit Spiegeln und Kork ja vielleicht eine gute Option für euch: 

Wohngoldstueck_IKEA Katalog 2019

Fotocredit: Inter IKEA Systems B.V. 2018

Hier geht es zum Barschrank°

Neues Buch! 

Übrigens kommt auch bald (ich glaube im Oktober) ein schönes neues Buch von IKEA raus, in dem ich auf der Katalogvorstellung schon mal ein bisschen blättern durfte. Es heißt “Wir lieben unser Zuhause” und beinhaltet viele tolle Wohninspirationen: 

Wohngoldstueck_IKEA Katalog 2019

Impressionen von der Katalogvorstellung in Hamburg 

Zu guter Letzt möchte ich euch noch ein paar Impressionen von der Katalogvorstellung letzten Donnerstag in Hamburg da lassen. 

Es war dieses Jahr ein so schöner Abend für mich und ich habe am Ende fast ein bisschen ungläubig in meinem Hotel gesessen und mich gefragt, was da bitte im letzten Jahr alles passiert ist und dass ich mir das in der Tat alles niemals so erträumt hätte!

Es war dieses Jahr fast wie ein kleines Klassentreffen mit vielen lieben Menschen, die ich rund um meinen Blog kennengelernt habe. Seien es Mitarbeiter aus dem IKEA Team oder liebe Blogger & Instragrammer aus dem Interiorbereich. 

Es ist so schön, wenn man Interessen teilt und das gemeinsam feiern kann! 

Und es ist fast ein bisschen verrückt, wenn ich mich an die Katalogvorstellung im letzten Jahr zurück erinnere. Denn da war ich zum allerersten Mal eingeladen und habe eine halbe Weltreise auf mich genommen, da ich zu der Zeit im Familienurlaub am Bodensee war. Aber die Unterbrechung und die 8 Stunden Fahrt für eine Strecke plus Übernachtung waren es sowas von wert und ich würde es heute nicht anders machen! 

Vielleicht versteht das nur jemand, der auch so eine Leidenschaft in sich hat, für die er brennt. Die einfach immer wie Weihnachten und Ostern zusammen ist und die die eigenen Augen nochmal wie ein kleines Kind leuchten lässt. Ich bin jedenfalls noch immer so unfassbar dankbar für jedes schöne Event oder jede Gelegenheit, die ich einfach mit dem was ich liebe verbringen kann! 

Wohngoldstueck_IKEA Katalog 2019 Wohngoldstueck_IKEA Katalog 2019 Wohngoldstueck_IKEA Katalog 2019 Wohngoldstueck_IKEA Katalog 2019 Wohngoldstueck_IKEA Katalog 2019 Wohngoldstueck_IKEA Katalog 2019 Wohngoldstueck_IKEA Katalog 2019 Wohngoldstueck_IKEA Katalog 2019 Wohngoldstueck_IKEA Katalog 2019Wohngoldstueck_IKEA Katalog 2019

P.S. Während ich hier gerade meinen Beitrag zu Ende schreibe, ist übrigens der IKEA Katalog gerade auch in meinem Briefkasten eingetrudelt. Ich hoffe also, dass er euch auch bald erreicht und ihr ganz bald ein bisschen stöbern könnt!

Wohngoldstueck_IKEA Katalog 2019

Fotocredit: Inter IKEA Systems B.V. 2018

Habt noch einen schönen Abend,

Carina ♡

 

Die mit ° markierten Links gehören zu meinen Partnershops und sind Affiliate Links. Beim Kauf erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis bleibt aber völlig gleich für euch, nur dass ihr meinen Blog damit ein wenig unterstützt.